USB-Kopfhörer/Headsets

Buccaneer

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
333
Hallo,
ich plane mir einen USB Kopfhörer (Speedlink Medusa USB) zuzulegen.
Nun habe ich im Moment mein 2.1 Desktop-Boxensystem an meine normale PCI-Soundkarte angeschloßen.

Fragen :

Wenn ich den Kopfhörer anschließe, kommt dann der Ton auch noch aus den normalen Boxen?

Wird die Soundkarte durch die integrierte Soundkarte des Kopfhörers abgeschaltet?

Kann es da zu Konflikten kommen?

Muss man extra per Hand auf die Headsetsoundkarte schalten?




Und noch eine Extra-Frage:

Die Lautsprechereinstellungen von WinXP stehen wegen meinem Boxenset natürlich entsprechend auf "Desktoplautsprecher", wenn ich jetzt einen 5.1 Kopfhörer anschließe muss ich bislang immer von Hand diese Einstellung auf "5.1 Lautsprecher" ändern. Gibt es da irgendetwas, das diese Prozedur automatisiert?
 

Buccaneer

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
333
Besitzt niemand einen USB-Kopfhörer? Es muß ja kein Medusa sein, auch die Modelle von Plantronic haben eingebaute Soundkarten.
 

Hardball

Ensign
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
222
ich habe ein Logitech Headset mit USB anschluss und müsste jedesmal zwischen den beiden Audio Karte wechseln. was ich jedoch nicht mache. ich bin der meinung das du bei gewissen programmen sogar sagen kannst welche soundkarte du nutzen möchtest... bin mir aber dessen nicht sicher
 
Top