News USB-Stick mit integriertem Flaschenöffner

Parwez

Admiral
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
7.472
Einen Flaschenöffner kann man immer gebrauchen. Warum also das Ganze nicht mit einem USB-Stick vereinen, dachte man sich offenbar bei TrekStor. Heraus kam dabei der aus Aluminium gefertigte USB-Stick „CO“ mit Flaschenöffnerfunktion am hinteren Ende.

Zur News: USB-Stick mit integriertem Flaschenöffner
 

spaceman2702

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2003
Beiträge
382
Lustige Idee mehr aber auch nicht . Zumal man meist am Ende hebelt und da die Kappe ist. Ausserdem, wer will schon nen so schicken Stick am Kronkorken zerkratzen. Höchstens in paar Jahren wenn der Stick nichts mehr wert ist.
 

sveba

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
1.817
Jetzt fehlt noch ein USB-Anschluß an der Flasche zum "Abload" des Flascheninhalts :D !
Naja als Werbegeschenk vielleicht die neue Sensation ;) !
 

Rettich

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2003
Beiträge
386
ich find das mal praktisch. dann sollte man noch irgendwie ne LED lampe mit dran basteln und dann wäre das ding sofort gekauft. so hat man immer mal nen stick zur hand dann die kleine lampe die ich eh immer am schlüsselbund genauso wie den öffner. 3in1 halt :D
 

drago-museweni

Admiral
Dabei seit
März 2004
Beiträge
7.356
Na mal keine schlechte Idee aber Kronenkorken sind so Oldschool(out) ich brauche son teil das ganze Jahr nicht, für was auch Gott erfand die Schraubverschlüsse :evillol:
 

phil.

búho retirado
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
28.935
Zuletzt bearbeitet:
T

Tankred

Gast
Ein USB-Stick mit Flaschenöffner? Das klingt auf den ersten Blick irgendwie albern und nach Spielerei, ist meiner Meinung nach aber gar nicht so dumm.

Durch die sinkenden Speicherpreise bekommt man die billigen Speichersticks in den letzten Monaten immer häufiger als Werbegeschenk. Ich habe mittlerweile schon den ein oder anderen Stick, nutze aber hauptsächlich meinen selbst gekauften, da der auch eine bessere Geschwindigkeit als die Billigheimer hat. Was liegt dann näher, als dem Geschenk mehrere Einsatzmöglichkeiten zu geben!? Ich habe zum Beispiel ein Dan Brown-Feuerzeug. Ich rauche nicht, nutze das Feuerzeug aber zum Anzünden des Gasofens. So werde ich jedes Mal "Opfer" der Werbung. Vielleicht funktioniert das ja mit diesem innovativen Flaschenöffner genauso. Man stelle sich vor, er liegt bei geselligen Abenden auf dem Tisch und die Werbung ist immer für alle sichtbar. Ein Optimum für Werber!
 

Haenger

Captain
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
3.938
Naja wirklich zu gebrauchen ist das nicht...

Aber ich find das Desing schön. Das Alu sieht Edel aus :)
 

Rainmaker

Lieutenant
Dabei seit
März 2006
Beiträge
979
schraubverschlüsse? hiiiilfe. das ist doch voll gut :-). das ding motiviert mich eher dazu es zu kaufen und wieder bier an tankstellen zu kaufen um dann erstmal den usb-stick rauszuholen :D. wobei ich eigentlich immer ganz gut klarkomme und den kronkorken an irgendeiner kante abhebele.
 

polaroid

Vice Admiral
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
6.782
Würde meinen Stick auch nicht zerkratzen wollen. Wobei der gar nicht mal unbedingt zerkrazt oder? Ich kann meine Flaschen auch anders öffnen als mit meinem USB Stick :D
 

Jace

Rear Admiral
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
5.455
Zwei Möglichkeiten.
billige Werbegeschenke mit kleiner Extrafunktion.

hochwertiges Titan oder ähnliches Metal für einen guten, schnellen USB Stick inklusive der kleinen Spielerei.

Wird sich jedoch eher beides nicht durchsetzen und durch die geringen Stückzahlen wird der Preis recht hoch bleiben, was die Spirale nach unten führt.
 

Hypocrisy

Admiral
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
8.775
Jaaaaa! Genau das brauch ich!! Supa!
Seit dem ich nicht mehr rauche, fehlt mir oft der Öffner.
 

Lichterer

Commander
Dabei seit
Juni 2002
Beiträge
2.334
Endlich gibts sowas, mein USB-Stick nutzt sich an den Ecken doch schon etwas ab. :D

Aber auf dem Bild hätten die wenigstens ein gescheites Bier abbilden können. ;)
 

ConnorMacManus

Cadet 4th Year
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
125
Ich hab an der integrierten Flaschenöffnerfunktion meines USB-Sticks noch nie zweifeln müssen. Und die leistet mir seit Jahren beste Dienste. Interessanter wäre da schon ein Korkenzieher^^
 
C

Common-Dolphin

Gast
Warum nicht ein Schweizer Messer mit USB Stick integriert. Das dürfte dann alle glücklich machen. :D
 

internetgoat

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
51
Eigentlich zeigt das ja schön, was in den nächsten Jahren immer mehr zunehmen wird: Elektronik in stinknormalen Haushaltsgegenständen
 

Mike Lowrey

Commodore
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
4.978
Witzige Idee, ich fände es sogar tatsächlich praktisch, dann wenn man mal was zum öffnen braucht hat man sonst nix dabei aber so nen USB Stick nimmt man ja ständig mitm Notebook mit und was macht man nach nem gestressten Arbeitstag genau nen Bier trinken ;)

Als Werbegag aber ne lustige Sache!
 

-Headhunter-

Ensign
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
157
Denke hier ist der Begriff des "Flaschspeichers" durchaus angebracht... ;-). Ne ganz im ernst als Biertrinker, der sich immer wieder seine Feuerzeuge verhunzt und eh immer einen USB Stick in der Tasche hat, ist das ne feine Sache. Gekauft!!!

Gruß -Headhunter-
 
Top