VCore Minimum Athlon XP

Saro82

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
37
Hallo zusammen, ich würde gerne wissen
auf wieviel ich den VCore max ABSENKEN darf bei nem Athlon XP 2000+ aktuell
steht er bei 1,725V
Standard wenn ich nix tue is beim Board 1,75V.

Danke schonmal im Vorraus
 

Andy4

Commodore
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
4.956
Teste das doch einfach ein bischen. Kaputt machen kannst du meines Wissens nach nichts. Du gibts ihm ja nicht mehr Saft sondern weniger. Sollte nicht mehr hochfahren, machst du einfach nen CMOS Clear. Wo das Minimum ist weiß du ja dann.

Gruß Andy
 

PinkPaul

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
16
Hallöchen !

Tja, was soll ich sagen ... Versuch macht kluch :-)
Das ist abhängig vom einzelnen Prozessor.
Immer ein wenig absenken und testen (prime und Konsorten)
bis er nicht mehr stabil rennt, dann wieder ein Stückchen nach oben.

Als Anhaltspunkt : Mein XP 2500+ rennt als 3200+(2200 echt) mit 1,45 Volt (statt 1,65),
bei den originalen 2500+(1833 echt) will er 1,35 Volt.
Für höhere Taktraten will er auch mehr Spannung, aber mehr Takt brauche ich nicht
und eine Heizung auch nicht ;-)

Gruß,
PinkPaul
 

Tea&Fruit

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
589
Also meinen XP 3200+ kann ich per Multi runtertakten, bei 7 x 200 = 1400 MHz kann ich den noch bei 1.469 V (real 1.49 V) laufen lassen, Standard-Spannung ist 1,65 V. Aber auch bei Normaltakt (2200 MHz) läuft der auch noch auf 1,625V.

@PinkPaul
Bist du sicher, dass der bei 2,2Ghz mit 1,45 V stabil läuft? Hast du mal einen Burn-In gemacht? Kann ich mir echt schwer vorstellen, dass der sich nich in Windoof aufhängt, aber manchmal hat man ja Glück mit der CPU...
 
Zuletzt bearbeitet:
Top