VDSL50 seit ca. 2 Wochen nur noch 2,6MB DL, nach Router Reset wieder 5,8 aber...

RenoRaines

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
1.328
Hallo,

ich habe seit gut 14 Tagen ein Problem mit meiner VDSL50 Leitung der Telekom. Und zwar fing es vor ca. 10-11 Tagen an das ich auf einmal nur noch mit ~2,6MB herunter laden konnte, auch diverse Speedtests attestierten mir nur noch 19-20MBit. Erst dachte ich vielleicht Probleme bei der Telekom oder irgendwelche Wartungsarbeiten, als aber nach 2 Tagen immer noch der Speed so langsam war habe ich mal den Router resettet, und auf einmal hatte ich wieder 5,7-5,8MB/s...das hielt aber keine 24 Stunden, da war ich wieder auf 2,6MB, was durch einen neuen Router Reset wieder behoben war aber sich wieder wiederholte...und wieder und wieder.

Das schlimme...wenn das auf 2,6MB ist ist der Seitenaufbau auch noch sehr langsam, Seiten die sofort auf waren öffnen sich erst nach 2-3sec...

Telekom angerufen, die konnten nichts finden...angeblich alles in Ordnung.

Was ist das bitte für ein Schei***....einer eine Idee?
 

Zerhacker

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
385
Bei Fehlern auf der Leitung geht der Router selbstständig mit der Geschwindigkeit runter um eine stabile Verbindung zu ermöglichen...
D.H. du hast ne schlechte Leitung/Lötstelle oder ähnliches.

Ich hab was ähnliches. Daher kenn ich das. Habe lange mit meine Provider rumgehühnert, bis herausgefunden wurde, dass de schlechte Stelle nach 1/2 Meter kommt. Mitten in der Wand :(
 

LinuxMcBook

Banned
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
4.595
Hilft nur ein Router-Reset, also inkl. leeren des Arbeitsspeichers oder hilft auch ein neu Sync, also liegt es wirklich an der Leitung?
Testen, in dem du nächstes mal nicht den Router neu startest, sondern das DSL-Kabel ziehst.
 

aurum

Imperator Caesar
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
5.435
Würde mal auf hohe CRC tippen ... poste mal Spektrum und co.
 

RenoRaines

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
1.328
Router ist der Speedport W920V (Firmware Version:65.04.78), den habe ich seit 2009 in Betrieb und bisher hatte ich immer konstant 5,7-5,8MB/s.

Da gerade der Speed wieder auf 2,6 war hab ich nun mal DSL Kabel gezogen und NTBA vom Netz genommen, er blieb aber auf 2,6 bis ich gerade den Neustart gemacht habe.

Von dem Rest versteh ich leider nicht was ihr meint mit CRC, Spektrum und Sync Rate, wo kann ich das denn finden im Router Menü selbst habe ich dazu nichts gefunden...
 

aurum

Imperator Caesar
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
5.435
Hätte man nur bei einer Fritzbox auslesen können. Hintergrund ist, dass gegen Abende der Crosstalk und die Einstrhlung durch MW Sender zunimmt. Läuft die Leitung am Limit führt das mitunter zu hohen CRC, was bei Single threaded Downloads zu einem Geschwindigkeitseinbruch führt.

Ohne Spektrum und co kann es alles und nichts sein. Da kann dir hier dann keiner per Ferndiagnose helfen.
 
M

master.rv

Gast
Hi,

hast Du den Flashplayer (damals) von Adobe aktualisiert?
Ähnliches Problem hatte ich auch, habe mein System (WIN 7 Pro 64 )neu aufgesetzt und dann das Speed (mit FF) gemessen,
war alles bestens. Dann habe ich paar Progis installiert und nochmal Speed gemessen, war alles gut. Aber zwischen durch hat sich Adobe mit dem Update gemeldet, klar habe ich zugelassen. Und dann fiel die Leitung auf mickrige 8MBit runter. Hab es zweimal getestet und das wahr eindeutig, die letzte Update des Adobe Flashplayers für FF bremst den FF enorm. Unter Chrome war das Speed aber normal. Vielleicht liegt Dein Problem hier?
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

RenoRaines

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
1.328
@master
Habe Flash nun mal deinstalliert und werde es ja morgen sehen ob es daran lag, wenn dem so ist wo hast du denn eine alte Flash Version hergenommen? Hab übrigens Win 8 64 Bit
 

t-6

Admiral
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
8.005
Noch ein paar klassische Fragen:
-hängt der Splitter an der allerersten Telefondose, der sog. 1. TAE-Dose?
-sind irgendwelche Kabel zwischen Router, Splitter & TAE-Dose verlängert worden?
-überhaupt, gibt es mehrere TAE-Dosen im Haushalt?

Bitte ehrlich sein. Kein "das lief doch immer so!" ;)
 

RenoRaines

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
1.328
Noch ein paar klassische Fragen:
-hängt der Splitter an der allerersten Telefondose, der sog. 1. TAE-Dose?
-sind irgendwelche Kabel zwischen Router, Splitter & TAE-Dose verlängert worden?
-überhaupt, gibt es mehrere TAE-Dosen im Haushalt?

Bitte ehrlich sein. Kein "das lief doch immer so!" ;)
Ja, Nein und Nein.

@XenMatrix
In meinem Router Menü finde ich keine SYNC Rate, nur das hier:

DSLAM / Modem
Vendor ID (Hersteller):
Broadcom / T-Com
Softwareversion:
147.159 - H0 / 9.6.4.7.1.2 V
DSL Down-/Upstream:
51384 kbit/s / 10084 kbit/s
Noise margin:
16 dB / 16 dB
CRC Fehler:
0 / 0
HEC:
0 / 0
FEC:
21 / 3

Ansonsten sag mir mal was ich nicht für Tipps von Usern hier beachtet hätte? Ich habe einen Router Reset gemacht, flash mal Testweise deinstalliert und alle Daten angegeben die ich gefunden habe...
 

RenoRaines

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
1.328
So liebe Leute, es ist wieder geschehen...bin bei 20Mbit statt sonst ~44Mbit.

Die Werte im Router lauten nun wie folgt

DSLAM / Modem
Vendor ID (Hersteller):
Broadcom / T-Com
Softwareversion:
147.159 - H0 / 9.6.4.7.1.2 V
DSL Down-/Upstream:
51384 kbit/s / 10084 kbit/s
Noise margin:
16 dB / 16 dB
CRC Fehler:
0 / 0
HEC:
0 / 0
FEC:
662 / 53
 
Top