Verbessrt größere Antenne die DVBT Qualität?

  • Ersteller des Themas Chrision
  • Erstellungsdatum
C

Chrision

Gast
Hi,

ich habe mir mal den Fujitsu Slim Mobile USB DVB-T Stick zugelegt, den ich mir für ca 32€ gekauft habe und habe ihn an meinen 22" Monitor angeschlossen (1680*1050/5ms/8000:1). Das Problem ist jetzt nicht, dass ich nciht genug Sender bekomme (28), sondern das die Qualität bei "schnelleren" Bildern (so schnell sind die jetzt auch nicht) zu Schlieren führt. Selbst wenn die Qualität bei 100% liegt, aber die ändert sich eben auch mal schnell von 100% auf 98% zum Beispiel. Also wollte ich fragen ob es sich lohnen würde für 20€ sich ne größe Antenne zu kaufen oder löst diese mein Problem net??

MfG
 
M

Mr. Snoot

Gast
98 % ist auch völlig ausreichend.

Das liegt dann wohl eher am Bildmaterial selbst oder am Monitor.
 

Simpson474

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
12.674
Eine andere Antenne hilft nur, wenn die Probleme wirklich durch Übertragungsfehler kommen. Ich denke jedoch eher, dass du mit Schlieren die Klötzchenbildung meinst - die kommt vor allem daher, dass bei DVB-T mit sehr geringer Datenrate gesendet wird und dadurch die Bildqualität im Vergleich zu DVB-C oder DVB-S stark abnimmt. Manche behaupten sogar, dass das analoge Antennensignal eine bessere Bildqualität als DVB-T geliefert hat.
 
C

Chrision

Gast
Meisnt du der ist zu groß oder hat eine zu langsame Reaktionszeit?
Mein Monitor ist der LG Flatron W2242T.
 

powerfx

Admiral
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
9.352
Nein, wenn die Signalstärke über 90% liegt, wird ein besserer Empfang die Qualität nicht mehr verbessern.
Der Flaschenhals ist die geringe Bandbreite von DVB-T.
Echtzeitcodierung mit MPEG-2 D1 bei ca. 4.000 kbit/s kann nicht gut sein.

Ich weiß aber nicht, was du mit "Schlieren" meinst. Vielleicht kann die GPU einfach nicht richtig mit dem TFT synchronisieren. Da müsstest du in den Treibern nachschauen.
 

Froschcommander

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
690
Ne extra Antenne lohnt sich nur wenn du schlechten Empfang hast das äußert sich dann durch Artefakte im Bild und Soundstörungen.
 

Augen1337

Captain
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
3.308
Meinst du Tearing? (Horizontale Streifen bei schnellen Bewegungen)
Dann kriegst dus mit VSync weg.

Oder ne Art Ghosting?
Dass sich helle Objekte auf schwarzem Grund nachziehen?
 

Pain_Deluxe

Commander
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
2.569
Ne da Bringt nur VSync ein
 
Top