Verzweilfung - Tarife?!

brueckenbuedche

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
533
hallo leute,

ich stehe im moment wie ein ochse vorm berg.

momentan habe ich einen call xs vertrag:

30 free minuten
free sms in alle netze
KEINE internetflat
=14,95€ im monat

nun möchte ich mir allerdings ein smartphone zulegen und müsste natürlicherweise eine internetflat buchen. würde ich dies bei meinem bestehenden vertrag machen, sehe er wie folgt aus:

30 free minuten
free sms in alle netze
internetflat (200mb) + 9,95€
=25€ im monat

mein problem bei diesem vertrag sind die 30 frei minuten! ich komme meistens auf ca 50 bis 60 minuten. dies würde bedeuten, dass ich im monat über 30 euro bezahlen müsste.

ein kumpel hat folgenden vertrag:

100 frei minuten
free sms in alle netze
internetflat (300mb)
=25€ im monat

leider besteht bei mir keine chance in einen solche tarif zu wechseln. laut tmobile gibt es nur die möglichkeit einen 30€ vertrag zu wählen welcher ähnliche leistungen bringt. problem ist nur, dass ich dann 2 verträge an der backe hätte und trotzdem genug bezahlen müsste. o0

wie groß ist die chance mit hartnäckigkeit zu siegen? können tmobile mitarbeiten von ihren festgelegten wegen abweichen wenn sie wollen? oder habe ich keine chance? xD
 

bLu3to0th

Commodore
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
4.368
Wenn der monatliche Beitrag gleich bleibt oder höher, können dir Mitarbeiter jeden entsprechenden Tarif buchen(zum nächsten Monat) buchen, der dir lieb ist. Das klappt bei allen Providern. Hast du einen wo dir der Mitarbeiter das verwehrt, merk dir seinen Namen, geh zum nächsten und beschwer dich obendrein^^
Für 30€/mon wäre auf alle Fälle der hier am besten
ectl wäre auch der call & surf friends nochwas für dich... da musste dir das aber mal selbst genauer anguggen
 
Zuletzt bearbeitet:

brueckenbuedche

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
533
12.2013 o0 überlege schon ob ich diesen vertrag meinem vater überschreibe - würde dann 4,95 im monat kosten
 

brot123

Ensign
Dabei seit
Dez. 2009
Beiträge
228
Das machen die nicht, das wäre zu schön um wahr zu sein.würd dir Raten zu kündigen und was zu warten und dann was anderes abschließen, smartmobil all in 100 Vf Netz oder falls zwingend D1, würd ich congstar nehmen.

Ich bin auch geheilt von laufzeitverträge, man ist einfach zu unflexibel und meißt auch zu teuer, lieber Geld sparen für ein Handy und danach billiger telefonieren.
 

brueckenbuedche

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
533
die können nur tarife buchen die mir auch online angezeigt werden und die sind kacke. will ich einen anderen muss ich einen neuen vertrag machen.
Ergänzung ()

was wäre denn die beste lösung ohne vertrag? (internet und sms wichtig!)
 

bLu3to0th

Commodore
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
4.368
die können nur tarife buchen die mir auch online angezeigt werden und die sind kacke. will ich einen anderen muss ich einen neuen vertrag machen.)
Das stimmt nicht, bzw. das solltest du denen nicht glauben!
Sone shice versuchen die bei T-Mobile andauernd.
Mit wollten sie damals mein Omnia 7 16GB, dass es zu der Zeit für 199€ ohne Vertrag gab für den Preis in 2 T-Mobile läden auch nur mit Vertrag verkaufen und haben gehofft ich wäre so blöd und würde es machen.. erst im dritten Laden habs dann für den Preis ohne bekommen.
 

baXus1

Commodore
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
5.045
Kommt drauf an wieviele SMS du schickst. 60min und Inet-Flat kostet zb bei Netzclub 5,40€
 

brot123

Ensign
Dabei seit
Dez. 2009
Beiträge
228
Smartmobil, 1 Monat Laufzeit, 100sms 100 freiminuten, 200mb Internet fùr 9,95€ im Vodafone Netz laternativ twas teurer wäre congstar, da am besten selbst was zusammenstellen.
 

brueckenbuedche

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
533
das von startmobil für 9,95 wäre perfekt!!!!!!!!!!!!!!! wie ist denn das netz?
Ergänzung ()

congstar würde auch gehen:

congstar Smart 100
Ideal für Smartphones. Endlos surfen und SMS schreiben. 100 Minuten telefonieren.

Daten-Flat
SMS-Flat in alle dt. Netze
100 Minuten in alle dt. Netze
Ohne Vertragslaufzeit wählbar
Beste D-Netz-Qualität
Ab der 101. Minute nur 19 Cent pro MIN in alle dt. Netze
HSDPA-Speed mit max. 3,6 Mbit/s bis 300 MB/Monat
Alte Handynummer mitnehmen
Lieferung mit Mini-SIM und Micro-SIM

19€
 

ShiWi

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
336
Da Vodafone Netz ist der Empfang mit Sicherheit ganz gut. Fragwürdig ist nur Drillisch, die hinter smartmobile stecken, dort gibt es sowohl Empfehlungen, aber auch viele die sich beschweren.

Die Frage ist, was ist dir wichtiger: Preis oder Seriösität?

Wenn es Seriösität ist, dann schaue bei Fyve oder Congstar nach.

Fyve (Vodafone): Inet Flat (500 mb) + SMS Flat + 60 Min. = 25,40 €

Constar (D1): Inet Flat (500 mb) + SMS Flat + 60 Min. = 25,20 €

Vorteil: Keine Vertragsbindung,

Nachteil: Kein Subventioniertes Handy

Was für dich besser ist muss du selbst durchrechnen, je nachdem welches Handy du kaufen willst. Smartmobile liegt deutlich unter den hier genannten Anbietern, warum?
 

brot123

Ensign
Dabei seit
Dez. 2009
Beiträge
228
3 Personen in meiner Verwandschaft haben es, keine Beschwerden Internet geht auch mit 7,2, nunja wenn es einem nicht passt kann man ja sofort kündigen, es ist ein postpaidvertrag, heißt zwar einzugsermächtigung aber wie gesagt der ist monatlich kündbar sofern man kein Handy mit dabei nimmt.
 

Wurzel

Commander
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
2.068
Mein absoluter Favorit:

Simyo Paket 200

Inet - Flat (500MB)
200 SMS frei (alle Netze)
200 Minuten frei (alle Netze)

Kosten € 16,90 / Monat

-> https://www.simyo.de/tarif/einheitstarif/kundeninfo-pakete.html

Darüber hinaus kostet jede Minute/SMS nur 9 cent -> besser geht es doch nicht, wie ich finde!


alternativ, etwas günstiger:

Simyo Paket 100

Inet - Flat (200MB)
100 SMS frei (alle Netze)
100 Minuten frei (alle Netze)

Kosten: € 9,90 / Monat

https://www.simyo.de/tarif/smartphone-paket.html
 
Zuletzt bearbeitet:

Darkwonder

Rear Admiral
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
5.609
Ich werfe mal Vodafone mit ins Rennen, als Anbieter Fyve.
Man kommt mit Eplus oder O2 sicher günstiger, wenn man das Netz will und man in einem der wenigen Gebiete wohnt wo das Netz auch ausgebaut ist.
150MB 5€ oder 500MB für 10€
200Minuten Paket für 12€
SMS Flatrate 10€
---
Komplettpaket für 32€
Kannst aber jeweils so zusammen stellen wie du es benötigst.
Nutzt du nur Facebook, Whatsapp und hin und wieder Google reichen dir auch 150MB.
Genauso bei der SMS Flat, wenn du weniger als 100 SMS pro Monat verschickst lohnt sich auch hier eine Flat Rate nicht.
Kannst alles monatlich ändern, wenn du also denkst du brauchst im nächsten Monat eine SMS Flat einfach dazu buchen und für den nexten Monat wieder entfernen.

Zum Support, kann ich sagen, dass ich bisher damit vollsten zufrieden war.
Bei anderen Anbietern immer auf die jeweiligen Besonderheiten achten (Congstar -> nicht in allen Tarifen ist Facebook und Whatsapp erlaubt bzw. nutzbar, viele Anbieter haben viele Tarife mit unterschiedlichen Netzen und Beschränkungen im Netz nur EDGE oder nur 3,6Mbit und ähnliches)

Wenn es günstig sein soll und dir Eplus oder O2 reicht, kannst du dir Aldi, Blau oder Simyo anschauen.
Postpaid Verträge würde ich mir zur Dauernutzung nicht ans Bein binden. Entweder Vertrag mit allen Vor- und Nachteilen oder Prepaid. (Meine Persönliche Meinung, in ner Übergangszeit oder wenn das Angebot wirklich exzellent ist kann man es auch noch hin nehmen aber um 2€ zu sparen?)
 
Zuletzt bearbeitet:
M

macchiavelli

Gast
ich werf hier nochmal das Problem bei Congster in den Raum, das bei denen kein WhataApp u.ä. erlaubt ist und auch geblockt ist, trotz Internetflat. Fyve dagegen ist auch mein Favorit da D2 und zudem Tethering erlaubt ist. Kostet den einen oder andern Euro mehr zu Simyo oder Blau, dafür aber eben D-Netz und nicht EPlus oder O2
 
Top