VGA Kühler für 8800 GTS 512

Mike-S

Cadet 4th Year
Dabei seit
März 2008
Beiträge
72
hi leute,

ich hab wohl oder übel mal wieder ein paar fragen an euch. Es geht, wie man an der Übeschrift sieht, um meine Grafikkarte. ich hab die 8800 GTS 512 standard von MSI und würde für diese gern den Kühler tauschen, da mir dieser etwas zu laut ist und immer noch zu hohe temperaturen erzeugt. meine CPU übersteigt selbst beo vollast nicht 41°, die GPU geht gern schon mal über 70°.

etwas vorne weg. mir geht es hier nur um niedrigere temperaturen und einen leiseren lüfter. Das trifft zwar auf alle anderen vga-lüfter-käufer auch zu :D:rolleyes:
allerdings habe ich nicht vor die grafikkarte zu übertakten.

ich hoffe ihr könnt mir ein paar tipps geben, weil auf caseking oder alternate helfen mir die beurteilungen nicht so richtig weiter.
 

Speedrat

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
576
Ich kann dir den Zalman VF1000 empfehlen, kannst ihn mit 7V laufen lassen, dann ist sie (in meinen System zumindest) nicht mehr Hörbar und er Kühlt besser wie der normale Lüfter ;)

Habe meine Graka übertaktet und sie wird max. 60C warm (wie gesagt auf 7V, bei 12V wäre sie noch kühler!).
 

Yaya

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
33
Genau dieser läuft unhörbar bei mir mit 2x 120mm drunter !
Es reicht aber auch schon das Turbo Module , das leise sein soll.
Temps gehen bei mir ( mit starkem OC ) nie über 50° :D
 

Rollensatz

Admiral
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
7.543
ich dachte immer das der Referenzkühler der GTS 512 einer der leisesten Kühler überhaupt ist - oder haste einen anderen als den drauf?

Die Temps sind doch vollkommen i.O. - oder willste einfach ein bischen Geld verblasen :)
 

jopi24johannes

Commodore
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
5.079
ich dachte immer das der Referenzkühler der GTS 512 einer der leisesten Kühler überhaupt ist - oder haste einen anderen als den drauf?
:)
Ich habe auch eine 8800 GTS und irgendwann war dann der graka Kühler das lauteste und ich habe auch gegen einen Accelero S1 Rev.2 getauscht. Bin sehr mit der Leistung zufrieden, da kühl und unhörbar für mich.
 

Yaya

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
33
Die Temps sind eigentlich in Ordnung und wenn die Lautstärke stört kann ja auch die Drehzahl runtergeregelt werden ;)

Nur falls du niedrige Temperaturen und evtl. auch übertakten willst wäre ien neuer Kühler sinnvoll :)
 

Mike-S

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2008
Beiträge
72
@ rollensatz

dass der nvidia-lüfter sehr leise sein soll, stimmt meiner meinung nach nur teilweise. ich hab dieselbe erfahrung wie jopi. am anfang war der kühler tatsächlich sehr leise, das ändert sich jedoch schnell, wenn der lüfter oft genug unter vollast arbeitet.
und die lautstärke ist nicht mein erster grund, hier steht eher die temperatur im vordergrund. 56° im idle sind einfach zu viel. meine CPU übersteigt nie 41° und ist sogar überataktet (intel e8500 @3,6Ghz). man sollte CPU und GPU zwar nicht vergleichen, aber der kern bleibt einfach die zu hohe temperatur.
 

jopi24johannes

Commodore
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
5.079
@ Mike-S : Bei mir war es eher so, dass ich alles leise gemacht habe und dann der Graka Kühler da lauteste war. Jetzt ist er allerdings meine leiseste Komponente.
offtopic : das ABI Motto kenne ich irgendwoher ! Schreib mir mal per PN den namen deiner Stadt/Schule !
 
Top