News Video und Ergebnisse zum DX11-Benchmark „Catzilla“

nebukadnezar.ll

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
1.220
Ich frage mich, wieso die GHZ so viel langsamer ist. Wurde Catzilla auf NVIDIA zugeschnitten oder haben die Firmen zusammengearbeitet. Soviel langsamer als ne 680er NVIDIA ist die GHZ im Alltag nicht.
 

Maxon

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
1.816
Vor allem warum ist eine HD6970 schneller als eine HD7870?
 

Rickmer

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
12.985
wtf, warum tut sich AMD so schlecht?
Wurde der Bench so stark auf NVidia optimiert, oder wird hier absichtlich AMD ausgebremst bzw. wurde der Bench absichtlich so entwickelt dass er die Flaschenhälse der AMD-Architektur findet wo NVidia keinen Flaschenhals hat...?
 

Gorby

Vice Admiral
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
7.024
Nette News um das Thema "Catzilla" abzuschließen oder wird der Bench in zukünftigen Grafikkartentests auf CB unter "synthetische Benchmarks" zu finden sein?

Ich habe ihn auch mal getestet (BETA15) und war etwas enttäuscht, dass mein System, welches nicht gerade High-End ist, ohne Probleme max. Settings flüssig wiedergeben kann :D
Belastet die Grafikkarte meiner Meinung nach einfach nicht genug. Für mich ist der wichtigste Sinn eines Benchmarks, dass System möglichst gnadenlos/fehleranfällig auszulasten, z.B. um OC-Einstellungen auf Stabilität zu überprüfen. Funktioniert mit diesem Bench zumindest bei mir jedoch eher schlecht als recht.
 

rony12

Commodore
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
4.310
Die Firma baut sonst spiele für die PS3, diese hat bekanntlich eine Geforce 7 GPU - ich denke mal, dass einfach erfahrungen miteingeflossen sind.
 

Myon

Ensign
Dabei seit
Sep. 2012
Beiträge
243
Neuer Grafikkartentreiber, neues Glück. Wenn der neue Catalyst erscheint, werde ich mir die fiesen Tiggers noch einmal vornehmen. Bisher erreiche ich mit dem Catzilla beta 15 auf Tiger Settings runde 7500 Punkte mit dem unten genannten System, wobei die Grafikkarte auf 1100/1575MHz getaktet wurde.

Im Moment jedoch kommt mir die harte nvidia Überlegenheit etwas seltsam vor. Seit gestern gibt es die Catzilla beta 17, mal sehen, ob sich hier auf meinem PC eine Besserung einstellen wird.
 
Zuletzt bearbeitet:

Jenergy

Commodore
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
5.007
[...] Für mich ist der wichtigste Sinn eines Benchmarks, dass System möglichst gnadenlos/fehleranfällig auszulasten, z.B. um OC-Einstellungen auf Stabilität zu überprüfen. [...]
Und genau das ist nicht der Sinn eines Benchmarks. Um Hardware miteinander zu vergleichen, muss man sie nicht in die Knie zwingen. Für Extremsituationen gibt es andere Programme wie bspw. Furmark.
 

Axxid

Admiral
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
8.935
Spiele werden für die Karten optimiert, die Karten für die Spiele und für solche benchs. Nur damit einer sagen kann "meine Karte ist schneller als deine!".
Es gibt einfach keine objektiven Testsmöglichkeiten. Man muss immer abwiegen, für welche Spiele die GPU genutzt werden soll. Zumindest momentan kann man auch viel über den Preis auswählen, da sich Ati und Nvidia nicht groß überschneiden. Aber sonst führt kein Weg an Einzeltests mit X Spielen vorbei, wobei deren Wertung natürlich wieder eine Frage ist.

Alles Mist!
 

ChilliConCarne

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
1.076
Die extrem geringere OpenGL Performance kommt mir spanisch vor. Entweder hat das mit dem Beta Stadium zu tun, oder die Treiber für die aktuellen Karten sind wirklich noch so schlecht. Ist dumm, dass sich das nur auf der Windows Platform testen lässt. Oder .. na ja, Koffer ...

Zumindest verwirrt das Ergebnis bei Meldungen wie diesen: Valve: OpenGL vs Direct3D
 
Zuletzt bearbeitet:

Wishbringer

Captain
Dabei seit
Juli 2002
Beiträge
3.154
Mich würde interessieren, mit wieviel Prozent der Physikteil (NVidia PhysX) in die Gesamtbewertung einfließt.
Das könnte den großen Unterschied zwischen AMD und NVidia erklären
(Bei AMD läuft PhysX halt über die CPU und dann durch gewollte Einschränkung von NVidia nur auf einem Kern)!
 

Raptorchicken

Banned
Dabei seit
Nov. 2012
Beiträge
696
das ergebnis zeigt mal wieder dass benchmarks eben nicht allgemeingültige aussagen über die leistung abliefern.
 

CHB68

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
1.308
@Axxid

So ist es. Und wer am meisten bezahlt, für den wird die Software optimiert. Und da sie grade bei der BETA17 sind scheint es bei Catzilla munter hin und her zu gehen. Sinnfreie Software, sinnfreie benchmarks, sinnfreier Artikel....
 

dMopp

Banned
Dabei seit
März 2007
Beiträge
9.688
Wie mich das alles garnimmer juckt....

Eine System ist immer dann schnell genug, wenn es "meine persönlichen Einstellungen" in "meiner genutzten Software" problemlos schafft... Benchmarks sind murks, da sie nur "einen" Teil in "einer Situation" wiedergeben und da bringt es mir nix, wenn mein Ubersystem das mit 10000000 Punkten schafft, aber dafür mir trotzdem die Leistung bei anderen Dingen fehlt...
 

CompuJoe

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
277
Schaut so aus als hätte man bei AMD noch auf die prä GCN Architektur optimiert.
 

BauerMarcel

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
860
Zuviel Pokemon geguckt?
 
Top