Virtuelle Tastaturen verhalten wie von Windows 8.1 erwünscht ?

0screamer0

Lt. Commander
Registriert
Okt. 2008
Beiträge
1.432
Hallo, habe mein 10.1 Zoll Firmen Tablett auf Windows 10 geupgradet.
Leider Verhält sich die Tastatur in Desktop Modus nicht wie die von Windows 8.1, damals wurden geöffnete Fenster Automatisch verkleinert wenn die Tastatur verwendet wurde, so das immer alles zusehen war.
Jetzt ist die Tastatur immer im Vordergrund und verdeckt teilweise die geöffnete Tabelle.
Somit kann ich nicht mit Enter in die nächste unteren Zeilen wechseln ohne das sie alles verdeckt, außer ich verkleinere das Fenster Manuell.
Dieser Effekt tritt überall auf, z.b. In Firefox auf Google.de ist das Suchfeld unter der Tastatur verdeckt.

Kann man dieses verhalten irgend wie ändern?
 
Zurück
Oben