Virusscanner für Windows 7

Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

DeHeld

Cadet 4th Year
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
76
Hallo Leute,

ich steige von XP auf Windows 7 um.

Auf meinem bisherigen System nutze ich Avasat mit Spybot und der Windows Firewall.
Bin ich gut gefahren und habe keinerleit Viren auf dem Rechner!

Kann man die selbe Kombi in Windows 7 fahren oder lohnt es andere Scanner zu nutzen.

PS: ich nutze auschließlich kostenlose Virenscanner, hab schon zu viel bei NOrton etc. liegen lassen.
 

baizon

Commander
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
2.084
Ja, würde diese Kombination auch bei Windows 7 nutzen.
 

dergraf1

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
1.296
kostenlos beste firewall ist die Comodo firewall.
Comodo kann man auch als Internet Security komplett Paket installieren,
aber der Virenscanner ist nicht so gut wie Avast,
daher Firewall '= Comodo
Virenscanner/Wächter = Avast free.
 

LeahpaR

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
1.210
also ich benutze MS-Security-Essentials in Kombination mit Spybot und hatte noch nie Probleme mit meinem Win7 x64.
 

Four2Seven

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
704
hatte früher AntiVir, der ist seit dem WebGuard Tool für mich gestorben
MS Securities Essentials bewirkte, dass sich mein Desktop ewig lang nicht aufgebaut hat (ca 30 Icons)

daher mein jetziges Setting:
Windows7 Firewall (zusätzlich zur Router-Firewall)
avast Antivirus
Spybot

reicht meiner Meinung nach vollkommen aus
 

MatzTeCow

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2004
Beiträge
736
Kann die MS Security Essentials wärmstens empfehlen. Hatte bei mir den geringsten Performance Footprint und nervt einen nicht ständig mit irgendwelchen unnützen Meldungen. Läuft einfach sauber im Hintergrund ohne dass man groß was davon mitbekommt...so wie es sein soll.

Avira war mir zu lahm und die Update-Server zu unzuverlässig, Avast fand ich ganz gut von der Leistung her aber diese ständigen Popups und Meldungen erträgt man kaum. Außerdem hat das im Werkszustand immer tausend Sachen geblockt die sauber oder ungefährlich waren. Das lief erst nach ner ganzen Weil so wie ich es wollte. Dann kann man aber eigentlich auch direkt die Essentials installieren. An denen muss man nicht erst rumkonfigurieren.
 

sanni74

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2011
Beiträge
304
Nach mehreren anderen "Tests": MS-Security-Essentials. Läuft einfach sauber :D ...
Firweall Windowshauseigene + Router.
Optional Spybot
 
S

SB1888

Gast
Nach mehreren anderen "Tests": MS-Security-Essentials. Läuft einfach sauber :D ...
Firweall Windowshauseigene + Router.
Optional Spybot
;) genau so, find das sowieso immer lustig "mein rechner hatte bis heute noch kein virus"
ah ja und mit welchen virenscannern scannt man so?
Meist mit einem, der dann nicht mal nen komplettdurchlauf macht, kostet ja Zeit.
Daher Avast oder Essentials + WIndows Firewall + Aufmerksamkeit im WWW :lol:
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Top