Vista Home Premium OEM 64 Deut SP1 mit einem 32 Engl SP0 Key?

Drauhirpran

Newbie
Registriert
Jan. 2009
Beiträge
3
Hallo erstmal...
ich hab auf meinem im Ausland gekauftem Dell Notebook ein Vista Home Premium OEM in 32Bit auf Englisch ohne Servicepacks vorgefunden. Ich hab dann durch ein Sprachpaket hinbekommen das es Deutsch spricht, später dann gesehen das es 32Bit ist, ich aber einen AMDx64 im Notebook habe. Nun würde ich gerne erfahren ob man mit dem Serial Key ein Vista Home Premium OEM 64Bit Deutsch mit SP1 installieren kann. Hat das vielleicht schon jemand versucht? Ich hab irgendwo gelesen das die Sprache egal ist, und in früheren Beiträgen in diesem Forum entnommen, das zumindest bei Manchen ein 32-key bei vista x64 funzt. Die Frage ist nun ob der Schlüssel denn auch bei einem SP1 funktioniert, oder ich doch zu einem SP0 greifen soll und dann Vista per Update auf SP1 aktualisieren lassen sollte, was ich mir ersparen möchte. Und ja es gibt für das Notebook auf der Webseite auch Vista x64 Treiber für meine Komponenten. Ich bedanke mich schon mal im Voraus fürs geduldige durchlesen meines Problems.
 
Soweit ich weiss geht das nicht. Dir bringt Vista 64bit so gut wie garnichts. Du hast anscheinend einen alten Prozessor, die zusätzlichen Sicherheitssysteme bei 64bit sind schon längst ausgehebelt. Und wenn du nicht über 3GB Arbeitsspeicher nutzt bringt dir das rein garnichts.
 
Soviel ich weiß, Bestmmt der Key nur Welche Version von Vista.
Bei Sprache sowie der Systemart (32 oder 63 bit) ist es egal
 
dank1985 schrieb:
Soweit ich weiss geht das nicht. Dir bringt Vista 64bit so gut wie garnichts. Du hast anscheinend einen alten Prozessor, die zusätzlichen Sicherheitssysteme bei 64bit sind schon längst ausgehebelt. Und wenn du nicht über 3GB Arbeitsspeicher nutzt bringt dir das rein garnichts.
Ok, damit kenne ich mich nicht so gut aus, ich dachte nur wenn ich eine 64Bit CPU habe wäre vllt mehr raus zu holen. Wozu hab ich sonnst den mist? hehe
Boontec schrieb:
Soviel ich weiß, Bestmmt der Key nur Welche Version von Vista.
Bei Sprache sowie der Systemart (32 oder 63 bit) ist es egal
Das ist ja schön und gut, aber die wichtige Frage ist ja ob ein SP0-Key auch bei SP1 funktioniert? Das funzt bei WinXP ja leider nicht.
 
Zum Bekannten gehen, dessen Vista 64bit-DVD ausleihen, Vista installieren, deinen Key eingeben, feddisch.

Wieso sollte ein SP0-Key nicht bei SP1 laufen (egal, ob Vista oder XP)? Wie kommt du auf diese.. ähm... sagen wir mal, nicht sonderlich profunde Aussage?
 
Singler schrieb:
[...]Wieso sollte ein SP0-Key nicht bei SP1 laufen (egal, ob Vista oder XP)? Wie kommt du auf diese.. ähm... sagen wir mal, nicht sonderlich profunde Aussage?
Weil ich es mal vor Jahren ausprobiert habe, der wollte den XP Home SP0 key bei XP Home SP1 einfach nicht annehmen, daher ja meine Befürchtung das es bei Vista möglicherweise auch nicht geht. Ich sage ja nicht das es nicht geht, nur das ich es nicht hinbekommen habe.
 
Die Sache bei XP und der SP1 war, dass XP in das SP1 eine Blacklist von im Umlauf befindlichen Keys integrierte...
 
Zurück
Oben