News Vista kommt für Studenten bald per MSDN AA

mike2281

Cadet 4th Year
Dabei seit
Okt. 2004
Beiträge
85
@woerli

hast du die 64bit version direkt vom MSDNAA-server bekommen? denn ich hab auch vista business und im setup kam irgendwas von 32bit und 64bit, aber ich wurde nie danach gefragt, welche ich installieren will, installiert wurde dann die 32bit-version.

wie war das bei dir? unterscheidet sich das im datenträger oder in der seriennummer?
 

woerli

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2005
Beiträge
677
Guten Morgen!

Ich wurde bei der Installation nicht gefragt, gefragt hat mich mein MSDNAA-Administrator, welche Version ich haben möchte ;)
Diese habe ich dann als Datenträger bekommen und nach der Installation war es dann auch die 64 bit.

Du benötigst also meines Erachtens nach gleich den richtigen Datenträger mit der richtigen Version.
 

Fairy Ultra

Commander
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
2.844
Der Datenträger entscheidet ob 32bit oder 64bit

Der Key entscheidet welche Version installiert wird (Home,Business etc)
 
T

Tankred

Gast
Das mag bei Verkaufsversionen so sein, bei MSDNAA-Images gibt es nur Datenträger, mit denen man entweder die 64- oder 32-Bit-Version installieren kann.
 

Fairy Ultra

Commander
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
2.844
ich seh keinen widerspruch zu meiner aussage :D

64bit dvd -> 64bit windows wird installiert
32bit dvd -> 32bit windows wird installiert
 
T

Tankred

Gast
Äh ja, stimmt. Ich meinte das im Kontrast zu diesen Datenträgern, auf denen alle Versionen drauf sind. Bei MSDNAA bekommt man einen Datenträger von z.B. "Windows Vista Business 32-Bit" und damit kann man meiner Erfahrung nach nur diese Version installieren.
 

GT980

Cadet 4th Year
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
98
Unsere FH bietet seit kurzem auch Software per MSDN AA an. Habe mir gestern XP und Vista runtergeladen. Seriennummer habe ich, nur was mich etwas wundert, dass man nirgends einen Aktivierungscode bekommt. Szeht eigentlich auch nirgens was dazu weder auf der Microsoft- noch auf der FH-Website.

Wie ist das bei Euch an den Unis/Fhs gelöst?
 

flooo

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
2.007
was meinst du mit aktivierungscode? die seriennummer reicht doch aus! brauchst nur diese 5 oder 6 vierstelligen zahlen und buchstabenblöcke.
 

MR.FReeZe

Captain
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
3.700
Den Aktivierungscode bekommst du nur an der Hotline wenn du per Telefon aktivierst. Die Aktivierung uebers Internet geht alles automatisch.
 

Valle82

Newbie
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
2
Hallo, hab mir die Tage Vista 64 Bit DVD über MSDNAA gezogen, nur habe ich folgendes Problem: Ich habe das Image auf eine DVD RW gebrannt (normale Rohlinge kann ich erst nach den Feiertagen organisieren) und es lässt sich partout nicht von der DVD booten. Habe die DVD abgeschlossen, weitere Einstellungen kann man ja eigtl nicht vornehmen. Bootreihenfolge im BIOS stimmt auch (wenn ich meine WinXP CD reinschmeisse bootet er von der CD). Weiss irgendwer Rat?
 
T

Tankred

Gast
Hast Du das Image als Image auf die DVD gebrannt oder einfach eine Daten-DVD erstellt und das Image hineinkopiert? Die Frage lässt sich ganz einfach beantworten: befinden sich auf der DVD mehr als eine Datei?

-> Wenn es nur eine ist, dann hast Du lediglich das Image als Datendatei auf die DVD gebrannt und das kann nicht booten.
-> Wenn mehr als eine Datei auf der DVD ist, dann hast Du diese vielleicht "Track at Once" gebrannt. Versuche es dann mit "Disc at Once".
 

Valle82

Newbie
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
2
Nein das Image ist schon richtig draufgebrannt (Nero > Image auf Disk brennen > usw.) und die DVD wird automatisch als Disc at Once gebrannt (kann ich auch gar nicht umstellen wenn ich Images brenne) und ich hab bei Disk finalisieren nen Haken gemacht. Ich kann mir eigtl nurnoch vorstellen dass es wirklich an der RW DVD liegt, werd morgen mal Rohlinge kaufen und es damit probieren.
 
Top