Vista startet, danach schwarzer Bildschirm

-Thorsten-

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
804
Hallo,

ich habe ein Notebook mit Windows Vista eines Freundes da, mit folgendem Problem:

BIOS und Bootvorgang sowie Windows Vista Logo werden angezeigt, danach bleibt der Bildschirm schwarz, Festplatte arbeitet noch eine zeitlang.
Es ist nur der Mauscursor zu sehen.
Wenn ich versuche im abgesicherten Modus zu starten, dann wird der protokollierte Bootvorgang angezeigt, danach bleibt der Bildschirm schwarz.
Ich habe auch schon einen externen Monitor angeschlossen, jedoch das gleiche Fehlerbild.

Gibt es eine Möglichkeit Windows Vista wieder ohne Neuinstallation hinzubekommen?

Thorsten
 

rs4

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
457
Wiederherstellung über Recovery-/Instalations-DVD

Dazu muss aber von der DVD gebootet werden.
 

AP Nova

Commander
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
2.256
Ich wäre auch für eine Wiederherstellung über eine entsprechende CD/DVD, wenn man nicht mehr ins OS selbst kommt.

Ist der Fehler denn "grundlos" aufgetreten oder hat dein Freund davor etwas geändert, was damit in Zusammenhang stehen könnte?
 

-Thorsten-

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
804
Hallo,

wie er sagt grundlos.
Zu der Wiederherstellungs DVD - was ist, wenn diese älter ist als das OS?
Dummerweise kann ich so nicht rausfinden, welches SP installiert ist.

Thorsten
 
Top