[Vista und XP] Neben einander Installieren und löschen

CPU

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
704
Hi Leute,

ich wollte Windows Vista auf meinem PC installieren, und dies neben XP. Nach einer Suche im Forum habe ich auch einige Antworten auf meine Fragen bekommen, doch:

Ich installiere Vista (DVD rein und los) - irgentwann werde ich wohl gefragt ob Vista auf D:\ installiert werden soll - bin fertig und starte den PC. Dann werde ich gefragt was gebootet werden soll und kann Prima arbeiten (So richtig?).
Wie bekomm ich aber nun Vister wieder von der Platte?

Ich bin Euch dankbar für Hilfe

Viele Grüße, CPU :freaky:
 

Voyager10

Fleet Admiral
Dabei seit
Juli 2006
Beiträge
11.336
Ganz einfach , den den Vista Bootmanager löschen oder den XP MBR zurückschreiben und dann die Vistapartition formatieren , fertig.
Wenn der Vista bootmanager auf der XP platte liegt , den Ordner \Boot\ und die Datei bootmgr löschen , dadurch startet automatisch wieder der XP bootmanager. Um diese Sachen zu löschen muss man sich aber erst Rechte auf diese Sachen setzen , wer weis wie das geht mit den Rechte setzen ist das kein Problem.

Mit Vistabootpro unter WinXP installiert kann man auch zwischen dem Vistabootmanager und dem XP Bootmanager hin und her switchen .
 

Voyager10

Fleet Admiral
Dabei seit
Juli 2006
Beiträge
11.336
Bei Vista gibts noch höhere gestellte Persönlichkeiten als den Admin , da musst du dir selbst als Admin erst Rechte verschaffen/setzen.
 

Anhänge

CPU

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
704
Hi,

Ach so! Hab Vista gerade erst Installiert! Alles sehr *neu* und anders! (Man denke an Arbeitsplatz!)!

Was mich jedoch wundert ist, dass Vista mich weder bei der Installation, noch beim Starten nach dem Key gefragt hat! Das ist doch nicht normal!
Heist das, dass nun nach 30 Tagen mein Vista gesperrt ist? (Immerhin habe ich auch keinen Hinweis bekommen, dass soetwas passieren wird.)
Oder hängt das damit zusammen, dass diese Version von Vista schon bei einem PC dabei war (und installiert) und somit kein Key eingegeben werden muss?

-> Wo kann ich nun nachgucken ob der Key schon eingegeben ist (bzw. vorhanden war) und den 30 Tagen test entgehen?

CPU
 
Top