VMWare

tHe NAm3leS5

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
384
Hallo Leute,

muss euch wieder mal mit netzproblemen bei vmware nerven :D

und zwar siehts so aus:

192.168.6.253 ==> virtuelle Host-Netzwerkkarte
192.168.6.3 ==> Virtuelle Kiste

VMWare-Protocol ist bei der virtuellen Host-Netzwerkkarte aktiviert.

Problem: Ich kann vom Host auf die virt. Maschine pingen aber nicht umgekehrt.
Ein Kollege hat gemeint, dies sei so sinnvoll, aber wie kann ich das umgehen? die externe Platte als Kommunikationsmedium ist nicht das wahre.
Fragen bitte immer gleich stellen. weiß eben nicht was ihr so für infos braucht.

grüße, nameless
 

luky37

Captain
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
3.417
Ich verstehe zwar nicht was daran sinnvoll sein soll (wie dein Kollege behauptet), aber bitte.


Also ich glaube nicht das es sich hier um ein VMware technisches Problem handelt.

Eher so Firewall zeug, usw...


Welche OS hast du auf der virtuellen Maschine installiert? Alle Firewalls deaktiviert?



mfg
 

tHe NAm3leS5

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
384
alle firewalls sind deaktiviert (außer mein zonealarm auf dem host, könnte ich mal ausprobieren), außerdem probiere ich das immer mit winnt aus, wobei dasselbe problem auch bei etwa xp oder kubuntu 6.10 besteht. also nix os-spezifisches.
 

Sir_Sascha

Admiral
Dabei seit
Mai 2002
Beiträge
9.218
bei VMWare kannst du ein ganzes Laufwerk oder auch nur ein Verzeichnis auf dem Host für die virtuelle Maschine freigeben. Darüber kannst du dann den Datenaustausch vornehmen. Wenn beide System Windows XP sind dann geht das nach der Installation der VMWare-Tools in der virtuellen Umgebung via drag´n drop....oder auch copy and paste.
 

tHe NAm3leS5

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
384
habe jetzt die firewall (zonealarm) deaktiviert und schwuppdiwupps gings. der fehler war, dass meine virtuelle netzwerkkarte in reellen kasten im zonealarm als internetzone eingestellt war. habs glei geändert und schon gehts.

vielen dank für den denkanstoß. ihr seid einfach supi :D

gruß, nameless
 
Top