BF3 Vom server gebannt, angebliches Cheating frage dies bezüglich (PhatMack)

maddinattack

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
1.467
Abend jungs, war gerade aufm server wo se wieder nichts drauf hatten und mir cheating vorgeworfen wurde und habe lurzerhand einen Bann bekommen.

Bin nicht eingebildet nur man muss nicht jedem vorwerfen er würde cheaten nur weil er mal besser als die meisten ist... ich mein wer da mit RGP auf Inf schießt auf Großer Bazar... von solchen leuten brauche ich keine angst haben ^^

insgesammt stand da:

Verbindung zum Spiel unterbrochen: Du wurdest von diesem Server verbannt. Grund: Hacking/Cheating (PhatMack)

Jetzt meine frage bezüglich des (PhatMack)!

Wofür steht das?

Nutze diesen SweetFX für bessere Grafik also eher schärfer und dieser soll erlaubt sein.. oder ist das (PhatMack)
darauf bezogen?

lg
 

royalhunter

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
395
ich nehme an, dass es sich bei PhatMack einfach um den spielernamen des admins handelt, der den bann veranlasst hat.
 

Bagbag

Commodore
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
4.125
Da der Bann von einem Spieler kam, so wie sich das anhört, tippe ich darauf, dass es der Name des Admins ist.
 

Belasca

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
426
ganz normal. den grund für den kick kann der admin selbst angeben....
hat man gleich zu beginn einer neuen runde einen killlauf mit 10:0 oder so fliegt man regelmäßig
 

Birke1511

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
1.315
Manche Admins sind einfach nur dünn.
 

chrigu

Fleet Admiral
Dabei seit
Mai 2012
Beiträge
22.747
Nicht die admins sind dünn, sondern die Spieler, die sich nicht an regeln des admins halten. Du solltest entweder ein uk Server beitreten oder andere "no rules" Server suchen. Solche mit regeln solltest du meiden
 

halskrause

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
691
Ich kenn das Problem. Mittlerweile bin auf gefühlt der Hälfte der deutschen TDM Server gebannt. Passiert halt wenn man Kiddies das Administrieren überlässt...
PhatMack dürfte der Admin sein, da brauchst dir keine Gedanken drum machen.
 

oSes

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
527

CompuChecker

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
1.804
Ich komme auch manche Server gar nicht drauf, weil meine Punkte pro Minute zu hoch sind.... 1308 Punkte pro Minute.
 

Hutzear

Commander
Dabei seit
Mai 2012
Beiträge
2.505
Nicht die admins sind dünn, sondern die Spieler, die sich nicht an regeln des admins halten. Du solltest entweder ein uk Server beitreten oder andere "no rules" Server suchen. Solche mit regeln solltest du meiden
Er hat doch gar nichts gemacht, außer gute Stats zu haben. Aber klar Ban ist da die einzige Möglichkeit.

Ihr wisst schon, dass der gute Herr für seinen Server zahlt?

Ich stimme chrigu voll und ganz zu.
Ja und wenn schon. Ich bin mir ziemlich sicher, das auch Admins sich an bestimmte Regeln halten müssen und nicht nach Lust und Laune kicken und bannen dürfen. ;)
 

chrigu

Fleet Admiral
Dabei seit
Mai 2012
Beiträge
22.747
Ich kenn das Problem. Mittlerweile bin auf gefühlt der Hälfte der deutschen TDM Server gebannt. Passiert halt wenn man Kiddies das Administrieren überlässt...
PhatMack dürfte der Admin sein, da brauchst dir keine Gedanken drum machen.
schon mal darüber nachgedacht, ob wirklich die admins schuld sind, dass du (du) mittlerweile auf vielen TDM server gebannt wurdest? ich nicht. ich halte mich an die regeln, wenn ich die nicht mag, gehe ich... ist diese regel zu simpel? und bin bisher nur von 2 server geflogen.

Regel#1: Ich bin Admin und wenn deine K/D über 2 ist BANN! Weil das kann ja kein normaler Mensch schaffen.
Oh Gott bist du lächerlich.^^
soweit bin ich noch nicht, dass du mit gott nennen solltest ;). aber danke trotzdem für deine ehrung.
wer zahlt, befiehlt. punkt. wenn es dir nicht passt, suche ein anderen server. punkt. ist das wirklich sooooo schwer zu begreifen?
Er hat doch gar nichts gemacht, außer gute Stats zu haben. Aber klar Ban ist da die einzige Möglichkeit.
Ja und wenn schon. Ich bin mir ziemlich sicher, das auch Admins sich an bestimmte Regeln halten müssen und nicht nach Lust und Laune kicken und bannen dürfen. ;)
wer zahlt.....
das solltest du schon von zuhause mitbekommen haben.... "solange du den fuss unter meinem tisch...." oder? die regeln sind für admins ziemlich einfach.... mach alles, was du willst, ban jeden den du willst, aber verwundere dich nicht, wenn keine sau mehr auf deinem server spielt... kapische?
 
Zuletzt bearbeitet:

Benoit

Commander
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
2.654
Sei froh das es nicht so ist wie auf den Konsolen, hälst du den Admin davon ab Baserape zu betreiben ZACK Kick oder Bann.
Gestern auf der Xbox nen Admin von der Antenne geholt der von oben mit der M98b unsere Base unter Beschuss hielt, zwei RPGs später und ich wurde gebannt und später noch ne Message wo "Du Hurensohn" drinn stand :D
 

Error1

Ensign
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
224
Immer wieder das selbe Thema - die bösen Admins! Ich kann es nicht mehr hören!

Niemand ist heutzutage in der Lage auch nur im Ansatz Selbstreflektion zu betreiben.

In der Welt gibt es Regeln. Verletzt man diese hat man mit Folgen zu rechnen und so ist es auch auf Servern.

Als Admin(Bin selber einer) kann man nicht alle beliebig bannen, weil dann die Server schnell nicht mehr gut besucht sind.

Und wichtiger noch, man hat gar keine Lust, ständig die Leute an Regeln zu erinnern und diese auch noch in letzter Konsequens

duchzusetzten, weil man nach einem langen Tag selber spielen will!

Ergo, Server sind kein freies Gut über das man beliebig verfügen kann und auch keine Regel freie Zone.

Mietet euch selber einen Server, dann werdet ihr schnell anders denken!
 

Hutzear

Commander
Dabei seit
Mai 2012
Beiträge
2.505
wer zahlt.....
das solltest du schon von zuhause mitbekommen haben.... "solange du den fuss unter meinem tisch...." oder? die regeln sind für admins ziemlich einfach.... mach alles, was du willst, ban jeden den du willst, aber verwundere dich nicht, wenn keine sau mehr auf deinem server spielt... kapische?
Paradebeispiel eines ignoranten Admin. Das was einige Admins betreiben ist aber schon ne Verfälschung ihrer eigenen Statistiken indem sie konsequent bessere Spieler von ihrem Server bannen. Andere würden es cheaten nennen.

Und nur mal nebenbei bemerkt. Nen Großteil der sogenannten "Regeln" sind verboten. Wenn zB. auf nem Server die M16 verboten ist, und dieser Server als Ranked läuft halten sich Admins nicht an die AGB.

"Server-Administratoren begehen eine Verletzung der EA Online-AGB, wenn sie die Server-Regeln auf Ranked-Servern so verändern, dass sie die Spieler stark einschränken oder die Nutzung von Klassen, Kits, Waffen, Fahrzeugen oder anderen Features des Spiels verbieten. Hier einige Beispiele für Serveregeln, die gegen die EA Online-AGB verstoßen würden:
Knife only, Pistol only - Server
Spieler daran zu hindern, mit bestimmten Waffen oder Gegenständen (wie zB. Granaten oder C4) zu spielen oder die Durchsetzung einer "Pistol only" oder "Knife only" Server-Regel."

Spieler die bewusst solche Server aufsuchen verstoßen genauso gegen die AGB. Es wird halt toleriert und niemand hat was dagegen, weils eben so nicht immer das gleiche ist, aber streng genommen kann sowas bestraft werden.

Das Bannen aus heiterem Himmel, von Spielern die besser sind, ist logischerweise auch verboten. Wenn Admins damit nicht einverstanden sind, sollten sie sich keinen Server mieten. So einfach ist das am Ende.
 

chrigu

Fleet Admiral
Dabei seit
Mai 2012
Beiträge
22.747
hutzear...
das ist eher andersrum.... es sollte heissen: "paradebeispiel eines ignoranten spielers..."

alle anderen sind schuld... nur nicht der spieler... is klar...

nochmals: wenn ein admin falsch reagiert, geht man auf ein anderen server und spielt dort. da braucht es keine sandkastenneidereien "der hat meine kuchenform geklaut, der will nicht mit mir spielen, snief"... man akzeptiert es halt und spielt mit anderen . punkt.
 
Zuletzt bearbeitet:

moep99

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
974
Ist mir schleierhaft wie man so unreife Admins verteidigen kann. Das Problem an sich ist ja nicht, dass sie mich aus nichtigen Gründen bannen oder kicken. Das verwerfliche daran ist, dass sie ihre Entscheidung für richtig halten. So nach dem Motto "Hey, schiebe ich meine Steuern mal auf die Cayman Islands, ist gut für mich, was interessiert mich der Rest". Und genau DIESE Leute, sollten mal Selbstreflektion betreiben.
 

Hutzear

Commander
Dabei seit
Mai 2012
Beiträge
2.505
hutzear...
das ist eher andersrum.... es sollte heissen: "paradebeispiel eines ignoranten spielers..."

alle anderen sind schuld... nur nicht der spieler... is klar...
Ja wer soll denn sonst schuld sein, wenn er keine cheats benutzt, aber mit dieser Begründung runtergeschmissen wird. Wie soll der Spieler sich denn jetzt anders verhalten? Freiwillig abschießen lassen, von den Admins um diese nicht zu erzürnen? :freak:

hutzear...
nochmals: wenn ein admin falsch reagiert, geht man auf ein anderen server und spielt dort. da braucht es keine sandkastenneidereien "der hat meine kuchenform geklaut, der will nicht mit mir spielen, snief"... man akzeptiert es halt und spielt mit anderen . punkt.
Frau läuft nachts vom Bahnhof nach Hause und wird ausgeraubt. Würdest auch die Täter schützen, mit der Begründung? "Was ist die Frau auch so blöde und läuft nachts durch diese Gegend. Beim nächsten mal woanders herlaufen, dann passt das schon."

Für mich klingt das so, als bannst du auch gerne Leute aus reiner willkür heraus, wenn jemand besser ist, und willst dich jetzt dafür rechtfertigen mit plumpen Argumenten wie: "Ich zahle für den Server deshalb darf ich machen was ich will. Mimimimi...." :rolleyes:
 
Top