von aussen auf meinen computer zugreifen

mclovin01

Ensign
Registriert
Okt. 2007
Beiträge
179
hallo.

folgendes problem. ich möchte von aussen her auf meinen computer zugreifen können. habe nun bei dyndns.org einen account gemacht. ich kann meine dyndns.org-adresse auch eingeben und dann komm ich auf mein modem.

was ich nicht kann ist vom router her auf den computer verbinden. ist dies überhaupt möglich? wenn ja wie heisst die funktion und wie geht es?


vielen dank für eure hilfe.

mclovin01
 
Wäre wichtig zu wissen welches Betriebssystem du verwendest ;)

Bei Windows Vista und XP gibt es die Remotedesktopverbindung. Das Stichwort sollte dir weiterhelfen.
 
Das ganze funktioniert mit Port-Weiterleitungen. Damit trägst du im Router ein, dass ein Zugriff auf einen bestimmten Port an einen bestimmten, an den Router angeschlossenen, Rechner weitergeleitet wird. Willst du z.B. einen HTTP-Server aufsetzen, dann musst du im Router eine Port-Weiterleitung für TCP auf Port 80 an deinen HTTP-Server eintragen.
 
wie willst du denn zugreifen? per Remotedesktopverbindung (Windows) kannst du deinen Rechner steuern, das funktioniert aber nur bei nicht Home Versionen. Dazu müsstest du Port 3389 auf deinen Rechner durchschalten. Zudem In den Eigenschfaten von System den Remotezugriff aktivieren.
für ftp, http etc ist natürlich alles etwas anders, mal abgesehen vom weiterleiten des entsprechenden ports. was willst du denn genau machen?
 
auf daten zugreifen könntest du wie simpson schon sagte am einfachsten, indem du einen server auf dem pc installierst (http, ftp...) und dann die entsprechenden ports freigibst.

am einfachsten gehts wohl mit ftp (zb mit dem filezilla server).
 
danke für die schnellen antworten. also als OS habe ich win xp pro.

genau das wie simpson sagte meinte ich. aber ich habe keinen plan wo ich diese ports freischalten muss. modem ist U.S. Robotics Wireless MAXg ADSL Gateway.

hat das was mit Port Triggering zu tun?
 
zuerst musst du auf deinem pc einen server installieren. einen ftp server hab ich dir bereits genannt. http wär zb apache, aber das ist etwas aufwändiger.

die ports musst du im router weiterleiten auf die ip deines rechners. wo das im router geht, musst du selbst nachschauen. desweiteren dürfen deine firewalls nicht im weg stehen, also müssen den server erlauben. ftp port wär zb 21 standardmäßig und http 80.
 
der einfachste weg ist :

https://secure.logmein.com/products/hamachi/list.asp

auf beiden rechnern installieren

Netzwerk erstellen beide rechner in eine Gruppe ...

und Per RPC remotedesktop mit der virtuellen hamachi Ip connecten ...

vorher natürlich auf dem Zielrechner Remote desktop aktivieren ...

feddisch ...

mfg
 
ich greife immer über das internet auf den rechner von meinem onkel zu wenn der mal wieder ein pc problem hat. dazu nutze ich teamviewer
 
Zurück
Oben