von telekom zur ewe tel - fritzbox und dsl splitter

coxxy

Newbie
Dabei seit
März 2013
Beiträge
7
Hallo beisammen,

wir sind nun von der telekom zur ewe tel gewechselt, wegen glasfaser usw^^. (internet und telefon)
wir haben nun den dsl router fritz box 7360 von der ewe erhalten, der anschluss erfolgt aber erst nächste woche.
ich lade mal ein bild hoch, was meine frage schon quasi stellt:


wir haben eine telefonbuchse, wo halt das kabel zum dsl splitter führt, vom splitter aus wird dann halt unser telefon und der router angeschlossen. es ist leider keine anleitung beigelegt worden. ich möchte unser telefon aber nicht mit dem router verbinden, es soll seperat laufen. wie ich das nun anhand der beschilderung lese ist, dass ich den router nicht am splitter anschließen soll, sondern direkt an die eigene telefonbuchse und das telefon über den router? oder darf ich die fritzbox einfach über den splitter, wie es nun gerade ist, anschließen?
:freak::(
 

MaxDev

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
2.016
Alle Splitter weg, und so wie auf dem rechten Bild anschließen.

Die Telefone kommen dann in die seitlichen Anschlüsse der FB.


Edit:
Separat ist nicht möglich, es muss an die FB angeschlossen werden.

Alternativ ist auch eine Anbindung mit dem integrierten DECT der FB möglich.
 
Zuletzt bearbeitet:

t-6

Admiral
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
8.032
ich möchte unser telefon aber nicht mit dem router verbinden, es soll seperat laufen.
Das wird nicht funktionieren. Die Telefonie wird jetzt über Voice over IP (also übers Internet halt) realisiert und dafür ist der Router notwendig. Würdest du den Splitter dranlassen & das Telefon am Splitter anschließen, wird die Telefonie nicht funktionieren.
 

coxxy

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2013
Beiträge
7
wow danke für die schnelle antworten!

na gut, dann weiß ich, das ich den router direkt an die buchse anschließe und diesen oft verschlissenen splitter wegwerfen kann^^ danke :D
 

PUNK2018

Commodore
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
4.985
Ein Splitter ist nix anderes als ne Frequenzweiche, die Hochfrequenten DSL Signale gehen ans Modem/Router und die "Tiefen" Frequenzen ans Telefon...
Da ihr Wahrscheinlich auch auf einen anderen DSL Standard (VDSL ect.) umsteigt, fällt der Splitter weg.. die Fritzbox greift sich selber die passenden Frequenzen... und Telefonie wird über VOIP geregelt (Datenverkehr, keine andere Frequenz!)

Die Frequenzen von klassischem ADSL sind "tiefer" als VDSL ect. daher würde ein Splitter die Signale wohl "blocken" --> Kein DSL
 

mr999

Commander
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
2.925
Würde dann nicht eigentlich überhaupt nichts mehr funktionieren?
Die FB bekommt ja dann kein DSL Sync mehr...
Doch, jedoch erhöht sich dann die Dämpfung und es gibt früher oder später DSL Synchronisationsverluste und der Kunde hat nur eine sehr niedrige DSL Bandbreite.

Daher ist es wichtig den DSL Splitter komplett von der TAE Dose zu entfernen und stattdessen, wie in der Anleitung beschrieben, die Fritzbox direkt an die TAE Dose anzuschließen.
 

MaxDev

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
2.016
@mr999
Ah danke! Wieder etwas gelernt.
Ich wusste nur aus eigener Erfahrung, wenn der Splitter komplett fehlt / oder es der falsche ist, geht nix mehr...

@PUNK2018
Seit wann haben denn die FritzBoxen Splitter integriert?
Das kenne ich nur von den EasyBoxen von Vodafone.
 

mr999

Commander
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
2.925
Das war sicherlich etwas missverständlich von Punk2018 ausgedrückt. Bei einem reinen IP-basierten Anschluss, muss nichts mehr gesplittet werden. Demnach hat die Fritzbox auch keinen Splitter integriert.
 

PUNK2018

Commodore
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
4.985
Ja, ist etwas ungünstig formuliert, trotzdem hängt auch in einer Fritzbox eine Frequenzweiche, die Blockt ggf. anliegende Telefonsignale, Übersprechdämpfung von Stromleitungen ect. (Hochpass ;-) )

Ich wollte damit nur klarmachen das bei der Fritzbox kein Telefonsignal nötig ist (da VOIP)
Und wohl von ADSL1/2 auf VDSL1/2 umgestellt wurde... und dort werden wiederum höhere Frequenzen verwendet... -> Splitter wird wohl diese "hohen" nicht Durchlassen... --> Daher Splitter weg...
 
Top