VPN wird beim Surfen erkannt?

Avenger84

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
1.117
1596454202458.png
 

Bob.Dig

Commander
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
2.168
Man sieht schon einige Unterschiede.
Schau Dir mal das Add-On canvasblocker an.
Habe ich im Einsatz, erwarte aber keine Wunder.
Habe es so "hoch" eingestellt, dass ich für mache Sites wiederum Ausnahmen machen muss, da diese sonst nicht richtig funktionieren.
Ansonsten wie gesagt den TOR-Browser probieren.
 

DeusoftheWired

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
11.064
wie kriege ich die letzten beiden Punkte hin in Firefox ? µblock origin ist an.
Die letzten beiden Punkten zaubern den Besuchern häufig Fragezeichen ins Gesicht, weil sie zugegeben mißverständlich formuliert sind.

Does your browser unblock 3rd parties that promise to honor Do Not Track? ist ein zweischneidiges Schwert. Die Option hatte leider nicht den Erfolg, den sich die Erfinder gedacht hatten. Du solltest ein grünes Häkchen erreichen, wenn du diese Option In Firefox aktivierst:

firefoxdonottrack.png


Leider ist es aus Datenschutzsicht besser, diese Option nicht zu aktivieren, und die EFF wurde dafür auch schon häufig kritisiert. Man macht sich mit ihr vom Versprechen von Firmen abhängig, den Nutzer nicht zu verfolgen, und wir wissen alle, wie weit wir Firmen heute trauen können. Leider sind damit die wenigen ehrlichen kleinen Firmen die Dummen. Es ist und bleibt aber nun mal ein Merkmal, das nur rund 12 % der Firefoxnutzer aktivieren, und dient somit als weiteres von vielen Puzzleteilen beim Fingerprinting.

Does your browser protect from fingerprinting? sollte mit dem Aktivieren dieser Firefoxoption ein grünes Häkchen bekommen:

firefoxfingerprinting.png


Tut es das nicht, probiere es mit dem Addon CanvasBlocker, das Bob.Dig auch schon verlinkt hat.

Ob man die die höchste Einstellung davon wählt, nämlich sämtliche Canvas zu blockieren, sollte man abwägen. Einige Seiten funktionieren damit nicht mehr, und ich finde die Option „vortäuschen“ ein Stück besser, weil man damit eher in der Masse untergeht.

firefoxcanvasblocker.png


Ähnlich wie beim Torbrowser macht man sich mittlerweile verdächtig bzw. identifizierbar, wenn man jeden einzelnen Trackingmechanismus blockt. Da ist es unauffälliger, (pseudo)zufällige Werte anzugeben und dem Schwarm ähnlich zu sehen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Bob.Dig

Commander
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
2.168

DeusoftheWired

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
11.064

DeusoftheWired

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
11.064
Gibt es ein addon, das diese Werte alle x Minuten ändert bzw. rotiert?
Ich kenne keins. Teils sind da ja leider auch Informationen wie die Bildschirmauflösung darunter, die bei Falschangaben Fehler im Browser erzeugen. Statt Pseudowerten ist es besser, im Schwarm von Nutzern unterzugehen, die alle den gleichen Browser mit identischen Einstellungen verwenden: den Torbrowser.

Wird Printing überhaupt aktiv eingesetzt?
Klaro. An Infos kommt man aber nur schwierig, weil die Firmen verständlicherweise nichts dazu nach draußen dringen lassen wollen.

https://www.nytimes.com/2019/07/03/.../fingerprinting-track-devices-what-to-do.html
 
Top