VR Brille Kaufberatung (Beat Saber in raum ohne PC)

Venturina

Ensign
Dabei seit
Mai 2014
Beiträge
212
Hi,
ich wollte euch mal nach ein paar Tipps fragen:
Seit langem schon finde ich VR interessant.
Vorallem Beat Saber hat es mir angetan. Ich habe jedoch ein Problem. Direkt an meinem PC habe ich nicht den Platz für Spiele wie Beat Saber. Eine Stand Alone Brille möchte ich aber auch nicht, da ich in mittlerer Zukunft (ca. 1 Jahr) wohl mehr Platz zur Verfügung haben werde und ich dann sicherlich auch gerne andere Spiele zocken möchte.
Jetzt ist mir die Oculus Quest mit Oculus Link aufgefallen. Diese ist ja zumal recht günstig und man kann ja über Sideload auch andere Songs für Beat Saber auf die Quest aufspielen.

Jetzt zu meiner Frage, macht die Quest auch Sinn, wenn man in Zukunft richtige VR Spiele darauf spielen möchte? Oder hat man wegen dem Oculus Link irgendwelche signifikanten nachteile?
Klar würde ich noch die Ankündigung der neuen Quest in 14 Tagen abwarten, jedoch würde ich gern schonmal vorab ein paar Meinungen von euch hören.

Oder gibt es noch ein anderes VR Headset, welches für das erste Ziel "Beat Saber in einem Raum ohne PC spielen" geeignet wäre?

Viele Grüße und danke euch!
Ventu
 

Falc410

Captain
Dabei seit
Juni 2006
Beiträge
3.603
Diese ist ja zumal recht günstig und man kann ja über Sideload auch andere Songs für Beat Saber auf die Quest aufspielen.
Ich habe da mal gegooglet aber nichts gefunden, hast du eine Quelle? Ich spiele Beat Saber nämlich auch der PSVR und würde es auch gerne für den PC haben. Ähnliche Anforderungen wie du, daher würde ich mich mal einklinken.
 

SimSon

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2012
Beiträge
1.113
Mir ist kein anderes Headset ohne Kabel bekannt. Ich selber habe eine Playstation VR und eine Quest.
Wenn man gutes WLAN (5GHz) hat, kann man darüber auch PC VR Titel streamen und auf der Quest ohne Kabel spielen. Ich selber spiele aber mit einem Kabel und konnte bis jetzt alles spielen. Die Quest ist aber für viele unbequem, weil sie sehr frontlastig ist. Mich stört es nicht, habe aber nach längerem Zocken einen deutlichen Abdruck im Gesicht ;)
Die Ankündigung würde ich auch noch abwarten.

@Beatsaber: Auf dem PC musste ich nur eine Mod installieren und kann jetzt mit einem Klick im Browser Titel hinzufügen ;) Einfach mal nach bsaber suchen. Auf der Quest kann man Mods über Sideload installieren.
 

Blaexe

Admiral
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
7.941
Die neue Quest wird wohl genau das was du willst. Beat Saber spielt man aber direkt auf dem Headset und nicht per Oculus Link.
 

Venturina

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2014
Beiträge
212
Ja, ich weiß, dass Beat Saber direkt auf der Quest läuft. Ich möchte nur zusätzlich eben die Möglichkeit haben auch mal andere Titel auszuprobieren, die eben nicht direkt auf der Quest laufen.

Die neue Quest wird wohl genau das was du willst. Beat Saber spielt man aber direkt auf dem Headset und nicht per Oculus Link.
Super, dann warte ich einfach die zwei Wochen ab und freue mich schonmal drauf ;)

Ich habe da mal gegooglet aber nichts gefunden, hast du eine Quelle?
Guck mal, das Video ist ne tolle deutsche Anleitung wie das funktioniert:
 

Blaexe

Admiral
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
7.941
Persönlich erwarte ich dass Oculus Link auf der neuen Brille besser funktionieren wird (neuer SoC => höhere Bandbreite, niedrigere Latenz) und es auch eine offizielle "Wireless Link" Lösung geben wird, evtl. mit optionalem Dongle.

Alternativen gibts sowieso nicht.
 

Kraeuterbutter

Commander
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
3.019
falls der Spielbereich zum PC nicht zuweit weg ist: es gibt auch noch die Möglichkeit von Verlängerungen...
das könnte auch eine Lösung sein, wenn es doch eine Brille sein soll die bei Bild/SDE/FOV/Sound/Hz/Tragekomfort usw. besser ist als die Quest

allerdings: standalone ganz ohne PC geht dann nicht..
aber es wurden schon Verlängerungen von 18m Gesamtlänge gezeigt die funktionieren
(Bespiel: Index, PC in einem Raum, Spielbereich: ein eigener, ANDERER Raum mit 18m Kabel hin)
 
Top