VTX3D Radeon HD 7850 X-Edition, ist Coollaboratory Liquid Pro möglich?

xquake7

Cadet 4th Year
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
64
Hallo Ihr Lieben,

habe gesehen das Caseking heut zehnjähriges Jubiläum feiert und entsprechende Angebote haben... nach reichlicher Überlegung soll es nun eine VTX3D Radeon HD 7850 X-Edition für 119,- Euro werden...

http://www.caseking.de/shop/catalog/10-Jahre-Caseking:_:616.html

da ich aber gern noch etwas für die Kühlung tun möchte steht (wie immer bei mir^^) die Coollaboratory Liquid Pro zu Debatte... nun ist es ja so das diese nicht mit Alu in Kontakt kommen darf... ich bekomme aber einfach net raus wie es um die Unterseite des Grakakühlers bestellt ist... weiß das jemand???

un noch als zweites: möchte noch ein paar ramkühler mit dazu kaufen... meint Ihr das die hier kompatiebel sind? bzw. ob ich die auch alle untergebracht bekomme?

http://www.caseking.de/shop/catalog/Grafikkarten/VGA-Kuehler-Heatpipes/BGA-Ram-Chip-Kuehler/Alpenfoehn-passive-DRAM-VRAM-Chip-Kuehler::17420.html


oder wenigstens die hier?

http://www.caseking.de/shop/catalog/Grafikkarten/VGA-Kuehler-Heatpipes/BGA-Ram-Chip-Kuehler/Akasa-AK-VMC01-BK-VGA-RAM-Heatsinks::17131.html


da das ganze ja nur heute gilt wäre ich schon auf recht schnelle Antworten angewisen...

Vielen Dank schon mal im Voraus!! :)


MfG xquake7
 
Zuletzt bearbeitet:

MichiSauer

Commander
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
2.499
wichtiger ist die Frage danach, was der Kühler spricht.
Ich vermute zwar Kupfer-basis, aber würde darauf nicht wetten.
Ansonsten bin ich der Meinung, dass es sich kaum lohnen dürfte, die Liquid da drunter zu klatschen.
 
M

Mightydax

Gast
Was genau versprichst Du Dir davon? Der Kühler hält die Karte bei mir bei max. 65° bisher,davon ab das Du die Garantie verlierst.
 

xquake7

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
64
tja, das ist ja die Frage ob er von unten aus Kupfer ist... und die Liquid Pro sollte schon min. 5 Grad bringen...

die Meinunge die ich bisher gelesen habe, sagen auß, das Sie unter last recht laut wird... und da könnte die Liquid Pro schon was bringen, mal davon ab das Sie nicht altert...(und ich allgemein sehr gute Erfahrungen damit gemacht habe)

zu Garantie: ich will eh noch weiter übertakten, von daher...


danke für den Rammkühlertipp, das is echt ne Option...
 
M

Mightydax

Gast
Also was das übertakten betrifft: Kann Dir sagen,das meine Karte zumindest mit der Voltage nicht viel weiter geht,und Du die Voltage auch nur mit nem Bios Flash ändern kannst. Ausserdem könntest Du ne manuelle Lüfterkurve einstellen.
 

xquake7

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
64
ja da mit dem Lüfter einstellen ist mir bekannt... wird wahrscheinlich auch noch zusätzlich gemacht ;)

hast du die selbe Karte? wie weit kommst du mit standard v-core?
 

xquake7

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
64
puhhh, das ist ja mau... :(

wann hast du sie gekauft? (vielleicht sind die aktuellen margen ja besser taktbar....)

und kannst du sagen ob der kühler nun unten aus Kupfer besteht?
 
Top