Wachs / Vaseline auf die Maus?

apfelrauch

Ensign
Registriert
Apr. 2022
Beiträge
222
Wäre es okay sowas auf die Unterseite der Maus zu schmieren?
Folgendes Problem: Ich habe mir eine Logitech G305 Lightspeed gekauft (kabellos). Ich habe jedoch einige Probleme mit der Geschwindigkeit. Die Settings bringen mir auf der einen Seite einen Besserung, auf der anderen Seite Verschlechterung. Wenn es darum geht, relativ "enge" Bewegungen zu machen, zb. auf einer Webseite von Button 1 zu Button 2zu fahren (der sehr nah am Button 1 liegt),
dann ist die Maus bei einer hohen DPI Einstellung viel zu schnell und ich fahre instant dran vorbei, trotz super kleiner, physicher Mausbewegung mit der Hand. Wenn ich die DPI jedoch nur ein biiiiiischen runterstelle, ist zwar dieses Problem gelöst, jedoch ist sie dann bei größeren Strecken (zb. vom Windowsbutton hoch zum X des Browserfensters) viel zu langsam.

Ich bin mir relativ sicher, dass es an der Oberfläche der Maus liegt. Ich habe ein ultra großes Mauspad (1,20m mal 80cm). Die Oberfläche ist nicht ultraglatt sondern etwas mehr wie normaler Stoff aber noch sehr gut brauchbar. Mit meiner vorherigen Billig Kabel-Maus aus dem Supermarkt war das absolut kein Problem. Die neue Maus jedoch hat mMn. eine viel zu raue Oberfläche, sie lässt sich nur sehr träge über das Mauspad ziehen.

Könnte ich hier mit einem "Gleitmittel" nachhelfen, also zb die Maus mit Vaseline oder Bienenwachs einschmieren, oder was würdet ihr empfehlen? Umsteigen möchte ich nicht, da ich die neue Maus sehr komfortabel finde vom Handgefühl her und da nicht nochmal die ganze Rumprobiererei + Zurückschicken durchmachen will.
 
Stoff + Wachs ... geile Idee

gab früher mal was wie Teflonpads zum selber schneiden und drunter kleben ... aber aktuelle Mäuse sollten gute Glides haben.

mal nach Mousglides/Mouseskates schauen.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: AB´solut SiD
Es gibt so Teflon Aufkleber. Oder anderes Mauspad passend zu dieser Maus besorgen.
 
Ich würde da eine andere Maus suchen, irgendwas auf die Gleitflächen schmieren hinterlässt eine Sauerei auf dem Mauspad.
Alleine die Idee ist etwas grenzwertig.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: coasterblog
Das Schmierzeug wird sich sofort auf den Sensor setzen, wirst keine Freude dran haben, dann ist die Maus blind und versaut.
 
Stell einfach die Sensitivity in Windows ein bissel höher, dann sollte sich das doch ausgleichen.
 
Hast du die anderen Mauseinstellungen mal benutzt oder reitest du nur auf den DPI rum? Zeigerbeschleunigung z.B. könnte mit deinem Problem verwandt sein
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Taschmahal
ich habe sowohl die Windowseinstellungen als auch den DPI Slider von der Logitech Software benutzt und beides versucht irgendwie miteinander abzustimmen aber es bleibt das gleiche Problem

die Zeigerbeschleunigung auszustellen hat wirklich nen Unterschied bemacht aber dennoch weiterhin das gleiche Problem
 
Smoothes mauspad+ superglides könnte dein problem am besten beseitigen. Die glides von logitech sind zwar ganz gut, mehr aber nicht.
 
okay so ein Scheiß... kann mir jemand ein gutes Glide Dingsbums empfehlen? Was muss ich beachten?

dachte die G305 wäre so eine superkrasse Gamingmaus... wird jedenfalls überall so hingestellt als ob
 
Zu Lanpartyzeiten haben wir Silikonspray zur Verbesserung der Gleiteigenschaften genutzt.
Das ist aber irgendwann auch wieder abgenutzt.
Allerdings aufs Mauspad. Auf die Idee, die Maus einzuschmieren, ist damals niemand gekommen.

Aber deine Situation hört sich eher danach an, als passen Dpi Einstellung und eingestellte Geschwindigkeit nicht zusammen.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: derin und Mr.Zweig
tobe0402 schrieb:
Zu Lanpartyzeiten haben wir Silikonspray zur Verbesserung der Gleiteigenschaften genutzt.
Das ist aber irgendwann auch wieder abgenutzt.
Allerdings aufs Mauspad. Auf die Idee, die Maus einzuschmieren, ist damals niemand gekommen.

Aber deine Situation hört sich eher danach an, als passen Dpi Einstellung und eingestellte Geschwindigkeit nicht zusammengebaut.
wie meinste? Muss man die Windowssettings irgendwie speziell auf die DPI Einstellung anpassen? Ich habe beides hin und her probiert, immer das gleiche Ergebnis. Kleine Bewegungen zu schnell, große zu langsam
 
tobe0402 schrieb:
Zu Lanpartyzeiten haben wir Silikonspray zur Verbesserung der Gleiteigenschaften genutzt
Genau das wollte ich auch vorschlagen. Zu meiner Zeit waren dafür ein HARTES Mauspad und Silikonspray da. Das hat auch ganz gut funktioniert.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: HiveTyrant
bikefanatic schrieb:
Genau das wollte ich auch vorschlagen. Zu meiner Zeit waren dafür ein HARTES Mauspad und Silikonspray da. Das hat auch ganz gut funktioniert.
würde das später ins Mauspad einziehen und an der Hand irgendwie klebrig werden? Ich hab jetzt echt kein Bock noch ein neues zu kaufen, ich mag mein jetztiges sehr und das hat schon 50€ gekostet ich bin jetzt auch nicht gerade Elon Musk was Geld angeht :D
 
Die Hand wird nicht klebrig. Nur "rutschig". Aber das wäscht sich beim nächsten Händewaschen wieder ab. Ich kann dir nicht sagen, was für ein Mauspad du hast, wichtig ist wie gesagt, dass es eines mit einer harten glatten Oberfläche ist, wo eben nichts einzieht. Du solltest dich aber scheinbar auf jeden Fall auch noch mal mit deinen Einstellungen auseinandersetzen, denn wie die anderen schreiben, ist es fraglich, ob so eine Maßnahme, dein Problem mit dem Verhalten der Maus löst.
 
bikefanatic schrieb:
Genau das wollte ich auch vorschlagen. Zu meiner Zeit waren dafür ein HARTES Mauspad und Silikonspray da. Das hat auch ganz gut funktioniert.
Die berühmten 'Everglide' Pads, vor allem, wenn man ein 'Giganta' hatte, mit dem Logo 'seines' Hauptspiels.

Und jemand mit schwitzigen Händen hatte eigentlich IMMER eine kleine Flasche Nagellackentferner dabei, um die Hände damit vor der Session einzureiben, das hat die Haut dann für 4-6 Stunden RICHTIG ausgetrocknet - aber dann kamen die Glibberpfoten so RICHTIG durch.
 
Ach und wichtig ist auch SILIKONspray. Nicht irgendein Schmierspray sondern reines Silikonspray.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: apfelrauch
Hast du die Software und Treiber von Logitech drauf oder nutzt du nur die Windows-Einstellungen?

Dpi Wert ziemlich herunter regeln. Sollte ohne Logitech Software per Taster gehen.
Mausgeschwindigkeit im Windows/Treiber auf Mitte (5 oder 6 von 11).
Dann mal mit der Dpi Einstellung langsam rauf.
 
Zurück
Oben