Wann kommt die nächste Generation der Windows 8/RT-Tablets?

e-Laurin

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
10.497
Moin,

ich bin schon seit längerem auf der Suche nach einem vernünftigen Tablet in der Windows-Welt. Ich finde nur nichts, was in mein Budget passt (<= 200€, dafür muss es auch kein Rechenwunder sein, nur guten Bildschirm und Akkuleistung will ich haben).

Ich hoffe daher auf die nächste Generation der Windows-Tablets. Wurde denn schon mal irgendwo zwischen den Zeilen gesagt, wann man die in etwa erwarten kann?
Mich stört es, dass es keine Billig-Tablets gibt. Ich hoffe, dass eine neue Generation die Preise drückt.

Android-Tablets gibt in dem Preisbereich gibt es mit annehmbarer Hardware kubikmeterweise. Aber auf den Rattenschwanz, der da mitkommt (insbesondere Google-Konto), habe ich keine Lust. Es reicht schon, das MS eine ganze Menge von mir weiß, aber denen wird genauer auf die Finger geschaut, als es bei anderen Firmen der Fall ist. Deshalb ist Microsoft für mich das geringere Übel.

Gruß
e-Laurin
 

Rettich

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2003
Beiträge
383
das wird bestimmt noch gefühlte 2jahre dauern. bis es neue geräte zu einem preis von unter 200€ gibt. Bzw. ob es das überhaupt geben wird?? Bedenke es gibt auch keinen Laptop unter 200€ mit Win8. Bzw. mit Win7.
Ich glaube du hast dann zu diesem Zeitpunkt eher Chancen nen Gebrauchtgerät zu finden ein AcerW510 vielleicht? je mehr ich drüber nachdenk desto unwahrscheinlicher finde ich das wir jemals nen Neu-Gerät mit Win8 erleben werden für 200€.
Next Gen hab ich schon erste Gerüchte gehört das MS schon dran arbeitet aber das Hauptproblem liegt bei der CPU bzw. Leistung wie bei einem Surface Pro (i5) braucht saft und sogar nen Lüfter... Die Leistung ohne Lüfter werden wir vermutlich in nem Jahr bekommen? daß heißt nicht das es kalt ist. Aber es wird vermutlich doch warm werden und so mancher wird sich denken das das auf Dauer nicht gut gehn kann.
 

Udo Kammer

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
1.926
Setze die Grenze auf 500 € und du wirst Geräte finden. Die verwendete Hardware ist schließlich die gleiche, die auch bei Notebooks zum Einsatz kommt. Das wird immer Geld kosten.
 

e-Laurin

Fleet Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
10.497
Das ist aber nicht, was ich haben will. Ich brauche kein Tablet mit Laptop-Hardware. Dafür habe ich keine Verwendung, denn ich habe schon einen ganz passablen Laptop der oberen Leistungsklasse. Ich will nur etwas ganz einfaches. Am liebsten wäre mir zB ein Windows RT-Tablet mit der halben Rechenleistung, die die aktuellen Modelle bieten - natürlich dann auch zum halben Preis. Das würde mir völlig ausreichen.
 

faltermayer

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2012
Beiträge
1.604
Es gab ja Gerüchte, dass Microsoft ein sieben-Zoll-Surface plant. Vielleicht wird das ja der Startschuss für neue, kleinere und billigere Windows-Tablets? Nach dem MWC wissen wir sicher mehr ...
 

e-Laurin

Fleet Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
10.497
Vielen Dank für den Hinweis! :)
Das klingt gut, 7 Zoll erscheinen mir im Moment groß genug (3/4 eines DIN A4 Blatts, wenn ich mich nicht irre).

Die MWC findet am Ende des Monats statt, ich werde meine Lauscher offen halten.
 

e-Laurin

Fleet Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
10.497
Tja, leider gab es zur MWC keine Infos zu einem kleinen Windows-Tablet.
Ich habe mich umgehört und bis jetzt scheint das auch nur ein Gerücht zu sein. Der angebliche Name lautet XBox Surface und soll ein Spiele-Tablet werden.

Hat jemand von euch vielleicht noch ein paar Infos?

So wie es aussieht, muss ich wohl wirklich noch Pi mal Daumen ein Jahr bis zur nächsten Generation warten und dann hoffen, bei irgendeinem Ausverkauf irgendwas billiges aus der alten Generation mitzunehmen.
 

isostar2

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
709
Das ist aber nicht, was ich haben will. Ich brauche kein Tablet mit Laptop-Hardware. Dafür habe ich keine Verwendung, denn ich habe schon einen ganz passablen Laptop der oberen Leistungsklasse. Ich will nur etwas ganz einfaches. Am liebsten wäre mir zB ein Windows RT-Tablet mit der halben Rechenleistung, die die aktuellen Modelle bieten - natürlich dann auch zum halben Preis. Das würde mir völlig ausreichen.
Ah ok, dann wird anstelle eines 25$ CPU ein 12,5$ CPU eingebaut, Herzlichen Glückwunsch dein Traum Tablet ist 10€ preiswerter geworden. Wie kommst du darauf das die Kosten eines Tablet sich halbieren wenn sich die Leistungshalbiert.
 

e-Laurin

Fleet Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
10.497
Jetzt nicht dein Ernst, oder? Herzlichen Glückwunsch dafür, beim Lesen meines Posts überhaupt nicht mitgedacht zu haben. :rolleyes:
 

KainerM

Vice Admiral
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
7.014
Ganz so falsch ist seine Aussage nicht. Halbe Rechenleistung, halber Preis - das funktioniert so nicht. Um den halben Preis zu erreichen muss man eben an allen Komponenten sparen, wie Display, Akku etc. Wo das dann endet sieht man bei Geräten wie dem B1 von Acer - mehr odee weniger unbrauchbar. Für den doppelten Preis gibts schon was brauchbares, und fürs dreifache was wirklich gutes.

Mfg
 

isostar2

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
709
Ganz so falsch ist seine Aussage nicht. Halbe Rechenleistung, halber Preis - das funktioniert so nicht. Um den halben Preis zu erreichen muss man eben an allen Komponenten sparen, wie Display, Akku etc. Wo das dann endet sieht man bei Geräten wie dem B1 von Acer - mehr odee weniger unbrauchbar. Für den doppelten Preis gibts schon was brauchbares, und fürs dreifache was wirklich gutes.Mfg
Da gibt es eigentlich nichts hinzuzufügen.
 

e-Laurin

Fleet Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
10.497
Zwischen den Zeilen zu lesen, liegt euch wohl nicht so sehr. Ich wollte damit ausdrücken, dass das Tablet für meine Zwecke ruhig auf das wesentlichste reduziert werden kann. Ich brauche nur ein einigermaßen gutes Display und einen Akku, der eine Laufzeit von 5+ Stunden erreicht. Es ist für mich ok, wenn das Gerät nur 32 GB oder weniger Festplattenspeicher und nur einen USB-Anschluss hat. Dazu noch eingebautes WLAN und dann wäre ich zufrieden.
Da muss kein Stift oder SD-Karten-Slot oder UMTS oder Kameras dabei sein. Ein ganz einfaches schlichtes Tablet reicht mir.

Bei Android funktioniert das ja. Für 150 € bekommt man bereits ein 9,4"-Tablet mit 1,5 GHz Quadcore-ARM-CPU, 1 GB RAM, 16 GB ROM und 1280x800 Pixel IPS-Display. Da sollte doch definitiv etwas ähnliches für einen ähnlichen Preis bei den Windows-Tablets auch drin sein. Klar, da ist zB die Windows-Lizenz nicht mitgerechnet, aber ein 200€ Tablet mit den Spezifikationen sollte doch drin sein.
 

isostar2

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
709
Egal welche vorurteile du hast, hol dir doch einfach ein Android Tablet weil bei Windows wird noch sehr sehr lange dauern oder anstelle 7543 Kommentare zu schreiben einfach 20 Stunden arbeiten dann kannst du dir auch ein gutes Windows 8 Tablet holen.
 

Singler

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
1.682
Bei Android funktioniert das ja. Für 150 € bekommt man bereits ein 9,4"-Tablet mit 1,5 GHz Quadcore-ARM-CPU, 1 GB RAM, 16 GB ROM und 1280x800 Pixel IPS-Display. Da sollte doch definitiv etwas ähnliches für einen ähnlichen Preis bei den Windows-Tablets auch drin sein. Klar, da ist zB die Windows-Lizenz nicht mitgerechnet, aber ein 200€ Tablet mit den Spezifikationen sollte doch drin sein.
Win8 ist aber kein Android. Zudem muss (!!!) die Auflösung mindestens 1366x768* betragen und das Display bestimmte Werte erfüllen und in 16:9 sein. Microsoft schreibt vor, was mind. drin sein muss. So muss (!)eine Hd-Kamera verbaut sein, es muss Multigesten beherrschen, es muss bestimmte Sensoren haben, es muss Bluetooth 4.0 (!) verbaut sein, es muss mind. ein (!) USB 2.0 oder besser drin sein, es muss (!) Videos in 720p aufnehmen können, es muss mind. 2Gb Ram drin sein, und mind. 32GB Speicherplatz besitzen, davon mind. 10gb frei, es muss UEFI haben etc. Fehlt ein Feature, darf es der Hersteller nicht als Win8-Tablet verkaufen bzw. darf das Win8 Logo nicht tragen.

Also nix mit 200€-Win8-Tablets...


*MINIMALAuflösung für die Modern UI.
 
Zuletzt bearbeitet:
Top