wann läuft die technical preview ab?

The_Void

Commander
Dabei seit
Sep. 2010
Beiträge
2.229
hallo cb'ler.

habe grad die lizenzbedingungen von windows 10 tp 10041 gelesen und da gibt es ein paar interessante punkte:

- wenn genug daten von microsoft erhoben wurden, wird die tp evtl auf eis gelegt und nicht mehr funktionsfähig.
- wir sind nicht berechtigt, windows 10 tp 10041 in einer realen betriebssystemumgebung zu nutzen.
- wir sind nicht berechtigt, windows 10 tp 10041 zu virtualisieren.

lest euch mal die lizenzbedingungen durch, da steht auch, daß gesammelte informationen von microsoft offengelegt werden.
also, läuft die tp bald ab oder können wir sie nutzen bis zur final? wie wars denn bei der windows beta?

lg
subvision
 

Janz

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
13.254
alte Builds laufen am 15.4.2015 ab, die neuen am ersten Oktober. Und es ist lange bekannt, dass MS Daten sammelt. Dazu ist die Preview ja überhaupt da, ohne Daten zu sammeln würde sich der Aufwand nicht lohnen. Restlichen "Beschränkungen" sind nur da um sich abzusichern.
 

The_Void

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2010
Beiträge
2.229
naja, ich hab mein 7 home premium 64 bit mit der win 10 tp 10041 geupgraded. was ich da mache ist spielen (steam, wow), email client thunderbird, und google chrome zu benutzen. ich achte sehr darauf, nicht wichtige dienste zu nutzen (facebook etc.).

zur not könnte ich immer noch die paßwörter ändern, nicht wahr. wöfür benutzt ihr windows 10 tp? spielt ihr auch, wie ich?
 

typus

Ensign
Dabei seit
Apr. 2012
Beiträge
194
facebook wichtiger als privatemail?

installier dir wieder win7, diese previews sind nicht für den alltagsgebrauch.
 

The_Void

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2010
Beiträge
2.229
ach, ich bekomme ja kaum emails. da steht nix wichtiges drin. ich denk, ich werd versuchskarnickel spielen für microsoft, damit sie daten bekommen um windows 10 zu verbessern. ist die final draußen, änder ich meine paßwörter.
 

SavageSkull

Rear Admiral
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
6.139
Die technical Preview ist dazu gedacht, dass Microsoft das in der Entwicklung befindliche OS an freiwillige Leute verteilt, die das auf den unterschiedlichsten Systemen testen um Fehler zu erkennen, die man sonst nicht im Vorfeld finden würde. Das Datensammeln ist zwingend notwendig, oder rufst du die Hotline an und erklärst denen, warum die TP bei dir gerade auf welchem System ein Problem hat.
Das ist kein fertiges OS. MS muß Daten sammeln, damit die TP bei dir als Beta Tester seinen Sinn erfüllen kann. Wenn dir das nicht passt, nutze 7 weiterhin, bis 10 final erschienen ist.
 

HOOKii

Banned
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
1.269
Ich nutze auch Windows 10 TP 10041 und bin schon echt begeistert. Schnell auf jedenfall. Habe alles was auf dem vorherigen BS Windows 8.1 war, natürlich mit Acronis extern gesichert. Kleine Mängel sind schon vorhanden, aber nicht störend. Das Web und Windows durchsuchen, Leiste unten links, funktioniert eigentlich garnicht. Die Apps Nachrichten, Kochen, Store beta usw. funktionieren auch nicht. Wenn man das Windowsmenü aufruft und wieder verlässt, dauert es einwenig bis es wieder schliesst. Beim Start von Windows 10, wenn das Benutzerlogo erscheint, zuckt vorher das Hintergrundbild vom Ruhemodus auf. Ansonsten einfach gut. Treiberprobleme habe ich keine gehabt, läuft alles prima.
 

Phanos

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
1.066
Microsoft muss wissen, welche Hard und Software zum Einsatz kommt.
Wie sollten die sonst ihr Betriebssystem dahin entwickeln das z.B. die passenden Treiber mit dem System laufen.
Auch bei der Software, was für Office oder Browser werden verwendet, die sollen auch mit Win10 funktionieren.

Aber es ist eben nur eine Preview, keine Garantie für Funktion und Sicherheit, aber das weiss doch jeder der es installiert und stimmt dem auch zu.
 

The_Void

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2010
Beiträge
2.229
Als Erstes änderst du bitte deine Orthographie, deine Posts sind wirklich grausam zu lesen. Und du glaubst doch wohl nicht wirklich, dass MS Passwörter phisht?
Ist es so besser, der Herr? :D Ja, alles, was ich weiß, ist daß Microsoft Daten sammelt. Welche Daten das sind, wird in der Lizenzvereinbarung nicht gesagt. Im schlimmsten Fall ist ein Keylogger auf dem System, der alles mitschreibt. Mich hindert das nicht, die TP zu testen (unter realen Bedingungen) aber mulmig ist mir schon zumute.
 

Janz

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
13.254
Ja ist es wirklich, vernünftige Zeichensetzung und Groß-/Kleinschreibung macht es wesentlich angenehmer zu lesen ;)

Es ist garantiert kein Keylogger oder generell ähnliches Zeugs in der TP was sensible Daten abgreift!
 
Top