Was könnte man beim MediaMarkt kaufen und gut wieder verkaufen für 50eur?

-=Ryo=-

Commodore
Dabei seit
März 2005
Beiträge
4.202
Hi Leute,

habt ihr da ne Idee?

Hab Geldknappheit und dollerweise vor paar Tagen einen Gutschein für MediaMarkt bekommen (super.. wenige Tage zuvor hätte ich ihn brauchen können da war ich da...)

Nun will aber keine Sau das ding gegen Geld eintauschen oder nur weit unter Wert.


Da kommt es doch gleich besser wenn man was kauft und es irgendwo verkauft ;)
Am besten vorher noch schön runterhandeln *g*


Nur .... was ist heute denn überhaupt gefragt *grummel*


Ich sag euch eins... wenn Ihr jemandem nen Gutschein schenkt... dann lasst ihn nicht erst zwei Wochen rumliegen, derweil hat der Beschenkte seine Einkäufe schon getätigt ;)
 

-=Ryo=-

Commodore
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2005
Beiträge
4.202
Ja aber INFLATION :D
Und aktuell brauch ich das Geld für was anderes ;)

Am ende muss er dann doch unter wert raus... oder ich kram irgendwie geld zusamm und kauf mir doch irgendwas ähhh z.b... keine ahnung was man beim MM so kauft bin da nur so 1-2x im Jahr :D
 
M

Mr. Snoot

Gast
Wenn du Pech hast bekmmst du dafür aber wieder nur einen Gutschein zurück und nicht das Geld.


Ich würd vielleicht nen MP3-Player kaufen - iPod shuffle z.B. Da dürften sich bei eBay recht viele Käufer finden.
 

-=Ryo=-

Commodore
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2005
Beiträge
4.202
Korrekt, ist ja wohl vermerkt das es mit Gutschein gekauft wurde und man bekommt wieder nur Gutschrift bei Rückgabe... jedenfalls so schon gelesen.

iPod shuffle ok mal schauen was die so einbringen und kosten würden.
Das schwere ist ja auch möglichst genau auf die 50eur zu kommen im Einkauf ;)

Ich selber würde nie so nen doofen iPod kaufen, hat doch fast jeder nen MP3 Plaer im Handy
 

Flockyflo

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
977
Was hälst du davon, dich einfach mal vor den Media Markt zu stellen und die Leute zu fragen ob sie deinen Gutschein für 45€ haben wollen. Oder du fragst jemanden der sich an der Kasse angestellt hat und bleibst noch zur Sicherheit bis zum bezahlen an seiner/ihrer Seite.
 

P13RR3

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2003
Beiträge
1.147
Ist es nicht so (bei MM konkret weiß ich es leider nicht), dass man das Rückgeld bar zurück bekommt?

Wenn ja, kauf doch einfach nen Rohling. :p
 

Keldyra

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
920
Bei Media MArkt ist es genau umgekehrt der Fall!

Ich hatte mal ein DVD-Player und der war kaputt (wohl schon von Werk aus, da jmd anderes kurze Zeit später mit selbigem Problem kam) und als ich den zu MM zurückbringen wollte haben die mir einen Gutschein wiedergegeben. Da konnt ich noch nichma woanders kaufen -.-´

Ich weiß auch nur, dass die damit Geld verdienen wollen, aber dreist is sowas schon. Seitdem war ich nicht mehr bei MM. Den Gutschein habe ich verschenkt, ich werde da auch nicht wiedre hingehen :D

Ich weiß nicht, aber kauf dir doch Sims 3. Das wird zu vielen verschiedenen Preisen gehandelt.
Beim Pro Markt kostets nur 39€, bei Expert 49€ und bei Real sogar 55€ (aktuelle Prospekte).
Vielleicht kriegst du das dann ja irgendwo gut verscherbelt.
 

nudelgericht

Ensign
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
209
Frag doch in deinem Freundeskreis nach ob jemand etwas bei Media Markt kaufen will in nächster Zeit. Der soll dir deinen Gutschein einfach abkaufen für 45€.
 

Interceptor

Lt. Commander
Dabei seit
März 2002
Beiträge
1.220
guck nach blu-rays die es für 10-15 euro gibts...haben die immer mal welche da...kaufste 3-4 stück und verkaufst sie im forum (auch andere foren) für 16-17 inkl. versand...dann machste plus minus 0 euro....

oder einfach wie schon gesagt mal im mm vorbeifahren und leute im laden fragen die schon etwas in der hand haben zum kaufen...hab das bei karstadt auch schon gemacht - 1:1 Preis aber - war kein Problem einen abnehmer zu finden....

grüssle Interceptor
 

Kingfisher OK

Rear Admiral
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
5.122
Was hälst du davon, dich einfach mal vor den Media Markt zu stellen und die Leute zu fragen ob sie deinen Gutschein für 45€ haben wollen. Oder du fragst jemanden der sich an der Kasse angestellt hat und bleibst noch zur Sicherheit bis zum bezahlen an seiner/ihrer Seite.
Das ist die allerbeste Idee :) Halte einfach nach Leuten ausschau, die sich einen großen Fernseher kaufen wollen :)

Wenn sie dann nicht wollen, biete ihn an, dass sie dir nur 40€ geben müssen... ist immer noch besser als eine Sache zu kaufen und wieder zu verkaufen :) damit schenkst du außerdem dem Käufer 5€ und er hat was davon :)

LG
 

-=Ryo=-

Commodore
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2005
Beiträge
4.202
Das iss ne Blöde IDee... und ich hatte recht.. habs heut emal versucht als ich einige Artikel für 50eur notiert hatte :D

Jeder sagte NEIN .... Ich wohn in Berlin.. die Berliner sind größtenteils Bekloppt (sieht man doch an der 35%igen Wahlbeteiligung LOL) Da an jemanden zu geraten der sagt hey 5eur gespart klar mach ich ist reine Glückssache und Glück hab ick eh nie.

Mir hammse die Anzeige für den Verkauf des Gutscheins sogar aus kijiji gepfeffert...ohne Grund
 

Paros_Hilti

Lt. Commander
Dabei seit
März 2009
Beiträge
1.522
in stuttgart würden sie dir den gutschein wie nix aus den händen reissen. ;)

wieso stellst du den gutschein nicht bei ebay ein? da dürfte er fast 1:1 weg gehn.
 

-=Ryo=-

Commodore
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2005
Beiträge
4.202
50eur gutschein bei ebay? ... was zahlen die schnäppchenjäger da.. 40..45? :D
abzgl. ebay gebühren.... lohnt sich kaum.

Stuttgart ja mag sein, andere Orte andere Menschen... wiehoch war eure Wahlbeteiligung am Sonntag?
Bei uns 35%... sagt doch alles :D
 

White Dwarf

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
25
Hi! :-)

Leg noch 9 Euro drauf und kauf die externe 750 GB Platte von Buffalo...
und die vertickst du dann bei eBay! ;-)
 

[sauba]

Commander
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
2.305
Ich würde, als Käufer, doch eher den Gutschein selbst kaufen wollen, wo ich mir "frei" aussuchen kann für was ich den einlös, als irgendein "Second-Hand"-Produkt. Ich würd daher auch sagen: Vertick den Gutschein selbst...

Gruß,
[sauba]
 

Odium

Captain
Dabei seit
Okt. 2003
Beiträge
3.578
Also, Händler wirst du wohl nie. Wenn du mit etwas Profit machen willst, brauchst du zuerst einmal einen Kunden und dann guckst du, was der haben will. Obwohl fast ausgestorben, gibt es da noch den Anschlag bei uns im Supermarkt und online natürlich diverse Seiten, wo die Leute etwas suchen oder verkaufen. Alles in allem bietet sich Ebay wohl am besten an.

Ich hatte auch mal einen Gutschein von Saturn für 150€. Ich ging durch die Regale und dachte ständig nur "Mh, das gibts im Netz 30% billiger und das hier sogar 40%..."
 
Top