WD Blue - Computer rebootet während des startens

Anaetherus

Cadet 1st Year
Dabei seit
Aug. 2013
Beiträge
9
Guten Abend/Morgen,
Heute Abend wollte ich Windows 7 installieren, auf meiner Festplatte (WD10EZEX),
Ich drückte den POWER-Knopf, nachdem ich die Festplatte angeschlossen hatte, der BOIS zeigte sich und führte den Memory-Test (oder so) aus...
Dann hätte eigentlich "Detecting IDE-Drives" auftauchen müssen, aber es passiert nichts und nach ca. 5 Sekunden Rebootet wieder und es wiederholt sich...
Wenn ich den Vorgang etwas länger die ganze Zeit rebooten lasse, wird an der Stelle vor dem Memory-Test abgebrochen,der BIOS hängt sich auf und rebootet auch nicht mehr.
Ich hab schon viele Lösungen ausprobiert, wie zumbeispiel meine alte Festplatte mit anzuschließen unddas Kabel gesäubert.
Nun wollte ich Fragen, ob jemand eventuell eine Lösung kennt.
Meine Hardware :
BIOS: Phoenix
Chipsatz:NVIDIA nForce3 250
Prozessor:AMD Athlon(tm) 64 X2 Dual Core Processor 4200+
Grafikkarte:ATI Radeon HD 4600 Series
 
M

miac

Gast
Dann würde ich die Platte entweder an einen anderen Rechner stecken oder über einen USB Adapter. Dann neu einrichten (MBR ...)

Eventuell wird das Partitionsschema nicht erkannt.
 

Holt

Fleet Admiral
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
55.014
Wenn Du Windows irgendwo, irgendwie wieder zum Laugen bekommen hast, z.B. auf einem anderen Rechner an den Du die Platte ansteckst, dann poste bitte mal den Screen von CrystalDiskInfo, ziehe aber bitte das Fenster soweit auf, dass alle Attribute und auch die Hex-Werte bzw. Rohwerte vollständig sichtbar sind. Man sollte die S.M.A.R.T. Werte seiner Platten regelmäßig mal prüfen, denn Fehler kündigen sich bei HDDs oft vorher an.
 
Top