WD Caviar Black 1 TB klackert und viebriert manchmal stark

Neox007

Ensign
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
209
WD Caviar Black 1 TB klackert und vibriert manchmal stark

Hallo Community,

habe jetzt komplett meinen PC zusammengebaut und OS draufgepackt.

Meine WD Caviar Black gibt ausschließlich so eine Art klackern von sich und vibriert manchmal grundlos sehr stark. Die Festplatte ist entkoppelt.

Frage: Ist das so normal?

Danke für euere Antworten:)

mfg NeoX
 
Zuletzt bearbeitet:

Neox007

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
209
S.M.A.R.T:

HD Tune: WDC WD1001FALS-00J7B1 Health

ID Current Worst ThresholdData Status
(01) Raw Read Error Rate 200 200 51 0 Ok
(03) Spin Up Time 236 236 21 8200 Ok
(04) Start/Stop Count 100 100 0 19 Ok
(05) Reallocated Sector Count 200 200 140 0 Ok
(07) Seek Error Rate 100 253 0 0 Ok
(09) Power On Hours Count 100 100 0 9 Ok
(0A) Spin Retry Count 100 253 0 0 Ok
(0B) Calibration Retry Count 100 253 0 0 Ok
(0C) Power Cycle Count 100 100 0 18 Ok
(C0) Power Off Retract Count 200 200 0 10 Ok
(C1) Load Cycle Count 200 200 0 19 Ok
(C2) Temperature 104 104 0 46 Ok
(C4) Reallocated Event Count 200 200 0 0 Ok
(C5) Current Pending Sector 200 200 0 0 Ok
(C6) Offline Uncorrectable 100 253 0 0 Ok
(C7) Ultra DMA CRC Error Count 200 200 0 0 Ok
(C8) Write Error Rate 100 253 0 0 Ok

Power On Time : 9
Health Status : Ok

Alle Sektoren sind ok.

mfg NeoX
 

ColdhearT

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
1.653
(07) Seek Error Rate 100 253 0 0 Ok
(0A) Spin Retry Count 100 253 0 0 Ok
(0B) Calibration Retry Count 100 253 0 0 Ok
(C6) Offline Uncorrectable 100 253 0 0 Ok
(C8) Write Error Rate 100 253 0 0 Ok

ich weiss jetzt nicht ob da was dran sein sollte, jedenfalls bei den platten die ich kenne und die laufen sind die 1. und 2. zahlen immer gleich (hdtune zeigt ja auch bei fehlern ok an, nur mit gelb oder so hinterlegt)
 

Neox007

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
209
Das Ok dahinter ist alles in schwarzer Schriftfarbe.
 

Mummi74

Commander
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
2.174
Grundsätzlich ist die WD Caviar Black 1 TB relativ laut (teilweise lauter als eine Raptor) und nicht frei von Vibrationen. Das mußte ich leider erfahren, deshalb benutze ich sie nur als externe Platte.
 

Neox007

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
209
Inwiefern lauter?
Bei mir ist es unregelmäßig Laut, es sind laute Lese/Schreibgeräusche.

Jetzt weiß ich nicht, ob das normal ist oder die Festplatte einen Defekt hat.


Die gesagten Programme verlauten keine Fehler.

mfg NeoX
 

Cytrox

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
1.901
ist es wirklich ein Klicken (langsam und laut), oder nur das normale Such-Geräusch (schnell) ?

lass mal ein benchmark-programm drüberlaufen dass die Zugriffszeit mißt (z.b. HD Tune) und vergleich das geräusch das dabei entsteht mit dem "Klicken"


Ich selbst habe auch eine WD Black und die ist auch lauter und vibriert ein wenig, aber funktioniert super
 

Neox007

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
209
Ich habe jetzt ganz genau zugehört.
Normal ist es ein Hin und Her Klicken. ~1 Sekunden Abstand. Das ist nicht laut.
Aber ungefähr jede paar 20 Sekunden macht es ~15 mal Klicken/sekunde, und das paar Sekunden lang,
und das auch unregelmäßig.

Das ist wirklich unangenehm hörbar, und das mit schlechteren Ohren.

mfg NeoX
 

Pyradonis

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
635
Leistungsstarke Platten sind tendenziell lauter als leistungsschwächere. Das liegt an der höheren Spannung (-> schneller!) für die Bewegung der S/L Köpfe. So gesehen ist das sogar ein gewisses Qualitätsmerkmal ;).

Klassischer Fall von Zielkonflikt: leise=lahm, laut=schnell

Ich hab auch ne Caviar Black (AALS, 640GB). Die "ploppt" und "klackt" auch regelmäßig vor sich hin. SMART ist aber völlig i.O. Die Black ist nun mal deutlich auf (Alltags)speed hin ausgelegt und die Geräusche sind der Preis, den man dafür "bezahlen" muss.
Wobei,...wirklich laut oder störend ist das (für mich) auf gar keinen Fall, nicht mal annähernd. Gesunde Menschen sollten eigentlich in der Lage sein, derartige Nebengeräusche per Konzentration "auszublenden". Falls das nicht geht, hat eher der Mensch denn die Caviar Black ein Problem...
 
Zuletzt bearbeitet:
Top