Website auf Desktop als Wallpaper

Mloki

Ensign
Registriert
Feb. 2015
Beiträge
233
Hallo,

ich habe mal wieder eine schwierige Frage, und habe dazu gerade die Suchmaschine meiner Wahl durchgequält aber bin zu keinem befriedigenden Ergebnis gekommen. Ich würde gern eine kleine aktiv nutzbare HTML Tabelle auf dem Desktop als Wallpaper auf dem rechten Teil des Bildschirms anzeigen lassen, dabei würde ich eine lokale HTML Datei verwenden, die eine Tabelle beinhaltet, in der Iframes untergerbacht sind, die ich dann mittels einer control url (auch eine lokale HTML Datei) dort konfigurieren könnte, um dort diverse URLs in diesen Iframes anzuzeigen, also ganz nach belieben was ich gerade brauche.

Die Suchmaschine hat zu dem Thema ausgespuckt, dass der Active Desktop, den es bei XP gab, völlig abgeschafft wurde, und ein Tool namens "WallpaperWebPage" eine Webseite auf dem Desktop anzeigen kann, dann allerdings den Hintergrund überdeckt, und dort abgelegte Verknüpfungen überdeckt, also wirklich nicht so wahnsinnig gut integriert ist. Ich frage mich nun, ob es dazu alternative Möglichkeiten gibt, zB. wäre es für mich denkbar, dass man ein Gadget dafür benutzt, die ja leider auch nicht mehr unterstützt werden.
Mit 8GadgetPack kann man die Funktion zwar angeblich wiederherstellen, und dort gibt es wohl ein paar fertige Gadgets, aber keine Ahnung, ob man damit eine Webseite anzeigen könnte, und ob das im Hintergrund möglich wäre.

Da ich zu dem Thema nichts tiefergehendes finden konnte, und das Thema jedoch im Web eine beliebte herbeigewünschte Option zu sein scheint, will ich jetzt mal hier bei euch nachfragen, ob wer davon Ahnung hat, und ob sowas grundsätzlich irgendwie umzusetzen wäre. Das Thema lohnt sich auch für mich, ich würde mich da richtig reinknien, weil ich auf diese Weise meine Verwendung des PCs stark optimieren könnte.
 
Hallo und guten Morgen,

schau dir mal das Tool "RainWallpaper" an.
Damit habe ich eine HTML Seite als Hintergrund bei Win 10 realisiert.
Das funktioniert bei mir einwandfrei und auch die Verknüpfungen auf dem Desktop sind normal nutzbar.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: kryzs und Mloki
Silkwood schrieb:
schau dir mal das Tool "RainWallpaper" an.
Hmm, Early Access und die letzte Version ist anscheinend von 2019. Reviews sind auch gemischt.

Wallpaper Engine ist da ausgereifter denke ich. Allerdings ist die Maussteuerung hier begrenzt auf die linke Taste um nicht mit dem OS zu kollidieren.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Mloki
Silkwood schrieb:
Hallo und guten Morgen,

schau dir mal das Tool "RainWallpaper" an

Ich hab es mir grad mal installiert, und es sieht erst mal toll aus, aber dann ist mir aufgefallen, dass die Desktop Icons alle verschwunden sind, kann man die irgendwie in den Vordergrund rücken ?
Ergänzung ()

mae1cum77 schrieb:
Wallpaper Engine ist da ausgereifter denke ich. Allerdings ist die Maussteuerung hier begrenzt auf die linke Taste um nicht mit dem OS zu kollidieren.
Oh da war ich wohl zu schnell mit der Begeisterung, danke für den Tip,
jetzt hab ich beide Programme gekauft.
Wallpaper Engine sieht passender aus, ich werde mich damit nachher mal auseinandersetzen, vielen Dank.
 
Zuletzt bearbeitet:
OK, RainWallpaper kann man also bei Steam auch kaufen...
Ich hatte es mir damals kostenlos runtergeladen, glaube über Chip.de.
Da war dann nur ne Registrierung nötig.

Bei mir waren die Icons immer normal im Vordergrund. Die Einrichtung ist aber auch schon recht lange her... Da kann ich nicht mehr wirklich sagen, wo man das ggf. einstellen kann.
 
Es macht echt Spass mit Wallpaper Engine rumzugurken, vielen Dank nochmal für den Tip.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: mae1cum77
mae1cum77 schrieb:
Yep, benutze es selber :). Der Editor ist auch recht gut.

Ja ich finde es auch relativ intuitiv, und habe auch bereits einen sehr attraktiven Background zurechtgegimped.
Was ich allerdings nicht raffe, ich kann zwar eine Html Datei als Hintergrund festlegen, lokal, aber wie füge ich eine HTML Datei als Layer im Editor hinzu ? Dazu konnte ich auch nirgends was finden.
 
Glaube nicht, daß es so geht. Am Besten ein Webwallpaper aus dem Workshop nehmen, duplizieren und die index.html und die project.json im Texteditor (ich nutze notepad++) anpassen.

Man kann im Wallpaper-Browser unten links über 'Open Wallpaper/Open from URL' direkt Seiten einbinden, aber anscheinend nicht bearbeiten.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Mloki
mae1cum77 schrieb:
Glaube nicht, daß es so geht. Am Besten ein Webwallpaper aus dem Workshop nehmen, duplizieren und die index.html und die project.json im Texteditor (ich nutze notepad++) anpassen.

Welches zB. ? Die, die ich habe besitzen keine index.html Datei.
 
mae1cum77 schrieb:
Die verlinkt auf eine Live-Seite.
Aha, das ist nicht schlecht, aber editieren kann ich solche Projekte nicht, mittlerweile habe ich ein lokales Projekt namens : Corsair-o-tron gefunden (solltest Du wohl auch haben unter defaultprojects im steam ... Ordner), das basiert auch auf einer index.html und es hat sogar audiosensitive Animation, aber ich kann es auch nicht im Editor verarbeiten, wie stell ich es nun an, sowas selbst herzustellen, ich habe zB. den animierten Teil bereits fertig, und eine Tabelle vorbereitet, die eingebunden werden kann (eine index.html), dann müsste ich nur doch die html Datei editieren, um letztlich dort den gewünschten Content anzuzeigen, weisst Du was ich meine ?

Wenn ich mir die project.json ansehe, dann verweist sie auf die index.html und am ende des Dokuments ist "web" statt "scene" angegeben. Wenn ich meine fertige "scene" Datei editiere, indem ich die index.html angebe und "web" angebe, dann seh ich nur die Tabelle, und der Editor stürzt ab, wenn ich die Datei editieren will, was mich nicht verwundert, weil ich die Datei project.json ja manuell korrumpiert habe, könnte man sagen.
 
Also hast Du lediglich eine live website ?
 
MightyMadison schrieb:
Kann man evtl. etwas mit Rainmeter "bauen" ?
Wenn Du damit meinst, lokale Niedschlagsmengen zu verarbeiten und anzuzeigen, mit dem HTML template geht das ganz sicher. Ansonsten solltest Du versuchen, Dich etwas präziser auszudrücken, wenn Du eine passende Antwort dazu haben möchtest.
 
Entschuldigung, mein Einwand war wohl etwas zu kurz - Ich habe damit folgendes sagen wollen:

Ich kann mir gut vorstellen, dass es mit "Rainmeter" möglich ist sich selbst ein Widget zu "bauen" welches einen iFrame bzw. die Werte dessen darzustellen. Hierzu sind aller warscheinlichkeit nach Programmierkenntisse erforderlich.

Das sollte nur ein Denkanstoß gewesen sein.
 
MightyMadison schrieb:
Ich kann mir gut vorstellen, dass es mit "Rainmeter" möglich ist sich selbst ein Widget zu "bauen" welches einen iFrame bzw. die Werte dessen darzustellen. Hierzu sind aller warscheinlichkeit nach Programmierkenntisse erforderlich.

Ach so, und was ist dieses "Rainmeter" ?
 
"Rainmeter" beschreibt sich selbst so:

Rainmeter allows you to display customizable skins on your desktop, from hardware usage meters to fully functional audio visualizers.
You are only limited by your imagination and creativity.

Rainmeter is open source software distributed free of charge under the terms of the GNU GPL v2 license.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Mloki
Zurück
Oben