Weitere Festplatten im Gehäuse anschließen

stoyno

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Mai 2012
Beiträge
40
Mir fehlt leider in diesem Bereich das Fachwissen (und die Fachbegriffe) und somit kann ich leider auch schlecht nach ähnlichen Fragen suchen. Insofern entschuldige ich mich schonmal prophylaktisch für einen Doppelpost.

In meinem HP Pavilion a6217.de gibt es noch zwei freie SATA Anschlüsse und einen weiteren Steckplatz für eine weitere Festplatte. Ich möchte gerne eine 2,5" und eine 3,5" Platte anschließen. Das Netzteil stellt genügend Anschlüsse bereit, allerdings passen diese nicht zu den Anschlüssen der Festplatten.

Ich versuche mal das Aussehen zu beschreiben:
Die Anschlüsse für die HDDs sind ja flach. Die restlichen Power Anschlüsse sind allerdings klobiger und sehen so aus:
2013-09-01 09.52.48.jpg

Kann ich diese Anschlüsse entsprechend adaptieren? Ich möchte mir ungern ein neues Netzteil kaufen.
 

first-samurai

Commander
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
2.323

Nilson

Fleet Admiral
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
18.232
Du brauchst so ein Adapter
 

daniel_m

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2005
Beiträge
1.491
Zuletzt bearbeitet:

Nilson

Fleet Admiral
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
18.232
hat sich erledigt ...
 

stoyno

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2012
Beiträge
40
Danke für die schnellen Antworten.

Ich würde gerne bei Amazon bestellen und ist jetzt der Wentronic oder der DELOCK Adapter besser?
 

Nilson

Fleet Admiral
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
18.232
Der Delock hat halt zwei Ausgänge. Qualitativ geben die sich nicht viel
 

Delta 1

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
543
Das ist plastik mit etwas Kupferkabel, da gibts kein besser oder schlechter, nimm einfach das billigere
 

bytefuzzy

Captain
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
3.993
Zuletzt bearbeitet:

heavydad

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
483
Dein rausgesuchter Wentronic Adapter ist der falsche das ist genau die umgekehrte Version nämlich von SATA auf Molex HDD Anschluss also nur den Delock nehmen.
 
Top