Welche grafikkarte is eine gute preiswerte für Gamer

feuersturmNF

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
293
Also ich hab ne allgemeine frage welche grafikkarte bevorzugt ihr speziel für gamer (battlefield 1942) also nen kumpel meinte das die GF FX 5700V ganz gute wäre welche schlägt ihr vor!! danke

gruß feuer
 

No-Future

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
1.107
preis/leistungsmäßig ist die 6600gt derzeit top.
kostenpunkt ~ 180-200€
 

crux2003

Admiral
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
7.819
Die FX Karten sind alle Müll.
entweder die 6600GT oder noch warten bis es die X800XL für AGP gibt für etwas über 300€
 

feuersturmNF

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
293
okay ich dachte nur weil die FX 5700V hat doch auch den neueren chip drinne!!!
 

crux2003

Admiral
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
7.819
nee
der 6600er chip ist der neuste
Sagt ja schon die höhere Zahl aus
Geforce 5 zu Geforce 6
 

Kampfwurst

Banned
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
681
die FX war eh ein reinfall


hab noch keine X800XL für AGP in einem online shop gesichtet, aber müsste wohl in 2 wochen da sein
aber die 300€ sinds wert, weil man sie auf X800XT vom takt bringen kann, flashen funzt nicht weils ein anderer chip ist
 

crux2003

Admiral
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
7.819
Man braucht sie doch nicht flashen - die hat ja eh von haus aus 16 Pipes.
aber 500 MHz aus der billigen 110nm Fertigung ohne low-k zu bekommen wird schwierig
 

Atiist

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
1.382
Also wenn du nur BF1942 spielen willst wäre es Quatsch eine 6600GT zu kaufen. Da würde eine Radeon 9600 Pro locker ausreichen und die bekommst du für unter 100€. Willst du etwas mehr ist eine 5900XT der nächste Zwischenschritt meiner Meinung nach. ca. 150 oder weniger und bietet ziemlich gute Leistung fürs Geld. Danach kommt die 6600GT die tatsächlich P/L technisch einbeinfrei ist. Aber du solltest überlegen was du mit der Karte machen willst bevor du kaufst. (das sollten die leute die hier blindlings drauflos empfehlen übrigens auch ;) )

MfG
 

triumvirn

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2004
Beiträge
888
ne 6600gt ist vielleicht zu gut fr battlefield aber für ein paar euro mehr (ne 9600 pro bekommt man auch nicht geschenkt) eine viel bessere graka. es kann ja sein dass nach battlefield auch noch andere games raus kommen :D :D

für die genaue einschätzung ist auch dein sys interessant: mit nem P II braucht man keine 6600GT ;)
 

feuersturmNF

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
293
Naja also wie gesagt ich wollte damit battlefield , fifa 2005 , faray , battlefield 2 wenn es draußen ist NFS underground 2!!! also da reicht ne radeon 9800 pro wo bekommt man die für uter 100???
 

stummerwinter

Admiral
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
8.132

No-Future

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
1.107
Zitat von Atiist:
Also wenn du nur BF1942 spielen willst wäre es Quatsch eine 6600GT zu kaufen. Da würde eine Radeon 9600 Pro locker ausreichen und die bekommst du für unter 100€. Willst du etwas mehr ist eine 5900XT der nächste Zwischenschritt meiner Meinung nach. ca. 150 oder weniger und bietet ziemlich gute Leistung fürs Geld. Danach kommt die 6600GT die tatsächlich P/L technisch einbeinfrei ist. Aber du solltest überlegen was du mit der Karte machen willst bevor du kaufst. (das sollten die leute die hier blindlings drauflos empfehlen übrigens auch ;) )

MfG
ich hallte es für sinnlos ~150€ in eine 5900XT zu investieren wenn man für 20€ mehr eine _wesentlich_ bessere 6600GT bekommt. und wenns wirklich nur ums BF1942 spielen geht (was ich ja zu bezweifeln wage, irgendwann wird man wohl auch etwas anderes spielen ;)) würde sogar eine gf5200 oder radeon9200 um 35€ reichen. denn bf1942 konnte ich schon mit meiner gf2 vor jahren problemlos spielen :rolleyes:

also bleibt mein tipp: 6600GT (ab 170€ ), ist auf jedenfall eine investition in die zukunft.
 

Atiist

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
1.382
Das stimmt schon. ich will der 66 gar nicht ihre Genialität in Sachen P/L absprechen. ich wollt einfach nur sagen das man nicht blindlings ne Karte für 170€ empfehlen sollte wenn doch evtl. für die ansprüche eine für unetr 100€ reicht. :)


Allerdings mit einer 9200/5200 läuft BF42 NICHT problemlos auf den höchsten Einstellungen. Hab ich selbst erlebt.

Unter 100€ meinte ich eine 9600 Pro ;)
 

feuersturmNF

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
293
so ich habe mikr nun eine radeon 9800 pro zugelegt hat jemand nen plan wie ich die nun optimal einstelle???

gruß feuer
 

Tiga1978

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
260
Mal so ne Frage neben her, erst lässt du dich beraten kaufst dir dann eine Karte die dir keiner empfiehlt und jetzt willst du wissen, wie man sie am besten einstellt? Ich glaube nicht, das du viel unterstützung/Tipps bekommst wenn du immer genau das gegenteil von dem machst, was man dir Rät. ;)
 

a!i3n

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
1.673
Stummerwinter hat ihm zu dieser Karte geraten!
Was auch mein Tipp gewesen währe! :)
Was meinst du denn mit einstellen?
Im Prinzip kannst du nur AA/AF umstellen
oder was meinst du?
mfG
Max
 

bananagoat292

Banned
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
294
hat er gar nicht !
da steht doch dass er die 6600 gt besser findet, oder ?
 

a!i3n

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
1.673
Oh sry!
Naja ich finde die 9800 pro ist keine schlechte Karte!
mfG
Max
 
Top