Welche Quadro Graka (CAD 2007/Solid Edge V20)

Son!c

Ensign
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
246
in diesem Berreich kenn ich mich null aus...

Was für eine ich da nehmen muss...im forum is z.b eine quadro nvs 290 aber denke die is schon etwas zu alt oder?
(im Bekanntenkreis verkauft einer eine quadro FX1300 wäre die evtl etwas?)

Nach welchen Modellen sollte ich denn ausschau halten?in den Zeichenprogrammen werden jetzt nicht komplette Maschinen mit 1000xxx Baugruppen geladen aber dennoch möchte ich das es beim bearbeiten und vorallem nah ranzoomen nicht ruckelt und stockt.

Danke mal:-)

mfg Jan
 

supastar

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
17.742
Würde ne Quadro FX 580 nehmen.

Die NVS ist keine CAD-Grafikkarte, aber die sind recht neu ^^

Auf ner Quadro FX 1300 liegt wahrscheinlich so viel Staub, dass du sie nicht mehr in den Slot bekommst....
Falls Sie noch funktionieren sollte, bring sie zum nächsten Museum.
 

Tinpoint

Admiral
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
9.614
Du brauchst für beide eigentlich kein Quadro/FirePro Karte

Hauptsache ist das diese OpenGL tauglich ist, jedenfalls für SOlidEdge,
bei AutoCAD kann ich das nicht mit Bestimmtheit sagen kenne nur ältere Varianten(2004/2005)!
 

Son!c

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
246
^^ ja eben ich hab da keine Ahnung welche alt und welche neu sind und welche dann nur cad grafikkarten sind.

und die FX 580 ist dann ruckelfrei und im midrange Berreich?
Ergänzung ()

bis jetzt hatte ich es mal mit ner 8800 gts 512mb und ner 5770hd versucht. (nur solid edge getestet)
aber bei beiden nicht wirklich en Erfolg...ruckelt ohne Ende^^
 

Freezer__

Commander
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
2.310
lief den das prog bei den 2 karten überhaupt mit der graka oder hat alles die cpu gemcaht?
 

Tinpoint

Admiral
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
9.614

Son!c

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
246
mein System:

Win 7 64bit
4gig Geil evo one
E8400 @ 3.6Ghz / Ep35-ds3
MSI 5770
Ergänzung ()

yeah hab grad autodesk installiert und es funzt mit dem jetzigen system perfekt^^

brauch ich nur noch was für solid edge... meint ihr dann das ich garkeine quadro bräuchte?sondern vll nur nen quad core?( hab gehört das soll bei solid edge was bringen)
 

DaGiant

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Dez. 2009
Beiträge
35
Bin zwar kein Experte auf diesem Gebiet aber vielleicht lohnt es sich ja auch auf die neuen
Einstiegs- bzw Midrange Modelle zu warten die in den nächsten paar Wochen kommen sollten.

Die Quadro 600 bzw Quadro 2000 den die basieren beide auf der aktuellen GPU Generation und kommen selbst im Einstieg schon mit 1GB GDDR3 dahher.

http://www.nvidia.de/object/product-quadro-600-de.html
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Nvidia-Quadro-600-und-2000-fuer-den-Profimarkt-1100959.html

vielleicht können Dir die Profis hier bessere Ausskunft dazu geben.

Cya
 

Tinpoint

Admiral
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
9.614
also ich bin ehrlich bei mir ist das schon etwas länger her, sieht man an denn genannten versionen 2004-2006 und SolidEdgeV17/V18 und ich hab damals an der Uni dran gesessen, aber das waren keine High End maschinen und die Graka war glaube ich eine geforce 8500/8600 oder so XD


Installiere mal alle Treiber neu, schau mal in denn Optionen von SolidEdge ob 3D support aktiviert (laaange her ;))

es gab auch einen verbugten Catalyst der FirePro Funktionen @ Radeon ermöglicht hat, kannst ja mal probieren ob das was bringt
 
Zuletzt bearbeitet:

Kartenlehrling

Admiral
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
8.377
Zuletzt bearbeitet:

Son!c

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
246
ohh okay danke das werd ich gleich mal so einstellen...das komplette catalyst paket hab ich schon drauf
 
Top