Welche Webcam ist empfehlenswert (an IBM-Notebook)

Fauler_Student

Lt. Junior Grade
Registriert
Sep. 2007
Beiträge
505
Hi Gemeinde,

ich bin auf der Suche nach einer Webcam für meine Schwester.
Leider habe ich mich noch niemals mit dieser Materie befasst, weshalb ich gerne Eure Meinung hören würde.

Die Webcam wird über Skype eingesetzt, montiert wird sie an einem IBM R52-Laptop (IBMs haben diese Kante rund um das Display). Betriebssystem ist XP 32bit mit SP3

Anforderungen:

- Klein (da die Webcam mit ins Gepäck nach Brasilien muss^^)
- eingebautes Mikrofon
- gute Bildquali/Tonquali
- gutes P/L
- Preis: max 40€

Ich habe selber schon etwas im Internet recherchiert und bin dabei auf diese hier gestoßen:

Creative Notebook II Webcam

So was in der Art würde ich suchen.

Vielen Dank schonmal für Eure Meinungen/Empfehlung.

Gruß,
Fauler_Student
 
Die Logitech QuickCam E 3500 ist ganz ordentlich, wird hier von einigen Boardies genutzt. Klick
 
Die ist gut. Allerdings außerhalb deines Budgets.
 
Die Quickcam Pro ist wahrscheinlich zu groß (mit dem Ständer als Zubehör) um sie nach Brasilien zu verfrachten (ihr kennt ja die Beschränkungen am Flughafen, da zählt jedes Gramm^^)

Die Quickcam sieht ganz gut aus, werd sie mir gleich mal anschauen


EDIT: Die Webcam sollte auch unter MSN Live messenger funktionieren
 
Zuletzt bearbeitet:
Nö, die Quickcam Pro ist schön klein. Das Stativ brauchste ja nicht mitzunehmen. Es gibt auch die normale Quickcam for Notebooks. Die ist günstiger, aber auch nicht so gut.
 
Hab gerade gesehen, dass dein Link auf ein "altes modell" verweist.

Das ist die neue:
C905

Wird wahrscheinlich das gleiche Modell an sonsten sein, oder?

Danke schonmal, ich werde jetzt mal Testberichte von den beiden Suchen (Quickcam Pro und E3500) und dann entscheiden
 
Oh, mag sein... Ich hab seit dem Kauf dieser Webcam nicht mehr nach neueren Modellen gesucht. Ich hab die Webcam auch damals nur für meine Frau gekauft.
Die war da noch richtig teuer. Ich glaub, ich hab damals im Elektronikmarkt über 80 Euro dafür bezahlt. Und das auch nur, weil die Verpackung beschädigt war. Sonst kostete die knapp 100 Euro. Ich selber nutz noch meine alte Quickcam Pro 5000 (ja, der Augapfel).
 
So,
ich hab mir jetzt diese geholt, da diese zufällig ein Freund hatte und ich sie vor Ort ein paar Tests unterziehen konnte :-)

Logitech Pro 9000

Ist zwar nochmal ein Stück teurer gewesen, allerdings hat sie ein fantastisches Bild. Funktioniert unter Skype und Live Messenger ohne Probleme.

Danke nochmal für Eure Tipps.
 
Zurück
Oben