Welcher Chipsatz für X4 960T?

Neophyte77

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
585
Hallo ich werde mir jetzt einen gaming Rechner zusammenbauen im mini-ATX Format.
Die Wahl fiel auf einen 960T da er leicht zu übertakten ist und die Möglichkeit des Freischaltens auf einen X6 besteht. Jetzt wollte ich fragen ob mir ihr mir ein passendes Board/passenden Chipsatz für das Vorhaben empfehlen könnt.
Danke schonmal!
 

Hibble

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
März 2010
Beiträge
11.888
Da kann man sich aber nicht mehr sicher sein, dass der Freischaltbar ist.

Ich würde dir eher einen FX 6100 empfehlen, wenn du bei AMD bleiben willst.
Kostet mit Cash Back etwa dasselbe, lässt sich besser OCen und braucht weniger Saft.

Meinst du eigentlich yATX (micro) oder mini ITX?
 

ludi.1

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
1.512
Hallo Neophyte77,

wenn Du kein Crossfire/SLI benötigst reicht der 970 Chipsatz.

Persönlich kann ich Dir das Gigabyte GA-970A-UD3 empfehlen,
bisher habe ich bei dem Board keine Reklamationen bekommen.


MfG


Sorry mini-ATX Format überlesen.

Dann bleibt nur der 880G.
 
Zuletzt bearbeitet: (edit)

Neophyte77

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
585
Danke für die vielen Antworten!
Sorry hab mich wahrscheinlich zu undeutlich ausgedrückt, ja micro-ATX ist gemeint bzw. das Lian Li PC-A04B als Case.

@Hibble: Wie meinst du das mit Cash-Back?
 

Neophyte77

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
585
ah sehr schön, dann schätze ich dürfte doch ein FX 6100 besser sein als ein 960T?

/e anscheinend nicht wirklich, ich greife doch lieber zum phenom :)

wie sehr ich mich herbeiwünsche dass amd mal intel die leistungskrone nehmen könnte :/
naja, ich schätze wenn ich ihn freischalten kann und dann noch auf 3,6 - 3,9 hochtakten kann, wird auch er für die kommenden jahre ausreichen um jegliche grafikkarte ordentlich zu befeuern, schließlich trägt sie noch immer die grundlast in spielen.
 
Zuletzt bearbeitet:
P

Peiper

Gast
Im Schnitt ist der FX-6100 schon schneller.
 
Zuletzt bearbeitet:

Kennidi

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
362
Der 960T hat einen Bug bezüglich dem heruntertakten im Windows im Idle Modus.
Nur wenige neuere Bretter, meist mit 900-Chipsatz arbeiten korrekt (kann sich mit Bios Updates natürlich noch verbessern).

Wenn es Dir nichts ausmacht, daß der Prozessor ständig mit Vollast läuft, ist es aber egal.
 
Top