Leserartikel Welcher ist der beste Internetbrowser 2012?

J

jumijumi

Gast
- Diese FAQ wurde von Gelbsucht übernommen und aktualisiert. Danke für die tolle Vorarbeit! -

So, nachdem immer wieder die Frage im Forum auftaucht, habe ich nun einen Vergleich angestrengt. Ich vergleiche hier die aktuellen Versionen der am meisten benutzen Browser. Ich werde es so objektiv wie möglich halten. Damit Chancengleichheit besteht, habe ich mir alle 5 in der Standardinstallation vorgenommen. Berücksichtigt habe ich unter anderem die Ausstattung, den Komfort und auch die Sicherheit. Der Platzverbrauch durfte natürlich auch nicht fehlen.

Diese FAQ bestehen aus 6 Teilen:
  • Einleitung (das hier)
  • Browserverteilung
  • Geschwindigkeitstest
  • Handhabung
  • Fazit
  • Links zum Download und Anderes


Testkandidaten:
  • Internet Explorer 9
  • Firefox 9.0.1
  • Opera 11.54
  • Chrome 19.0.1084.46
  • Safari 5.1.7
 
Zuletzt bearbeitet:
J

jumijumi

Gast
Browserverteilung - Welcher ist der beliebteste Browser?
 
Zuletzt bearbeitet:
J

jumijumi

Gast
Geschwindigkeitstest - Welcher ist der schnellste Internet-Browser?
Alle Browser wurden mit dem Peacekeeper von Futuremark getestet, wobei die Punkte die Geschwindigkeit ausdrücken, mit der der entsprechende Browser Javascript-Befehle abarbeitet.
Dabei gibt die Punktzahl auskunft über Operationen oder gerenderte Frames pro Sekunde.

Da dieser Test fast ausschließlich Javascript benutzt ist das Ergebnis nicht 1:1 auf normales surfen übertragbar. Die großen Geschwindigkeitsunterschiede sollten nur bei Webseiten mit viel Javascript auffallen.

Der Test ergibt ein eindeutiges Bild mit erheblichen Unterschieden. Am gemütlichsten arbeitet Microsofts Internet Explorer 9 mit einer Punktzahl von 1131. Schneller schneidet Apples Safari 5.1.7 ab. Dieser erreicht mit 1237 ganze 106 Punkte mehr. Mit einem Abstand von 61 Punkten und insgesamt 1298 Punkten ist der Firefox 13.0.1 der Dritte im Vergleich. Der zweite Platz geht an den Opera 11.54. Dieser erzielt 1525 Punkte. Am schnellsten ist Googles Chrome 19.0.1084.46 mit 2028 Punkten. Damit ist dieser fast doppelt so schnell wie Microsofts Internet Explorer 9 und Morzillas Firefox.

(Quelle: pcwelt.de)


Subjektive Einschätzung
Beim normalen surfen merkt man keine Unterschiede, egal welchen Browser man benutzt.
Manche Seiten hat der Google Chrome schneller geladen, manchmal liegt sogar Microsofts Browser vorne.
Nur Morzillas Firefox macht mir ein bisschen zu schaffen, da komm ich im nächsten Beitrag aber zu.
 
Zuletzt bearbeitet:
J

jumijumi

Gast
Handhabung - Welcher ist der schönste Browser?

Internet Explorer 9:

Der neue Internet Explorer ist übersichtlich und sehr hübsch gestaltet.
Wenn man einen Link in einer neuen Registerkarte öffnet, färben sich die zugehörigen Registerkarten.
Das Öffnen neuer Registerkarten geht schnell, ist allerdings nicht animiert. Auf der "Neue-Registerkarte-Seite" werden häufig besuchte Websites angezeigt. Dazu gibt es auch noch einige Features für die Taskleite von Windows. Seite wie Facebook, Chip-Online, etc. erhalten, wenn man sie an die Taskleiste anheftet ein großes Symbol mit dem Logo der passenden Webseite. Als Standartsuchmaschine ist Bing eingerichtet, diese lässt sich allerdings auch schnell ändern. Wenn man einen Suchbegriff in die Adressleiste eintippt wird entweder der Verlauf oder direkt Bing durchsucht. Natürlich verfügt der neue Internet Explorer auch über Features wie Formular-Vervollständigung und Passwort-Speicherung. Nur Autocorrectur gibt es out-of-the-box nicht.

Internet_Explorer.PNG


Firefox 9.0.1:

Firefox ist der wohl geliebteste Bwoser gewesen. Seid Version 4 gibt es ein neues Design und die Versionen werden nun sehr viel schneller, und vorallem im Hintergrund geupdatet. Als Startseite ist eine, von Mozilla gestaltete, Google suche festgelegt. Das Öffnen neuer Tabs geht zügig, aber nicht animiert. Auf der "Neue-Tab-Seite" werden häufig besuchte Websites angezeigt., genau wie bei allen anderen Browser in diesem Vergleich. Firefox werden die wohl besten Sicherheitsfeatures zugesprochen. Es gibt am Meisten Add-ons und die Sync-Funktionen sind am ausgeprägsten: Add-on Sync, Lesezeichen-Sync, Chronik-Sync usw.

Mozilla Firefox.PNG

Opera 11.54:

Opera unterstützt Skins, die seit Version 12 Themes genannt werden und das Erscheinungsbild des Browsers weitgehend modifizeren können. Custom-Themes werden in einem eigenen Store zum kostenlosen Download angeboten. Opera kann in seinem Erscheinungsbild recht frei angepasst werden. So lassen sich Schaltflächen hinzufügen und Menüleisten verändern. Beim Erstellen eines neuen Tabs öffnet sich die Schnellwahl mit Kacheln, die favorisierte Websites oder Erweiterungen enthalten können. Auch Opera setzt auf Google als standardmäßig eingestellte Suchmaschine und ermöglicht das Suchen über die Adresszeile. Formular-Vervollständigung und das Speichern von Passwörtern gehören ebenso wie Mausgesten fest zum Repertoire. Mit Opera Link lassen sich Passwörter und Lesezeichen synchronisieren. Außerdem ist ein Mail- und ein IRC-Client in den Browser integriert.

-von siconize verfasst


Chrome 19.0.1084.46:

Chrome ist seinem Design von Anfang an treu geblieben. Allerdings gibt es in einer Art "Store" auch sehr viele Design, welche die Hintergrund- und Tabfarbe verändern. Das Öffnen neuer Tabs geht zügig und ist hübsch animiert. Auf der "Neue-Tab-Seite" werden häufig besuchte Websites angezeigt. Standartsuchmaschine ist natürlich Google, wie sollte es auch anders sein. Genau wie beim Internet Explorer lässt sich ein Suchbegriff direkt in die Adresszeile eingeben. Formular-Vervollständigung und Passwort-Speicherung sind integriert. Allerdings erkennt Chrome nicht immer ein eingegebenes Passwort. Vorallem nicht bei Seite, welche mit Flash arbeiten. Passwörter und Formulardaten lassen sich über eine extra Funktion mit allen anderen Chromebrowser, welche mit dem gleichen Google-Konto verbunden sind, syncen.

Chrome.PNG
 
Zuletzt bearbeitet:
S

Sven

Gast
AW: [Diskussion] Welches ist der beste Internetbrowser? -Ein Vergleich der 3 großen

Interessant bei Opera zu erwähnen wäre noch, dass er auch mit Widgets erweitert werden kann und einen integrierten Bittorent-Client hat.
Der FF ist der einzige dieser drei Browser, der ab Werk keine Vorschau der geöffneten Tabs bietet.

Ansonsten: :daumen:
 
G

Gelbsucht

Gast
AW: [Diskussion] Welches ist der beste Internetbrowser? -Ein Vergleich der 3 großen

Das mit den Widgets und dem BT steht in der Tabelle. Bitte saugen und staunen!:)
 
S

Sven

Gast
AW: [Diskussion] Welches ist der beste Internetbrowser? -Ein Vergleich der 3 großen

Oh, stimmt. Die hatte ich mir noch gar nicht so genau angesehen. :freaky:
Warum machst du aus beiden Excel-Tabellen nicht Eine, in der du die Erklärung ganz rechts einfügst. Ist an sich genauso übersichtlich und ist eben nur eine Datei?!
 
G

Gelbsucht

Gast
AW: [Diskussion] Welches ist der beste Internetbrowser? -Ein Vergleich der 3 großen

Stimmt, mach ich gleich noch. Tausche dann das Zip einfach aus.
 
B

Basti87

Gast
AW: [Diskussion] Welches ist der beste Internetbrowser? -Ein Vergleich der 3 großen

Haste wirklich super hinbekommen und bestätigt mich nur im meinem Nutzen von Opera


Wiederherstellen der letzten Sitzung nach Absturz Ja laut Wikipedia (ungetestet)

Es geht, hatte schon mal das vergnügen :)
 

Smash

Commander
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
2.307
AW: [Diskussion] Welches ist der beste Internetbrowser? -Ein Vergleich der 3 großen

1.Mache die Bestenliste ganz unten weg, da wie du selbst schon gesagt hast, Firefox gemoddet werden kann was die Sau hält und;) . Und erkläre dann für jeden Browser ein einzelnes Fazit.

2.Die Tabelle würde ich per Screenshot in das FAQ einbinden, da nicht jeder wie auch Bolle die
Datei herunterlädt.

3.Dein Avatar wirkt bei dem ganzen nicht gut.

Sonst :daumen:
 
G

Gelbsucht

Gast
AW: [Diskussion] Welches ist der beste Internetbrowser? -Ein Vergleich der 3 großen

Ja, die Tabelle werde ich nochmal hervorheben, denn sie ist der eigentliche Vergleich. Das mit dem einzelnen Fazit schau ich mal, allerdings darf man nie vergessen, es ging um die Browser und das, was sie nach der ersten Installation bieten. Und in dem Punkt schlägt keiner den Norweger...

Mein Avatar habe ich schon seit vielen Wochen, werde es aber ändern, damit mir keiner nachsagt, ich hätte mich beim vergleichen beeinflussen lassen.;)

Ansonsten danke für die Anregung!
 
Zuletzt bearbeitet: (Task erledigt)

Smash

Commander
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
2.307
AW: [Diskussion] Welches ist der beste Internetbrowser? -Ein Vergleich der 3 großen

Ja, da hast du Recht, nur Firefox ist eben durch die Add-Ons so gewaltig. Hast du ja auch geschrieben, aber ich fände ein einzelnes Fazit eben besser.

Das habe ich mit dem Avatar eben gemeint...

EDIT: Mache bitte noch ein Version History.
 
Zuletzt bearbeitet:

Undertaker92

Lt. Commander
Dabei seit
März 2006
Beiträge
1.141
AW: [Diskussion] Welches ist der beste Internetbrowser? -Ein Vergleich der 3 großen

Sehr schöner Browser-Vergleich!

Aber etwas kleines könnte man vielleicht noch verbessern:
Die .htm Datei wirkt doch etwas unübersichtlich. Evtl. wäre es angebracht, ein "kleines Design" einzubauen und dann wird es gleich viel ansprechender aussehen.
Aber zuviel Design ist auch wieder nicht so gut...

Dies ist aber mein einziger kleiner Kritikpunkt. Ansonsten: Top! Sehr gut!
 
G

Gelbsucht

Gast
AW: [Diskussion] Welches ist der beste Internetbrowser? -Ein Vergleich der 3 großen

Wie meinst Du das mit dem kleinen Design? Die HTM muß man nur runterscrollen, einzig für die Erklärung muß man nach rechts...

Bin nicht sooo fit, hab das htm einfach mit Excel erstellt aus der Tabelle heraus.:(
 

Undertaker92

Lt. Commander
Dabei seit
März 2006
Beiträge
1.141
AW: [Diskussion] Welches ist der beste Internetbrowser? -Ein Vergleich der 3 großen

Gut, ich geb zu, war ein bisschen komisch formuliert von mir. :D

Vielleicht kann ich dir mit diesem Beispiel näher bringen, was ich meine...



So wäre alles evtl. etwas übersichtlicher, aber es ist deine Entscheidung, wie es aussehen soll.
 

bibbo

Cadet 4th Year
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
115
AW: [Diskussion] Welches ist der beste Internetbrowser? -Ein Vergleich der 3 großen

Erstmal: Das hast du gut gemacht :daumen:^^

Wie's der Zufall will, bin ich aber gerade auf die -zugegeben recht seltsame- Zoom-Funktion vom FF gestoßen: Strg + Mausrad. Allerdings werden Grafiken nicht gezoomt. Wenn ich zB auf dieser Seite zoome, werden Schriften größer(bzw. kleiner), aber die Symbole im "Direkt antworten"-Kasten, Smilies und das CB-Logo bleiben immer gleich groß.
 
G

Gelbsucht

Gast
AW: [Diskussion] Welches ist der beste Internetbrowser? -Ein Vergleich der 3 großen

Habe auch schon davon gelesen, das in bestimmten Fällen nur der Text größer wird. Bei Opera und IE wird allerdings alles größer.

Strg+Rad bewirkt bei mir im FF nur einen normalen Scrollvorgang. Allerdings habe ich den automatischen* UND sanften Bildlauf an.

*Radklick und runterziehen, bequemer und schneller kann man in den Massenthreads keine Seite absuchen.
 
Top