Welcher Prozessor passt am besten zu meinem PC Und sollte ich meine Ram Aufstocken?

Rommy

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2017
Beiträge
21
#21
@wadenbeisser: Ich werde die beiden sachen mal ausprobieren

@sthyen: Danke für den Link.

Und ich finde es auch bemerkenswert, wie man mir plötzlich die besten Tipps gibt wo ich nah einem neuen CPU Frage, anstatt dass man mir im eigentlichen problem thread helfen konnte^^

@ctrl: Ich hab jetzt weder die lust ein neues system aufzubauen (meines ist erst 2 jahre alt) Noch habe ich das geld/die Finanziell gute situation, mit ein neues system aufzubauen. und ich bin mit meinem Komplett zufrieden. kann so gut wie alle aktuellen spiele spielen. habe nur das Problem mit der CPU bzw dem Spannungswandler.
 
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
4.458
#22
FX-8350 und den auf 4,4GHZ übertakten.

Die 9XXX-Serie würde ich nicht kaufen, da sind wegen der hohen TDP und Stromverbrauch fast immer mit Problemen zu rechnen, obwohl Du ein sehr gutes Motherboard hast.
Ergänzung ()

Durch die Wasserkühlung benötigst Du eine gute Durchlüftung des Gehäuses, sonst können die Spannungswandler zu heiss werden.

Das kannst Du mit Prime95 und HW-Monitor testen.
Wenn die CPU bei Last auf 1,4GHz runter taktet, sind die Spannungswandler zu heiss.

Aktualisiere das UEFI und deaktiviere dort den Turbo, das entlastet die Spannungswandler und kostet nichts.

Zum Spielen reichen 16GB RAM.
 
Zuletzt bearbeitet:

Smartcom5

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
1.409
#23
Da es ohnehin als Interimslösung gedacht ist, einen FX 8350 rein und mit einem Top-Blow-Lüfter, eventuell sogar ein anderes Gehäuse was den Luftdurchsatz begünstigt, für ausreichend Kühlung sorgen.


In diesem Sinne

Smartcom
 

LMuschelS

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2011
Beiträge
271
#24
Ich hab sowas noch nie gemacht, aber könnte Rommy seinen 9590 nicht einfach auf 8350-Niveau runtertakten/undervolten? Der 9590 ist doch nicht viel mehr als ein 8350 der ohne Sinn und Verstand hochgetaktet wurde.
 

Rommy

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2017
Beiträge
21
#25
Ich werde mal Schauen.

@axxid: Das hast du? :o Habe ich scheinbar Komplett übersehen... Tud mir echt leid. Zu en Gehäuselüftern. Kann ich die irgendwie schneller laufen lassen als versuch die Durchlüftung zu verbessern?
 
Dabei seit
Juni 2016
Beiträge
4.554
#26
Außerdem, wenn defekt = 36 Monate Garantie ;-)
 
Dabei seit
Feb. 2015
Beiträge
238
#27
Hast du denn mal die Sachen gemacht, die dir schon im alten Thread vorgeschlagen wurden? Runtertakten und die Spannungswandler Kühlen?

Axxid hat dass nur so 5 mal im alten Thread erwähnt
 
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
2.256
#28
Ich hab sowas noch nie gemacht, aber könnte Rommy seinen 9590 nicht einfach auf 8350-Niveau runtertakten/undervolten? Der 9590 ist doch nicht viel mehr als ein 8350 der ohne Sinn und Verstand hochgetaktet wurde.
Ja kann er. Dann ist das sogar ein extrem kühler FX-8350 da bei diesen TDP Monstern meistens die Chips eigentlich nicht schlecht sind. Ein Kollege hat auch ohne zu überlegen einen FX-9590 auf ein nicht geeignetes Board verbaut. Mit Undervolting und runtertakten der CPU läuft dann alles problemlos.
 

LMuschelS

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2011
Beiträge
271
#29
Dann bitte runtertakten und damit die Spannungswandler schonen. Das ist ein verbreitetes Problem bei den FXen. Nicht umsonst werden da auch immer spezielle Kühler empfohlen, die die auch anpusten.
 

Rommy

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2017
Beiträge
21
#31
OK Werde Ich Machen und ich entschuldige mich auch, dass ich es nicht am amfang kapiert hatte.. da waren einfach zu viele unterschiedliche meinungen gewesen...
 

founti

Commodore
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
5.102
#32
Poste dann bitte mal deine Ergebnisse bzw. mach mal eine Bestandsaufnahme ob der SpaWas wirklich überfordert sind.
 

Rommy

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2017
Beiträge
21
#33
Hey Leuts. Heute Morgen meinen CPU Runtergetaktet und undervolted. Kollege hatte im Bios noch ein paar andere Optionen geändert (nicht sicher welhe es waren) Und hat die unterschiedliche fan geschwindigkeit der beide CPU Fans angepasst. jetzt ist mein PC extrem Leise. und ich habe Auch keinen Einzigen Crash mehr. Scheint wohl das Hitze Problem der Spawas gewesen zu sein. Die letzten 4 Stunden GTA 5 mit allen Kernen und auf fast Voller grafik gespielt, ohne Probleme. *freu* Endlich wieder High End Gaming.
 
Top