Welches Profi-Headset?

Welches Gamerheadset


  • Teilnehmer
    12
  • Umfrage geschlossen .

Neo772™

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
1.214
Hey

ich suche ein gutes Headset fuer den PC gebrauch. Da ich viel VoiP mache (Skype; TS), daddle (TS, und Games) und aktiv in einem Clan taetig bin suche ich ein gutes Headset. Habe aktuell ein 15 Euro Headset, bin aber nicht so ueberzeugt davon:freak:.

Ich werde mir spaetestens im September einen neuen PC kaufen, eventuell mit einer Creative Soundkarte.

Meine Preisvorstellungen:
40-60 Euro...

Da ich aktuell in Amerika Urlaub mache kann ich es ja dort dann auch etwas guenstiger bekommen.

Das Headset sollte guten 360 Grad Raumklang haben und gut sitzen.

Meine bisherigen Nachforschungen:
Sennheiser PC151
Sennheiser PC161 und 166 sind gut, aber welches davon?:king:

Weil lohnt sich der Aufpreis je Edition??

Gruss Neo772

PS: Das Sennheiser PC350 ist natuerlich der Koenig unter den Headsets... aber zu teuer fuer mich (obwohl in AMERIKA bloss 100Euro)
 
Zuletzt bearbeitet:
D

Dead63

Gast
Wenn du ne Creative Soundkarte (ne X Fi ab Xtreme Music/Gamer, eine Xtreme Audio ist keine X FI!) hast dann kannst du den 5.1 Sound ja emulieren lassen, deswegen sind beide Headsets sowohl Sennheiser Pc 151 und auch 161 erste Sahne.
Ich habe die 20Euro Aufpreis für das Pc 161 gezahlt da es etwas größere Ohrmuscheln hat und einen (nur im direktvergleich erkennbaren) besseren Klang, das PC 166 brauchste nicht, da das einfach ein Pc 161 mit externer Soundkarte ist.

Mfg Dead

Ps: Bei Fragen einfach schreiben
PPS: Ein 5.1 Headset wie etwa ein Medusa 5.1 ist in dieser Preiskategorie nicht empfehlenswert (ist mein Eindruck ein Freund hat eins, gefällt mir gar nicht, ist aber jeder anderer Meinung)
 
Zuletzt bearbeitet:

Neo772™

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
1.214
Wie funzt das mit dem emulieren?

Und was meinst du damit genau?
5.1 Sound kuenstlich erstellen? Naja ich habe auch nur gehoert, dass das medusa mist sein soll!
 

Golden_Eagle

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2005
Beiträge
1.043
Sound Blaster-Karten, aktuell also die X-Fi-Serie, bieten die Funktion CMSS 3D. Damit ist es u.a. möglich, Surround Sound-Effekte für Stereo-Kopfhörer zu erzeugen. Gerade in Spielen verbessert das die Ortung von Geräuschen erheblich.
 

Master_Chief_87

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
1.244
CMSS-3D Headphone erzeugt keine Raumklang-Effekte, es polarisiert jeden Tonkanal einer Mehrkanal-Quelle unterschiedlich und entsprechend so, dass bei einem Stereo-Wiedergabe-Gerät (Kopfhörer zBsp.) der Eindruck entsteht, dass man verschiedenen (aber auch korrekten) Richtungen Töne wahrnimmt. CMSS-3D HP simuliert sozusagen deinen (bzw. von Creative fest vorgegebenen/standardisierten) Gehörgang. CMSS-3D HP ist also, sozusagen, 'ne "Verarsche", aber im guten Sinne - so ähnlich wie bei Bildern, die uns eine Dreidimensionalität vortäuschen, wie zBsp. Computer-Spiele.
Natürlich brauch CMSS-3D HP um richtig funktionieren zu können entsprechendes Material, also eine Mehrkanal-Tonquelle wie 4.1, 5.1, 7.1 oder höher, sonst hat es ja keine Information darüber welcher Ton aus welcher Richtung kommt. Ist schon 'ne tolle Sache dieses CMSS-3d HP und m. M. n. sogar noch gewichtiger als EAX 5.

Zitat von Neo772:
PS: Das Sennheiser PC350 ist natuerlich der Koenig unter den Headsets... aber zu teuer fuer mich (obwohl in AMERIKA bloss 100Euro)
:freak:

Da gibt es noch weit bessere/teurere Headsets - ohne Teppich-Sound ;)
Du kannst ja zBsp. mal bei AKG nachschauen.

Nun, ich würde an dieser Stelle dir einfach mal empfehlen, einen anständigen Kopfhörer zu kaufen. Der AKG K 530 hat ein sehr gutes P/L-Verhältnis und ist in seiner Preisklasse das beste was man bekommen kann. Achte vielleicht möglichst darauf, dass du dir die weiße Version (Kunstlederpolster) bestellst, da der schwarze Velourspolster hat und deswegen weniger gut klingen soll. Scheint wohl so, als wäre die schwarze Version nur in der Marketing-Abteilung entstanden, ohne vorherige Neuabstimmung des KH auf das VP.
Ich hatte schon beide Versionen auf'm Kopf (leider nur ohne Ton) und muss sagen, dass die Lederpolster des weißen viel weicher sind als sie aussehen, so ungefähr wie marshmallows :D
Meiner (weiß) kommt dann übrigens gleich per DHL :D

Zu diesem KH kommt dann am besten noch ein externes Mic, entweder als Clip-, Stand- oder Bügel-Mikrofon. Du kannst auch bei deinem vorhandenen Headset, den Mikrofon-Arm abmachen und irgendwie an den neuen Kopfhörer befestigen.

Du kannst ja, wenn du möchtest auch mal im Hifi-Forum vorbeischauen.


Eine (echte!!!) X-Fi wäre auch sehr sehr empfehlenswert - besonders wegen o.g. Feature.
 
A

Ared Mosinel

Gast
Wenn du ein Profi-Headset suchst, probiers mal mit GN Netkom. Die kann man den ganzen (Arbeits-) Tag tragen ohne Probleme zu bekommen.
 
Top