Wer hilft mir beim Notebook-Kauf?

jerseyhool

Cadet 1st Year
Dabei seit
März 2011
Beiträge
14
Moin.

Ich habe letzte Woche leider mein "altes" '(ca. 1 Jahr alt) Acer-Notebook irreparabel geschrottet & bin nun auf der suche nach einem Nachfolger.
Leider habe ich festgestellt, dass ich ob der Masse der Angebote ziemlich verloren bin. Ich habe mich zwar mittlerweile durch einige Einträge hier im Forum & diversen anderen Seiten geklickt, aber bin leider bisher immer noch nicht wirklich fündig geworden...

Zur Info:

Primär suche ich ein Notebook bis max. 500 €uro.
Ich verwende das Teil fast ausschliesslich zum Zocken & zum Videos schauen bzw gelegentlich mal zum Konvertieren.
Die Spiele sind mässig grafikintensiv (zum Vergleich: das neueste Spiel ist "The Forgotten Word"), einzig & allein "Painkiller" sollte nach Möglichkeit flüssig laufen.

Wenn der PC noch ein wenig human bei der Kühlung ist, sprich kein Düsentriebwerk nachahmt, und im Idealfall noch sparsam im Energieverbrauch ist (Akkulaufzeit ist vollkommen irrelevant!), bin ich restlos zufrieden!

Kann mir jemand bei der Kaufentscheidung helfen oder aus eigener Erfahrung eine Empfehlung abgeben?

Vielen Dank!
P
 

jerseyhool

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2011
Beiträge
14
das acer notebook war 15,6" und ich hatte den bildschirm komplett ausgenutzt. welche auflösung das nun war, weiss ich leider nicht mehr....
 

jerseyhool

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2011
Beiträge
14
Den lenovo hatte ich auch schon im blickfeld, allerdings habe ich bei ein paar foren gelesen, dass er offensichtlich stark erhitzt & zudem nicht wirklich schliesst.
trotzdem empfehlenswert?
 
Top