Wie bekomme ich mehr HDMI Anschlüsse an meinem LCD?

Andy_O

Lt. Commander
Dabei seit
März 2004
Beiträge
1.648
Ich werde mir höchstwahrscheinlich einen Samsung LCD (LE 46M51B) kaufen. Der Fernseher hat nur einen HDMI Eingang.
Als Soundanlage will ich mir das Samsung HT-P1200 holen das über HDMI angeschlossen wird.
Als zweites HDMI Gerät wollte ich einen digitalen Kabel Receiver anschließen.
Ein Switch aktiviert aber ja immer nur ein Gerät. Aber ich will ja digitales Fernsehen UND Sound.

Ich habe hier im Forum gelesen, dass es auf jeden Fall ratsam ist, den Kabel Receiver über HDMI oder DVI anzuschließen.
Die Anschlüsse laut Hersteller sind:

Digitaler Bildeingang (HDMI mit HDCP), Komponenteneingang, 2 SCART-Anschlüsse, S-Video, Video (Ein/Aus), PC-Anschluß (D-Sub), Antennenanschluß, Kopfhöreranschluß

Was mache ich jetzt?
Vorallem kommen in Zukunft noch weitere HDMI Geräte wie Konsolen oder ein DVD Recorder.

Gibt es schon saowas wie HDMI Hubs die das gleichzeitige Nutzen von mehreren HDMI Geräten zulassen?

Es ist echt eine Frechheit von den Herstellern, sündhaft teure Geräte mit 1 bis maximal 2 HDMI Eingängen zu versehen.
 

Hatzman

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Mai 2005
Beiträge
29
Also ich würde den DVD-Player einfach mit nem YUV-Kabel (Komponente) verbinden.
Für nen normalen DVD-Player tuts das schon lange, da brauchst nicht unbedingt den HDMI!
 

Andy_O

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2004
Beiträge
1.648
Aber der DVD Player ist in der Samsung Sound Anlage mit integriert!
Das gesamt 5.1 und DVD System läuft über ein HDMI Kabel.
 

Hatzman

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Mai 2005
Beiträge
29
Von wo nach wo willst du dann Sound haben?

Also wenn ich das alles einrichten müsste würde ich es so machen:

DVD mit YUV an den LCD
Kabel-Receiver per HDMI an den LCD
Die Boxen werden ja an dem DVD-Player/5.1 Receiver angebracht
und für 5.1 Sound beim normalen Fernsehen (falls gesendet) würde ich den Kabel-Receiver per Cinch oder optical an den DVD/5.1 Receiver hängen(der hat ja vermutlich auch noch Eingänge oder?)
 

BAD

Commodore
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
4.348
Damit der DVD Player die Pixel auf dem LCD fernseher aufrechnen kann muss man ihn glaube ich per HDMI anschliessen oder, ausser der DVD Player ist dazu noch nicht fähig?
 

swam

Ensign
Dabei seit
Juli 2005
Beiträge
134
http://www.al-kabelshop.de/shop/?bestellnr=HDMI-Switcher&referer=fd

da brauchst du wohl einen HDMI-Switch (kein HUB ;). Ganz schön teuer, für die Leistung ;)

Den Switch gibt es auch mit 4x -> 1x, glaub ich.
Wenn du überlegt hast, den Sound deines TVs auf die Anlage über HDMI zu bringen, da muss ich dich entäuschen. Die Samsung Anlage hat nur einen HDMI-Out, keinen In. So ein Switch, sollte also die perfekte Lösung für deine Wünsche sein.
 
Zuletzt bearbeitet:

Andy_O

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2004
Beiträge
1.648
Ich glaube ich habe die perfekte Lösung gefunden. (Bzw. in einem anderen Forum gelesen :D )
Antennenkabel in den Receiver, vom Receiver mit einem optischen Kabel in die Sound/DVD Anlage und von dort aus per HDMI in den Fernseher.
Und die 360er wird per Composite angeschlossen.
Sollte eigentlich funktionieren. Zumindest so lange bis die PS3 kommt. Dann müß wohl doch noch ein Switch her.
 
Top