wie erstelle ich einen Boot-Manager?

evilplayer303

Cadet 1st Year
Dabei seit
Feb. 2013
Beiträge
13
Hi,

ich hatte noch nie zwei Betriebsysteme auf meinen Rechner, habe jetzt auf meiner SSD Windwos 8 und möchte jetzt auf einer andere Festplatte VISTA installieren, wie kann man da einen Boot-Maganer erstellen?

Grüße
 
Macht windows selbst bei der Installation.
 
Falls es windows nicht selber schafft bei der Intalltion nutz Easy BCD
 
Macht Windows definitiv nicht selbst. Würde Windows selbst machen, wenn Du erst Vista und dann 8 installierst. Erst Neu dann Alt funktioniert nicht.

Wenn Du beide Systeme auf verschiedenen HDDs installieren willst, dann würde ich gar keinen Bootmanager installieren. Klemm die Windows 8 HDD ab, bevor Du Vista installierst. Dann einfach beim Rechnerstart die Taste drücken, die das BIOS zur Auswahl des Startlaufwerks vorgibt. F11 ist es oft. Das erspart Dir den Bootmanager und auch eventuellen Ärger bei Neu Installationen.

Ansonsten ist GRUB der Universalbootmanager.
 
Zuletzt bearbeitet:
Schonmal über eine VM z.B. mit VirtualBox nachgedacht? Damit kann man sogar quasi 2 Betriebsssysteme paralell laufen lassen. - Oder aberdu virtualisierst die komplette Maschine, und baust ein System auf ESXi Basis neu auf. - Aber Achtung beim virtualisieren will so manche Software nicht mitmachen.
PowerDVD spielt da z.B. nicht mit, wenn es merkt, dass man es nur in einer virtuellen Maschine laufen lässt.
 
Bedenke aber
Wenn du einen anderen Bootmanager als den von Win8 nutzt, dann musst du Fast Boot von Win8 deaktivieren - machst du es nicht kann es richtig Probleme geben...
 
Zurück
Top