Wie funktioniert eine 10/100kb Taktung eigentlich genau?

kerbo

Cadet 4th Year
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
113
Hallo,

Momentan surfe ich günstig und langsam bei simyo ;).

Nun würde mich interessieren, wie viel Mehrkosten auf mich zu kommen würden, wenn ich von der günstigen 10kb Taktung von Simyo auf eine 100kb Taktung, z. B. bei yukoono - wo ich auch HSDPA hätte- wechseln würde?

Heißt 10/100kb Taktung, dass pro Website mindestens 10/100kb berechnet werden oder pro Zeiteinheit, also z. B. 1 Minute?

Und wie sieht es aus wenn ich eine Website öffne und direkt danach auf einen Link auf dieser Website klicke? Wären das dann zwei Einheiten? -also mit der 100kb Taktung 200kb?

Danke für eure Antworten - konnte da bisher echt keine Informationen zu finden:).
 

florian.

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
20.182
das aht doch nix mit einer webseite zu tun, pro angefangenen 10/100kb zahlst einfach.
 

kerbo

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
113
In welcher Zeitspanne denn? Pro Tag, pro Minute oder wann endet eine Einheit? Ich könnt mir kaum vorstellen, dass wenn ich jetzt eine 30kb Seite öffne und dann in einer Stunde noch eine 30kb Seite öffne das zu den selben 100kb zählt...
 

Mu Lei

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
553
Nun würde mich interessieren, wie viel Mehrkosten auf mich zu kommen würden, wenn ich von der günstigen 10kb Taktung von Simyo auf eine 100kb Taktung, z. B. bei yukoono - wo ich auch HSDPA hätte- wechseln würde?

Heißt 10/100kb Taktung, dass pro Website mindestens 10/100kb berechnet werden oder pro Zeiteinheit, also z. B. 1 Minute?
10kb vs. 100kb Taktung ist ein Volumentarif, der nichts mit der Zeit zu tun hat sondern nach Datenvolumen abrechnet.

Wenn Du von Dir genannten Stunde online bleibst, zählt die zweite 30kb-Seite dazu. Gehst Du offline, fänge der Takt wieder an.

Das ist analog zum Sekunden-/Minutentakt bei der Telefonie.

Und wie sieht es aus wenn ich eine Website öffne und direkt danach auf einen Link auf dieser Website klicke? Wären das dann zwei Einheiten? -also mit der 100kb Taktung 200kb?
Das ändert am Volumentakt nichts, solange die Datenverbindung nicht unterbrochen wird.

Du kannst ja auch über eine Flatrate nachdenken, dann kann Dir der Takt egal sein.
 
Top