Wie funktioniert LAME

adi0209

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2005
Beiträge
501
Hi Community, ich hab mir den LAME Encoder runtergeladen und wollte ihn benutzen aber jetzt stellt sich mir die frage wie er funktioniert! Wen ich die .exe Datai starte passiert nix es blinkt nur ganz kurz ein schwarzer kasten auf

Könnte mir jemand erklären wie er läuft (am besten Punkt für Punkt)

Danke für eure antworten

Mfg adi0209
 

Shadow16

Banned
Dabei seit
März 2005
Beiträge
591
Mach mal neustart (fals du es noch nicht gemacht hast ) :)
 

waldemar

Cadet 4th Year
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
103
Hallo,
Lame ist ein MP3 Decoder,kannst Du z.B. mit Audiograbber verwenden und damit CD in Echtzeit in Mp3 umwandeln.Du mußt den Decoder in Audiograbber einbinden,das erfolgt über Optionen--MP3,dort den Pfad zu Lame festlegen und als internen Mp3 Decoder verwenden--fertig.
Andreas
 

mR_PiNk

Ensign
Dabei seit
Feb. 2003
Beiträge
236
Lame ist ein Kommandozeilen Encoder. Du kannst also nicht einfach auf exe klicken und erwarten, dass was passiert ;) Die beiliegende USAGE File sollte dir helfen.
Also Beispiel könntest du so eine wav Datei in mp3 Format konvertieren:

\Pfad\lame.exe -b 192 "C:\Test.wav" "C:\Test.mp3"

Somit würdest du Test.wav in Test.mp3 mit Bitrate 192 umwandeln...
 

Atiist

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
1.408
Mal ne Frage die hier gut ins Thema passt.

Ich habe Lame über den richitgen Pfad in Audiograbber eingebunden nur erstellt es dann keine mp3 Datei. Zwar kommt nach dem auslesen irgendeine Zeile die glaube ich besagt das die datei aus dem Temporären wav verzeichis das mp3 schreibt kommt aber nix bei raus.

Nun die Frage 1. steht ja bei dem internen Decoder auch lame nur eine Versionsnummer niedriger. Ist das genauso gut nur etwas älter oder macht intern und extern etwas spezielles aus?

2. ich würde es auch mal mit der dll einbindung versuchen wollen nur steht nirgendwo wie das geht.

Thx
 

niz

ᴬ7ᵪ
Dabei seit
Nov. 2001
Beiträge
24.293
die lameenc.dll (nicht die .exe, die ist nämlich nur für die Prompt) einfach in das
Audiograbber-Verzeichnis kopieren und beim erstellen von MP3 in Audiograbber darauf
achten, dass auch die lameenc.dll (also der Lame Codec) ausgewählt ist, und nicht der
Fraunhofer. Versionsnummer vom Lame bei mir ist 3.96: http://www.audiograbber.de/redir/?l=lame
und funzt prächtig.

Du könntest es aber auch mit der Lame GUI versuchen, falls Audiograbber zu kompliziert ist:
http://www.software-downloads.org/cgi-bin/detailed.cgi?ID=24 (was ich aber nicht glaube :))
 

Atiist

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
1.408
Hm OK mit der DLL check ich mal.

Aber eigentlich solls es nach Anleitung von Audiograbber auch mit der exe gehen.

Als interner Encoder wird auch nix von Fraunhofer angezigt sonder blabla irgendwas lame 3.91 edshlab die Frage ob es sein kann das in dem Audiograbber schon Lame drinne ist. Nur eben ne ältere Version.
 

Atiist

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
1.408
alles klaro war schon eingestellt. stanni war ein lame 3.93 drinne auch ohne extra datei aber nun ist auch die 3.96 druff und läuft einbeinfrei :)
 
Top