Wie gekaufte Lieder sichern? Brennen?

hhkev

Cadet 3rd Year
Registriert
Nov. 2004
Beiträge
47
Hallo, kann mir einer sagen wie ich meine ca3000 Lieder mit Lizenz!!! Brennen kann?
Möchte gerne mit dem Media Player 11 arbeiten da ich mir dort bestimmte Wiedergabelisten erstellt habe und die möchte ich auch so auf DVD haben. Oder mit welchem Tool muß ich arbeiten?
Danke gruß hhkev
 
Das hängt immer von dem Shop ab, bei dem Du die Lieder gekauft hast. Dort gibt es meist auch eine FAQ, wie die gekauften Lieder inklusive Lizenz gesichert werden können.

Der Herr Schnurer von der C't empfiehlt übrigens stets, die Lieder auf CD zu brennen und von dort aus in das nicht geschützte MP3-Format zu rippen. Ich weiß, das ist bei 3000 Liedern ein ziemlicher Hammer, aber dann muss man sich wenigstens nicht mehr um den Kopierschutz kümmern.
 
hab zwar nicht 3000, aber die die ich habe (sind alle von musicload) sind zur sicherheit auf cd/dvd. alles andere ist zu unsicher. bei 3000 stück ist das ne stange arbeit.
 
wieso denn auf cd brennen ?
ich denke mal, dass es softwaremäßig möglich sein müsste, einfach eine iso zu erstellen.
also quasi eine iso einer musik cd. diese iso dann in ein virtuelles laufwerk einlegen und rippen ;)
spart rohlinge und zeit und strom!

aber es geht bestimmt irgendwie noch schneller...

mfg
benni
 
Ich würde dir auch zur Variante von benni87 raten, dazu noch eine Anmerkung:
Wenn du von 80min-CDs ausgehst, dann müsstest du schon sehr viele iso-images erstellen. Meines Wissens gibt es aber bspw. für den virtuellen Brenner von Nero keine Beschränkung, wieviel "überbrannt" werden soll. Insofern kannst du also (schätze ich) eine einzige CD mit allen mp3s brenne, und die dann rippen. Das sollte dann nur 2-3 mal einen Benutzereingriff erfordern (einmal alles brennen, und einmal die ganze cd rippen), der Rest läuft von selber (z.B. über Nacht).
Edit: Ich seh grad, dass Audio-CDs ne Begrenzung von 99 Liedern haben ... aber immerhin besser, als "normale" 700MB-Images zu brennen ist's auf jeden Fall schon mal.
 
Zuletzt bearbeitet:
um dir die ganze mühe zu ersparen, sollteste dir eine festplatte für 40 oder 50€ holen, welche genug platz für weitere 10000 lieder bietet !
 
Hilft dir jetzt nicht direkt weiter, aber nächstes mal bei iTunes kaufen, sorry :D
In iTunes gibts ne ganz einfache Funktion, um die gekauften Lieder auf ein Medium zu sichern/von dort zurückzuspielen :)
 
also zumindest für itunes gibts eine erweiterung da überspielt er quasi die lieder eins zu eins von m4p (oder was fürn format das ist) in das format was du willst (mp3, acc etc). dabei geht auch der kopierschutz flöten.
wird sicher sowas als pondon für deinen store geben
 
Also erstmal schönen Dank für die Antworten.
Die Lieder sind alle bei Musikload gekauft. Es sind wma dateien.
Kann ich diese in ein virtuelles laufwerk als iso binden und dann inmp3 wandeln?
Habe mir extra ein Autoradio mit DVD angeschaft damit ich nicht immer die CD´s wechseln muß.
Gruß
 
Du willst von FESTPLATTE auf CD sichern?!?

Das ist wie wenn man seine Dynamit Sammlung aus Sicherheitsgründen näher an den brennenden Kamin stellt. Sorry, die Sinnhaftigkeit deiner Unternehmung ist nicht zu erkennen!
 
So wie ich hhkev verstehe, will er seine legal heruntergeladenen Lieder auf DVD brennen um diese mit seinem neuen Autoradio mit DVD-Unterstützung zuhören.
 
Ja, ok sorry, das hat er gepostet während ich meinen Eintrag verfasst habe, ging aus seinem ersten Post nicht hervor!
 
Mit Audacity kannst du die falls du die nicht umkonvertieren kannst sozusagen abkopieren, ohne aus der Soundkarte raus und wieder rein zu gehen. Da würde Qualltitätsverlust entstehen. Audacity kann einfach das Aufnehmen was auch aus deinen Boxen kommt. Einfach Wave als Aufnahmegerät vorne Anwählen, Mikrofon wäre dann z.B. ja einfach der Mic eingang an der Soundkarte. http://audacity.sourceforge.net/download/windows Das Lame Codec musst du noch extra runterladen wenn du die als MP3 exportieren willst.
 
Danke für die Tipps! Aber das mit dem Kopieren mit Hilfe von Audacity, würde ich den Rechner 11Tage durchlaufenlassen müßen, ohne das ich ein Lied doppelt gehört habe.
Mal sehen wie ich da jetzt vorgehe.
Gruß
 
Zurück
Oben