Wie platziere ich meine lüfter am effektivsten am radiator

killerkappi

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2013
Beiträge
1.172
Hallo zusammen
Wie es der titel schon sagt will ich einen Radiator einrichten. Nähmlich hate ich bisher an meiner intelo all in one rts2011lc nur auf einer seite ein lüfter welcher von innen vom gehäuse luft in den radiator bläst. Angenommen ich würde auf der anderen seite ebenfalls einen platzieren müsste der ebenfalls so drehen oder umgekert?Beziehungsweise müssen beide gleichstark sein?
Danke im voraus
 

Neoangino

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2012
Beiträge
625
ja beide müssen in die gleiche richtung drehen, sonst funktioniert die kühlung nicht!

und nein sie müssen nicht gleich stark sein, jedoch würde es sich anbieten immer 2x den selben Lüfter zu nehmen. :)

Ach und es ist sinnvoller die kühle außenluft ins Gehäuse zu pusten, und nicht die bereits erwärmte Luft zum kühlen zu verwenden, also einfach mal umdrehen ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

killerkappi

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2013
Beiträge
1.172
ICh meine eben will ich bereits den standart lüfter davon habe und ja. Bzw wäre die leistungssteigerung gross? Denn bisher war meine Wasserkühlung sehr laut
 

die.foenfrisur

Commodore
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
4.935
wie schon gesagt, von außen nach innen durch den radi blasen lassen.

​die leistungssteigerung musst du selber testen.

​mfg
 
S

Sw@rteX

Gast
das geht sogar super wenn du ne möglichkeit hast den zweiten zu befestigen. ich hab diesen hier (siehe bild) und da sind lange schrauben für zwei lüfter bereits vorhanden. ich hab aber beide lüfter gegen zwei von noiseblocker getauscht da mir die einfach zu laut waren.

h80_rad_fans.png
 

Neoangino

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2012
Beiträge
625
kauf dir 2 silent Lüfter mit gutem Luftdurchsatz, und dreh den airflow um, dann dürfte dein pc auch um einiges leiser sein ;)

wenn du wiel ausgeben willst, dann kauf dir sowas. wenn nicht dann nimm die

hab einen davon als Gehäuselüfter ( Nicht am Radiator!!!) ist meiner meinung nach extrem leise :)
 

killerkappi

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2013
Beiträge
1.172
Aber hält das wirklich denn es sieht schwer aus. Und welche hasst du genau den? SInd es diese:Noiseblocker BlackSilent Pro Fan PLPS ?
 
S

Sw@rteX

Gast
das hält bestens da die lüfter von vorn und hinten verschraubt werden. das zusätzliche gewicht spielt eigentlich keine rolle denn ein zusätzlicher lüfter wiegt ja um grunde nix. ja die BlackSilent Pro Fan PLPS hab ich verbaut und bin sehr zufrieden.
 

killerkappi

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2013
Beiträge
1.172
oke ich werde mir also 2 von denen anschaffen. Hm fast ein wenig schade ich wollte eben den alten behalten wegen dem leuchten gibt es den keine gute lüfter die leuchten wenn möglich blau
 
S

Sw@rteX

Gast
gibts natürlich auch aber die noiseblocker wurden mir für den h80 empfohlen. im grunde kannst du aber jeden lüfter nehmen der qualitativ hochwertig und leise ist. nimm aber welche die du im ernstfall auch mal aufdrehen kannst denn runterregeln geht meist immer. bei lüftern mit max 800rpm ist nicht viel luft noch oben und das kann auch mal nach hinten losgehen. max 1200rpm sollten reichen und da gibts reichlich die blau leuchten.
 

killerkappi

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2013
Beiträge
1.172
In meinem gehäuse hat es direkt unter meiner graka einen platz für einen 140er lüfter fändet ihr es übertrieben da einen be quiet! SilentWings 2 - BL063 nach oben pusten zu lassen um die graka mit frischer luft zu versorgen?NAtürlich hat es ein staubfilter
 

Neoangino

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2012
Beiträge
625
Der wäre doch was für dich! :)

Wenn die Angaben so stimmen.. maximal 100m³/h bei max. 1200 Umdrehungen. Sollte also gut kühlen und trotzdem leise sein.
 

Haffke

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
1.501
Nur 3 Pins ? :D dir ist aber schon klar das die 3 Pin Lüfter auch auf 4 Pin Anschlüsse passen ?. Bzw. Solltest du dich vielleicht mal ein bisschen einlesen bevor du den Revoltec Akasa oder Sharkoon misst kaufst ;)
 

killerkappi

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2013
Beiträge
1.172
Ist der 4.pin nicht zur automatischen Steuerung des Lüfters was ich für den Prozessor brauche
 
S

Sw@rteX

Gast
gegen den 140er unter der graka spricht im grunde nichts wenn er dich von der lautstärke her nicht stört.

das ganze würde ich in dem fall dann so machen (siehe bild)

9lwwvw38.png
 

Haffke

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
1.501
Also Jain. Also der 3 pin Anschluss gibt ne Drehzahlüberwachung und beim 4 pin Anschluss haste noch ne Drehzahlsteuerung dazu also PWM

etwas ausführlicher ist es hier noch erklärt. http://www.elektronik-kompendium.de/sites/com/1503111.htm

Hier ist ein Blau beleuchteter PWM Lüfter ist jetzt der einzige den ich so auf Anhieb gefunden habe. Es dürfte aber noch mehr geben.

http://www.caseking.de/shop/catalog/Luefter/PWM-Luefter/BitFenix-Spectre-PWM-120mm-Luefter-blaue-LED-schwarz::20686.html

edit. Also den habe ich 2x an meim CPU kühler und bin damit super zufrieden. Und von der Lautstärke sind se auch super zumindest für mich. Qualitativ kann ich sagen das ich sie seit etwa 2009 im Einsatz habe wenn ich mich nicht irre, und sie laufen ohne murren. Ich weiß nur nicht ob die Farbe dir zusagt mir ist es ganz recht da sie relativ dunkel sind und nicht wie ein Bau Strahler aufblinken :D
 
Zuletzt bearbeitet:

die.foenfrisur

Commodore
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
4.935
Top