Wie Smartphone datenschutzlich- und datensicher entsorgen?

XamBonX

Commander
Registriert
Nov. 2002
Beiträge
2.837
Ich habe hier eine uralte, defekte Smartphone vom Typ LG D855 G3. Das Teil springt nicht an, kein gar nix, hat sonst aber keine Mängel. Bildschirm ist okay, etc.

Ich würde das gerne datensicher vernichten, also dass man da auch wirklich nichts mehr rausholen kann.

Wie gehe ich da vor? Hammer, Bohrer, Kreissäge habe ich alles. Wo ansetzen? :D
 
Warum? Also ist da was drauf, was so wichtig ist? Falls nicht, würde ich es einfach beim nächsten Elektronikgeschäft abgeben und es kann ordentlich recycelt/ entsorgt werden.

Lg
 
1x den speicher mit schrott voll schreiben und gut ist.

Da sie allerderding zum Recycling ohnehin geschreddert werden, kannst du auch einfach mit dem hammer drauf hauen. Nimm nur bitte vorher den Akku raus, da die zu recyclende masse sonst spontan den Aggregatzustand wechselt :p
 
Mit dem Auto drüber fahren, es eine Zeit lang am Klo im Wasser lassen, Vorschlag Hammer und das was übrig ist Fach gerecht entsorgen. 🤗
 
Akku raus und durch den speicher bohren.
 
Einfach beim Händler zum Entsorgen oder beim Wertstoffhof abgeben.
Da Du nicht an die Daten drankommst zum Löschen, wird sich auch kein anderer die Mühe machen, diese auszulesen.
 
XamBonX schrieb:
Hinter der Rückabdeckung

Wenn das Gerät schon mal offen ist, würde ich einfach die Hauptplatine ausbauen und alles was nach Chip aussieht mit einem Hammer bearbeiten.

Die anderen Tipps wie Abgabe beim Wertstoffhof etc. finde ich ein bisschen problematisch. Niemand weiß, was an dem Gerät kaputt ist, man kann nicht sicher sein, dass sich das ein Bastler schnappt und wieder funktionsfähig bekommt. Vielleicht reicht schon ein neuer Akku.
Ja, eher unwahrscheinlich, aber genau so passieren Datenleaks halt.

Was da drauf ist, spielt gar keine Rolle, der TE will nicht, dass es jemand anderes Zugriff bekommt. Daher muss er es selbst zerstören.
 
OldZocKerGuy schrieb:
Vorschlag Hammer und das was übrig ist Fach gerecht entsorgen. 🤗

Würde ich lassen, außer Du willst einen brennenden Akku sehen, sofern der noch Ladung hat.
 
Naja...wird nix mehr viel da sein...wurde alles mit Hammer, Zange und Feinbohrer bearbeitet...danke!
 
Zurück
Oben