Wie Torrents bei µtorrent nur seeden

--Sirius--

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2005
Beiträge
359
Hallo,

ich hab in letzter Zeit vermehrt positives über µtorrent gehört und dachte mir das ich mal von Azureus umsteigen könnte. Nun hab ich ja schon ein paar Dateinen fertig die ich auch weiter seeden möchte. Nur wie geht das? Bei Azu gibts im Öffnen-Dialog ein extra Auswahlmenü aber µtorrent fängt immer an die Dateien neu zu laden oder wenn man keine Häcken macht, gar nichts. Wisst ihr, wie das geht?
 

Pixelgamer

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
1.303
Hmm also bei mir läd der da nichts neu, sicher das utorrent die Dateien überhaupt noch findet? Sobald ein Download fertig ist wird der Pfeil grün und utorretn seedet automatisch weiter oder solange wie eingestellt in den optionen.
 

--Sirius--

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2005
Beiträge
359
Also scheinbar findet der die Dateien nicht, denn bei mir sind die fertigen Sachen nicht im selben Ordner wie die unfertigen aber man kann ja nirgens angeben wo sich die fertigen Dateien befinden. Bei Azu geht das alles automatisch, da reicht es auch schon den torrent einfach per drag&drop reinzuziehen...
 

arterius

Commander
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
2.931
So geht das eigentlich bei jedem Torrent client ziemlich ähnlich.

Starte den download mit der torrent Datei neu, stoppe den download und kopiere die fertige Datei in das neu erstellte Verzeichnis.

Nach einem hash recheck solltest du eigntlich wieder problemlos seeden können.

Es ist zwar ein wenig umständlich, aber es funktioniert. :)
 
Top