Wie weis ich, ob meine CPU oder mein motherboard der grund ist wieso mein pc nicht bootet?

givemeajackson

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2015
Beiträge
317
Hallo zusammen, danke dass ihr das hier durchlest. Mein PC (Asus X99-S & 5820K) bootet nicht. Nach dem einschalten leuchtet die gpu und die power-LED des cases, das motherboard gibt den 00 code auf dem LED- display, und die lüfter der gpu, des cpu fan headers, meine wakü pumpe und die HDD fangen an zu drehen. Nach weniger als einer sekunde schaltet der PC wieder aus, und das spiel beginnt von vorne. Interessanterweise dreht nur der lüfter, der am designierten cpu-fan header angeschlossen ist, und alle anderen (die auch direkt am mobo hängen) drehen nicht.

Was ich alles schon probiert habe:

Cmos reset: keine reaktion


Cmos batterie gewechselt: beim ersten mal einschalten haben alle lüfter gedreht und das system ist 10 sekunden gelaufen, ohne zu booten. Motherboard zeigte nur 00 an. Dann hat er wieder abgeschaltet, nachfolgend wieder das gleiche spielchen wie oben beschrieben

Alle ramsticks bis auf einen rausgenommen: keine reaktion. Habe alle vier durchgetestet, immer das selbe

Cpu rausgenommen und wieder eingesetzt: keine reaktion

Alle SATA- anschlüsse bis auf die bootdrive ausgesteckt: keine reaktion

Andere gpu eingesetzt: keine reaktion

Ohne gpu gebootet: keine reaktion

Anderes netzteil angeschlossen: keine reaktion

Kann ich aus diesen daten herauslesen, ob das mobo oder der prozessor futsch ist? Ich hab weder ein zweites kompatibles mainboard noch einen zweiten prozessor zum testen, und in meinem bekanntenkreis ist auch niemand auf x99... Der prozessor ist eher moderat übertaktet gewesen, 4.2 ghz bei 1.225 volt

Edit: habe das board im moment aus dem case, es ist nur cpu, mobo und ein stick ram am netzteil. Genau das gleiche bild, es muss mobo oder cpu sein
 
Zuletzt bearbeitet:

Prollpower

Captain
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
3.620
In den meistens Fällen liegt es am Mainboard, CPU kann auch sein aber meiner Kenntnis nach eher seltener. NT und Ram usw. hattest Du ja schon getestet.
 

Femigaming

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
18
Checke alle Stromverbindungen. Wenn es diese nicht sind. ist dein Cpu abgeraucht. PS : In deiner Signatur steht @4,4 Ghz. Ein 3,6 Ghz auf 4,4 übertakten ist nicht "moderat" sondern eher schon risky, eventuell ist deine CPU abgeraucht. 00 Code heißt nämlich CPU nicht intialisiert.
 

givemeajackson

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2015
Beiträge
317
PS : In deiner Signatur steht @4,4 Ghz. Ein 3,6 Ghz auf 4,4 übertakten ist nicht "moderat" sondern eher schon risky
der ist seit einer weile nicht mehr auf 4.4 gelaufen, und 4,2 ist für haswell-E nicht wirklich am limit. meiner ging auf 4.0 ohne dass ich irgendetwas an der spannung ändern musste. aber ja, ich glaub eher an eine tote CPU als an ein totes mobo (ist auch ein wenig wunschdenken dabei, geb ich zu). ein totes x99-s hab ich auch schon gehabt, da hats einfach eine q-code schleife gezeigt. das einzige mal, als ich etwas ähnliches gesehen hab wie jetzt, war bei einem office pc auf h67 platform bei dem die cmos-batterie leer war. aber das hab ich hier auch schon gewechselt...
 
Top