Wieweit sollte ein PC vom TV entfernt sein?

-=Ryo=-

Commodore
Dabei seit
März 2005
Beiträge
4.202
Ja ich hab was vom Magnetfeld eines PCs gelesen. Daher frage ich mich wieweit der vom TV entfernt sein sollte ?!

Bei mir steht das midiTower gehäuse (besser liegt) direkt unterm Frnseher.

Manchmal hab ich farbschmierer/flecken aufm TV mal hier mal da... weis nicht woran das liegt.
Ist auch net immer da.. schalte ich TV aus und wieder an sind se idr. weg.

Da ich was vom Magneteld las stellt sich die Frage... liegts daran?
Muss ein PC mind. x-cm vom TV entfernt sein?

Falls ja, wieviel?
 

RobX

Ensign
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
248
Hast Du nicht-abgeschirmte Lautsprecher neben Deinem TV stehen? Farbflecken entstehen ja, wie Du es bereits geschrieben hast, durch starke Magnetfelder (Es sei denn, man hält einen schwachen Magneten direkt auf die Bildröhre...).
Bei meinem TV ist das nämlich nicht so (Farbflecken o.ä.), obwohl mein PC direkt (ca. 30cm Abstand) daneben steht. Was jetzt nicht heißen soll, dass man das verallgemeinern kann ;)
Von einem Mindestabstand zwische PC und TV habe ich allerdings noch nie etwas gehört.

MfG

RobX
 

-=Ryo=-

Commodore
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2005
Beiträge
4.202
nö lautsprecher sind mind. 30cm entfernt und abgeschirmt sindse auch.

PC iss ca. 8cm entfernt
 

-eraz-

Commodore
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
4.270
hmm... im PC ist ein kleiner Lautsprecher drinnen, der könnte ev. die Farbflecken auf deinem TV Verursachen, obwohl ich das eher nicht glaube, kann aber trotzdem gut sein. Sonst befindet sich nichts Magnetisches im PC, zumindest nichts was stark genug wäre um die Flecken zu verursachen.
Das ganze könnte aber auch von den eingebauten Boxen im TV selbst sein, mein Fernseher hat das leider, der ist schon ziemlich alt und im rechten unteren eck merkt man eine kleine Farbveränderung die von den Boxen des Fernsehers selbst verursacht werden.
 

RobX

Ensign
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
248
Hmm, das ist das einzige, was mir eingefallen ist, sorry. Mal schauen, vielleicht kennt sich hier ja jemand mit sowas aus oder hatte schonmal das selbe Prob.
Viel Glück noch!
 

-=Ryo=-

Commodore
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2005
Beiträge
4.202
Also entmagnetisierungsproblem wird vermutet.. gut ok :)

@exposer: doch eigentlich schon. Der PC erzeugt ein Elektromagnetisches Feld.
Wie so ziemlich jedes Elektrische Gerät.
PC weit weg... nö das geht net.. höchstens 1m ;)

Boxen.. sind eingebaut ;) oder die 5.1 .. die sind aus kunsstoff und nicht magnetisiert.
 

SemoX

Cadet 4th Year
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
73
Hallo

Mir fällt noch was ein. Möglicherweise erzeugt das Netzteil solche Magnetisierungen? HAst Du
den PC direkt mal weggenommen und geschaut ob es hilft?

Grüße

SemoX
 

-=Ryo=-

Commodore
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2005
Beiträge
4.202
den kann ich net so einfach wegnehmen ;) das dauert schon nen halbes stündchen.

Werds bei gelegenheit mal ausprobieren. geht ja derzeit (und notfalls halt tv neu starten)
 

Maiermoped

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2005
Beiträge
261
Wenn man den Fernseher ab- und dann wieder anschaltet (nicht nur stand by), dann wird die bildröhre entmagnetisiert. Deswegen sind dann die Flecken wieder weg. In nem PC is schon ein Haufen drin. Kann schon sein, dass da das ein oder andere bissl auf die Bildröhre einfluss hat. Mein Fernseher steht ca. 50 cm entfernt. Flackert aber manchmal, wenn z.b mal die Festplatte zickt (kracht wie sau) :D Das liegt aber dran, weil ich Tv-Signal per Funkübertragung hab und das kleine Kasterl ziemlich empfindlich auf alles mögliche is.
 

OnkelBob

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Juli 2005
Beiträge
36
Also es ist ja so das alles was schwingt auch strahlt. Aber in deinem Fall schätze ich auch das es das Netzteil ist was deinen Fernseher stört, denn hier wird die meiste Leistung umgesetzt, und hier gibt es auch die dicksten Spulen (die ein neben einem Elektrischen Feld auch ein Magnetfeld erzeugen). Wenn du den Rechner da stehen lassen willst, solltest du dir was ausdenken, wie du das Netzteil weiter vom TV wegbekommst.
 
Top