[Win XP Prof. SP2] Und immer wieder CHKDSK

byte_head

Captain
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
3.674
Hi,

nach Mainboardwechsel und ein paar Probs die aber jetzt behoben sind, zickt mein Dateisystem...
Jeden Start überprüft er Volume G & H, findet aber nie einen Fehler!?
Führe ich über Ausführen -> CMD -> CHKDSK aus, überprüft er F:, da findet er angeblich Fehler im Dateisystem...
mache ich CHKDSK /F, fragt er, ob er es beim nächsten Neustart ausführen soll, ich bejahe dies, aber er macht es einfach nicht!?
Was ist das?
Hier das Sys:

  • X2 3800+
  • 2048mb Kingston Hyper X
  • Asus A8N-SLi Premium
  • MSI 6600GT
  • watercooled
  • overclockt ist nur die Graka
  • WD W2000JD (200gb SATA)
  • Seagate 80gb IDE (Fehler angeblich auf der SATA)



Danke schonmal für eure Hilfe, thx!
 
Zuletzt bearbeitet:

kay86

Cadet 4th Year
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
99
AW: [Win XP Prof. SP2] Und immer wieder CHKDSK...

mach CHKDSK mal, nachher sollte er nicht mehr kommen. am besten alle laufwerke
 

byte_head

Captain
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
3.674
AW: [Win XP Prof. SP2] Und immer wieder CHKDSK...

Das mache ich doch die ganze Zeit!
Wenn ich CHKDSK mache, sagt er "Fehler gefunden" dann CHKDSK /F und er überprüft beim nächsten Boot gerademal C:, sonst IMMER G & H, und da stellt er NIE was fest!

€: Oben ist ein Screen
 
Zuletzt bearbeitet:

kay86

Cadet 4th Year
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
99
AW: [Win XP Prof. SP2] Und immer wieder CHKDSK...

hast du dies schon mal versucht?
 
Zuletzt bearbeitet:

bobSE

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
564
AW: [Win XP Prof. SP2] Und immer wieder CHKDSK...

Hätte das hier im Angebot: http://www.windows-tweaks.info/html/chkdsk.html

Ansonsten würde ich den Checkdisk-Eintrag aus der Registry manuell rausnehmen.
Hatte das bei meinem Notebook auch mal, nervte ganz schön. Allerdings hat er auch beim "normalen" Durchlaufen nie Fehler gefunden, das ist ja bei Dir nicht der Fall...
 

byte_head

Captain
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
3.674
@bobse:
Die Tipps habe ich schon probiert...

@kay86

Habe ich auf C: gemacht, 0Fehler...
Wenn ich keine anderen Anwendungen offen habe, die temporäre Daten ablgen spuckt CHKDSK auch NIE Fehler aus, wie kann ich den Mist jetzt aus der Registry kicken?
 

kay86

Cadet 4th Year
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
99
und wenn du es jetzt auf dem Laufwerk F machst, dort wo auch die fehler sind.
du schreibst nur, dass du es auf dem Laufwerk C gemacht hast. dort hast du ja auch keine fehler.
 

byte_head

Captain
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
3.674
Ja, ich mache das jetzt gerade @ F:
Mal schauen was dabei rauskommt. :rolleyes:

€: So, F ist fertig, er hat nicht gemeckert und es kommt immernoch...
Blöde Frage, aber brauche ich für den X2 noch einen besonderen Treiber?
 
Zuletzt bearbeitet:
Top