Win7 64 Prof. - keine Updatesuche mehr moglich.

=Sylvester=

Lt. Commander
Registriert
Nov. 2013
Beiträge
1.884
Liebe Win-Profis,

im PC meiner Frau läuft Win7 64 Prof.
Das Betriebssystem ist legal gekauft und weiterhin als aktiviert gekennzeichnet (blaues Kästchen).
Bereitgestellte Updates lassen sich installieren.

Nach erforderlichem Mainboardwechsel habe ich jedoch ein Problem. Die Suche nach Updates ist nichr mehr mögl.
Es erscheint die Meldung: Zuerst muss ein Update für "Windows Update" installiert werden.
Das funktioniert nicht, anstatt erscheint die Fehlermeldung Code ..... 3712 !

Nach erfolgloser Windoof-"Hilfe" und Googeln, bitte ich hier um den entscheidenden Tipp.

Danke in voraus für die Mühe!

MfG,
Sylvester
 
Zuletzt bearbeitet:
Also du tauscht einfach das Mainboard (vermutlich noch ein komplett anderes) und wunderst dich über auftretende Fehler? :rolleyes:
 
Wenn du das Mainboard wechselst musst du natürlich Windows neu aufsetzen !

Bytecode
 
@rück3r,
@Bytecode,

danke für Eure schnellen Antworten.

MB alt ASRock N68-S. MB "neu" ASRock N68C-S.
Ja,ein wenig wundere ich mich schon.
 
Zuletzt bearbeitet:
gibts da nicht noch die guten alten WinFuture Update Packs?
 
@HisN,

danke für den Link.
Aber: sfc /scannow ist fehlerfrei durchgelaufen. Internet Explorer 11 ist installiert.
Werde gleich mal probehalber von Firefox31 auf IE 11 umschalten.
 
Zuletzt bearbeitet:
Zurück
Oben