win7, CD, DVD-Laufwerk und Brenner verschwunden? Kein Zugriff

ruckelchen2801

Cadet 1st Year
Dabei seit
Feb. 2013
Beiträge
8
Hallo zusammen,

ohh, ich weiß gar nicht, ob ich jetzt hier richtig bin. Ich habe so quasi KEINE Ahnung von PC´s und weiss nicht mal, ob ich jetzt in die richtige Rubrik poste.

Ich habe einen Laptop: Toshiba Satellite L550 mit Windows 7 als Betriebssystem (das 64er).
Das "gute Stück" ist knapp 3 Jahre alt und hat ein CD, DVD-Laufwerk mit Brenner. Eigentlich!

Ich habe damit in der Vergangenheit schon DVD´s abgespielt und CD´s gebrannt, ABER jetzt aktuell geht es nicht mehr.

Wenn ich eine CD,DVD einlege höre ich wie das Laufwerk Geräusche macht, die Lampe am Laufwerk blinkt, aber es öffnet sich nichts und es wird im Arbeitsplatz nicht angezeigt. Ich kann irgendwie nicht darauf zu greifen.

Wenn ich eine CD brennen möchte, so wird immer angezeigt "Bitte schließen Sie einen Brenner"...

Ich habe schon einiges gelesen jetzt dazu;
ich habe nichts neues installiert!!! Alle Virenprogramme, Spyware etc. sind schon durchgelaufen - nichts!

Der zweite Tip war in der Registry die Filter Upper und Lower zu ändern/löschen. Diese Einträge habe ich da gar nicht!

Im Geräte-Manager habe ich unter Laufwerke lediglich dieses: Toshiba MK3263GSXN.
Hier habe ich jene schon deinstalliert und wieder installiert... Das hat auch nichts gebracht. :(

LEIDER weiss ich nicht weiter. :(

Hat jemand vielleicht einen Tip, was ich noch tun könnte?

Dankeschönnnnnnnnnnnnnn,

lieben Gruß

ruckelchen
 

ruckelchen2801

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2013
Beiträge
8
Meinst du echt? Ich hörs ja arbeiten, also irgendwas macht es ja.

Ich habe da noch so eine PLUS-Garantie bei Saturn, da habe ich den Kasten gekauft..
Ob sowas wohl darunter fällt?!
Wird sowas heutzutage noch ausgetauscht?
 

oSes

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
527
Start - > Systemsteuerung -> Verwaltung (klassische Sicht) -> Computerverwaltung -> Datenträgerverwaltung
Ist das Laufwerk dort aufgelistet?
 

ruckelchen2801

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2013
Beiträge
8
@oSes
da habe ich jedenfalls ein Laufwerk mehr angezeigt als nur im Arbeitsplatz.
Im Arbeitsplatz wird nur Windows C und Data D angezeigt.

Hier in der Datenverwaltung wird noch ein drittes angezeigt,
allerdings ohne Name, Layout: einfach, Typ: Basis, Dateisystem: (da steht nichts), Status: fehlerfrei (aktiv, Wiederherstellungspartition).
 
H

HardlineAMD

Gast
Mein Laufwerk wurde auch angezeigt. Das hat überhaupt nichts zu bedeuten.
 

ruckelchen2801

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2013
Beiträge
8
irgendwie sagte jemand, dass es evt nur deaktiviert sein könnte?
Im Bios sollte man es wieder aktivieren können, aber davon habe ich gar keine Ahnung und ich will da nichts verstellen!
 

oSes

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
527
Nicht oben in der Liste gucken, sondern unten wo die physischen Laufwerke extra aufgeschlüsselt sind. Sind dort 2 oder 3 verschiedene Laufwerke zu sehen? Und haben alle einen Laufwerksbuchstaben? (C:,D:,etc?)
 

oSes

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
527
Windows erkennt dein Laufwerk physisch nicht. Wenn sich also, aus welchen Gründen auch immer, nicht einfach das Verbindungskabel gelöst hat (halte ich für sehr unwahrscheinlich) war die erste Vermutung leider korrekt.

Das Laufwerk hat das zeitliche gesegnet. Und nun zu deinen anderen Fragen: Ja das wird von der Plus Garantie abgedeckt und ja, natürlich werden Laufwerke getauscht. Es kann allerdings sein, dass dies nicht von Saturn direkt gemacht wird und du dein Laptop ein paar Wochen nicht benutzen kannst.
 

pipsich

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2011
Beiträge
764
Hatte mal einen ähnlichen Fehler. Lade Dir mal von der Microsoftseite= http://support.microsoft.com/fixit/ die Fehlerbehebung: "Eine CD oder DVD lesen bzw. brennen funktioniert mit Ihrem Laufwerk nicht" runter und führ das Teil aus. Bei mir hatte genau dies geholfen und seitdem keine Probleme mehr mit dem Erkennen bzw. nicht Erkennen. Wenn es danach immer noch nicht geht, ist Dein Optisches wohl hinüber.
 

ruckelchen2801

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2013
Beiträge
8
@pipisch,
das habe ich gemacht und dann wird mir angezeigt:
Das Gerät kann nicht gefunden werden. Es wird empfohlen, den PC herunterzufahren. Die Kabel- und Stromanschlüsse des CD/DVD-Geräts wurden entfernt und anschließend wieder angeschlossen, um den korrekten Anschluss zu gewährleisten...

Da ist wohl nichts mehr zu retten, trotzdem DANKE für den Tip.


@oSes Danke für die Hilfe.
Dann werde ich die Woche wohl zu Saturn gehen und mich erkundigen. Eigentlich bin ich auf mein Laptop beruflich angewiesen.

Die andere große Sorge, die ich habe, sind die Scharniere zum Öffnen und Schließen, die immer lockerer werden und "ausnuddeln"; aber sowas wird wohl von keiner Garantie abgedeckt oder?

Feststeht für mich jedenfalls: NIE WIEDER TOSHIBA!!!
 
Zuletzt bearbeitet:

oSes

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
527
Naja, das einem Hersteller zuzuschreiben halt ich für übertrieben. Das kann auch je Modell und Preisbereich stark schwanken. Tut mir natürlich leid, dass deine Erfahrungen jetzt scheinbar nicht so positiv waren.
Kannst dies bei Saturn ja mal ansprechen, vielleicht können die da was dran machen, also wegen den Scharnieren.

Ansonsten drück ich die Daumen, dass das lokal repariert werden kann. Denn effektiv sind das vielleicht 10 Minuten arbeit ;)
 

ruckelchen2801

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2013
Beiträge
8
Ich muss dazu sagen, dass ich im ganzen nicht sehr zufrieden bin mit diesem Laptop - alles an ihm "füht sich irgendwie billig an".

Die Tasten sind sehr laut beim Tippen.

Die Lüftung/Kühlung ist auch eher schlecht, teilweise überhitzt der Laptop (ich spiele keine Spiele!)

Und mit dem Audioausgang stimmt was nicht: wenn ich Kopfhörer einstecke, passiert gar nichts. Die Musik wird weiterhin über die Lautsprecher ausgegeben, auch wenn ich das umstelle... (Das scheint auch ein typisches Toshiba-Problem zu sein)..

Und mein Laufwerk habe ich wirklich selten benutzt!!!
 

ruckelchen2801

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2013
Beiträge
8
Also JETZT verstehe ich GAR NICHTS MEHR! Und ich dachte bisher so etwas wie Wiederbelegung gäbe es nicht.

Da starte ich eben den Laptop, er fährt wie immer hoch und dann habe ich aufm Desktop ein Fenster GERÄTEINSTALLIERUNG TSSTcorpCDDVDW TS-L6336.

Und nun? :freak:

Nun spielt die Mühle wieder CD´s ab, DVD´s wahrscheinlich auch.
Auch die Brennoption wird mir wieder angeboten... WAS SOLL DAS? :freak: :freak: :freak:

Habt ihr eventuell eine Idee?
 

pipsich

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2011
Beiträge
764
Als Idee vielleicht mal die Kiste aufmachen und schauen, ob da in der Verbindung evtl. ein Wackelkontakt ist. Ansonsten freu Dich einfach, dass es wieder geht.
 
Top